Die Suche ergab 6933 Treffer

von Audi
So 25. Okt 2020, 20:32
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Entwicklung in Belarus (Weißrussland)
Antworten: 491
Zugriffe: 10071

Re: Entwicklung in Belarus (Weißrussland)

(25 Oct 2020, 10:15) Da scheinen sich Risse zwischen Lukaschenko und dem Kreml gebildet zu haben. Der Chef des Auslandsgeheimdienstes war in Minsk vor ein paar Tagen und auch wenn öffentlich nicht darüber gesprochen wird, eine Änderung der Verfassung war wohl auch ein Thema zwischen den beiden. Jen...
von Audi
So 25. Okt 2020, 20:27
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Kämpfe zwischen Aserbaischan und Armenien ausgebrochen
Antworten: 177
Zugriffe: 3561

Re: Kämpfe zwischen Aserbaischan und Armenien ausgebrochen

Iran schickt massiv Truppen an die Grenze zu Aserbaidschan. Vielleicht befürchtet man Einfluss im Iran? Was Russland betrifft ist es alles gar nicht so einfach. Immerhin hat man gute Beziehungen zu beiden Seiten. Eine Einmischung müsste massive Militärschläge gegen das hoch gerüstete Aserbaidschan n...
von Audi
Fr 23. Okt 2020, 08:17
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(22 Oct 2020, 21:58) Neue Version, Putin höchstpersönlich hat die Ausreise von Nawalny genehmigt. "Russlands Präsident Wladimir Putin hat nach eigenen Angaben persönlich die Genehmigung für eine Behandlung des vergifteten Kreml-Kritikers Alexej Nawalny in Deutschland erteilt. "Sobald sich...
von Audi
Mo 19. Okt 2020, 19:17
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Kämpfe zwischen Aserbaischan und Armenien ausgebrochen
Antworten: 177
Zugriffe: 3561

Re: Kämpfe zwischen Aserbaischan und Armenien ausgebrochen

Schaut so aus als Aserbaidschan den karabach erobern wird. Die letzten Tage gab es ordentliche Geländegewinne
von Audi
Do 15. Okt 2020, 18:30
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(15 Oct 2020, 17:59) Was für eine dünnsinnige Antwort! Kommen von Dir vielleicht auch irgendwann mal Argumente? Vielleicht mal was, was sich nicht nur im Nachplappern von Putins Vernebelungstaktik erschöpft? Alles was man sagt und frag wird ja zu Seite gewischt weil Bundesregierung hat ja bestimmt ...
von Audi
Do 15. Okt 2020, 16:33
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(15 Oct 2020, 16:12) Es sagt uns lediglich, dass es ein existierendes und bisher unbekanntes Gift aus der Nowitschok-Familie ist. Was ist daran schwer zu verstehen? Dass dieses "neue" Gift in Russland eingesetzt worden ist, wirft dann schon Fragen auf, oder nicht? Du darfst natürlich weit...
von Audi
Do 15. Okt 2020, 15:32
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(15 Oct 2020, 15:24) Willst Du behaupten, dass die OPCW eine Variante des Nowitschok-Gifts nicht erkennen kann? Willst Du behaupten, dass Deutschland seine Ermittlungsergebnisse nicht international zur Verfügung gestellt hat? Beides glatte Lügen! Bei der opcw ist es nicht gelistet. Und das sagt uns...
von Audi
Do 15. Okt 2020, 14:14
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(15 Oct 2020, 14:13) Das ist doch Blablabla der Art, als würde mit den Lügen Putins zur Annexion der Krim (Stichwort: "kleine" grüne Männchen) oder zu MH 17 argumentiert, dass man den von Dir vertretenen Thesen keinen Glauben schenken darf - was von Haus aus nahe liegt. Da läge der Zusamm...
von Audi
Do 15. Okt 2020, 14:00
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(15 Oct 2020, 13:46) Ich glaube Du hast es immer noch nicht verstanden. Die ganzen Umstände der Tat müssen nicht Dich überzeugen, vor allem wenn Dir der größte Teil sowie so nicht bekannt ist und nach Deinen bisherigem Schreiben hier im Forum, ist das auch nicht Deine Intention hier zu schreiben (w...
von Audi
Do 15. Okt 2020, 11:12
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Offenbar soll versucht werden, die ominösen Flaschen aus Nawalnys Hotelzimmer in Tomsk wieder beiseite zu stellen. Nawalny und Mitglieder seines Teams hatten behauptet, er sei in seinem Hotelzimmer durch eine Flasche oder später durch Kleidung vergiftet worden. Jetzt berichtet die New York Times unt...
von Audi
Do 15. Okt 2020, 11:02
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Außerdem wird das staatliche Forschungsinstitut für organische Chemie und Technologie sanktioniert. Von dort soll der militärische Nervenkampfstoff stammen, mit dem der Oppositionelle Nawalny am 20. August vergiftet wurde Woher weiß man das? Opcw sagte dich es war was novitschok ähnliches was nicht ...
von Audi
Di 13. Okt 2020, 22:40
Forum: 34. Türkei
Thema: Die Türkei nach dem Ende des Kalten Krieges - Vorderasien statt EU?
Antworten: 714
Zugriffe: 35276

Re: Die Türkei nach dem Ende des Kalten Krieges - Vorderasien statt EU?

Sollte die EU Ankara Sanktionieren wäre schnell Feierabend in der Türkei. Man hat es gesehen als Russland Sanktionen gegen türkische Branchen verhängt hat. Schon kamen Entschuldigungen usw. Ich werde immer wieder betonen, dass die EU sich bedeckt hält wegen der Nato Mitgliedschaft. Man will eben kei...
von Audi
Di 13. Okt 2020, 20:28
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(13 Oct 2020, 20:14) Könntest Du vielleicht mal aufhören mit diese Augenwischerei? Fakt 1: Nawalny ist vergiftet worden. Fakt 2: Nawalny ist in Russland vergiftet worden. Fakt 3: Nawalny ist mit einem chemischen Kampfstoff vergiftet worden, der nach internationalen Regeln gar nicht existieren dürft...
von Audi
Di 13. Okt 2020, 14:12
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(13 Oct 2020, 12:50) Aber sicher doch wissen wir genau, was passiert ist. Der Kreml hat es doch gesagt - Navalny arbeitet mit der CIA zusammen und hat sich selbst vergiftet. Nur hat das noch nicht ausgereicht, um dem Projekt Nordstream 2 den Garaus zu machen, weil sich Deutschland ziert. Also muss ...
von Audi
Di 13. Okt 2020, 13:40
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(13 Oct 2020, 12:51) Dass es eine Vergiftung war, streitet doch keiner ab. Nur, wer der Täter war, ist unbekannt. Oder hast du in unseren Medien irgendeine schlüssige Argumentation gelesen, gesehen oder gehört, die überzeugend belegt, dass es die russische Regierung war? Also ich nicht. Ich verfolg...
von Audi
Di 13. Okt 2020, 07:34
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Schön dass du das alles so siehst wie es angegeben wird. Ich sehe das eben anders. Ich bin Putin Die USA und ihre Vasallen sind gegen north stream. Der Bau ist fast fertig und alles läuft vor sich hin. Hey komm ich mach was völlig dummes und vergiftet einen 3% navalny der keine Gefahr darstellt mit ...
von Audi
Mo 12. Okt 2020, 23:32
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Ich werde dazu auch nichts mehr schreiben so lange die Untersuchungsergebnisse nicht offengelegt werden. Ist sinnlos
von Audi
Mo 12. Okt 2020, 22:44
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(12 Oct 2020, 22:41)

Doch, sollte man durchaus. Aber irgendwann reichts dann auch mit den ganzen Propagandafakes und Desinformationen. Wie in Ihrem und Lawrows Fall.

Was ist denn Fake daran?
von Audi
Mo 12. Okt 2020, 22:34
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

streicher hat geschrieben:(12 Oct 2020, 22:33)

Diesen hier von telepolis?
"Nawalnys Ärzte lügen nicht"

Da gibt es mehrere. Ich habe alles zum thema navalny gelesen.
von Audi
Mo 12. Okt 2020, 22:32
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus
Antworten: 1323
Zugriffe: 24400

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

(12 Oct 2020, 22:06) Vielleicht sollten Sie den newsletter der Botschaft der russ. Föderation in D abonnieren, um die Medien oder wenigstens dieses ahnungslose Forum mit "ausgewogener" Berichterstattung zu verwöhnen. Wenn es darunter dann User und Userinnen gibt, die dem ewig grüßenden Ch...

Zur erweiterten Suche