Die Suche ergab 197 Treffer

von abundzu
Mi 7. Nov 2018, 20:34
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 642
Zugriffe: 24761

Re: Der UN-Migrationspakt

Wollte ich auch gerade einbringen.
Also - morgen ab 10.05 auf Phoenix. Ich hoffe, daß für die AFD Curio am Pult steht
von abundzu
Do 1. Nov 2018, 23:46
Forum: 3. Außenpolitik - Aus aller Welt
Thema: Der UN-Migrationspakt
Antworten: 642
Zugriffe: 24761

Re: Der UN-Migrationspakt

Auch die Tschechei wird den Pakt nicht unterschreiben - Polen vermutlich auch nicht. Die BRD allerdings bleibt eisern bei ihrem JA. Es wäre wünschenswert, wenn wenigstens noch Holland, Dänemark und Schweden sich verweigern - das könnte die BRD noch in Bedrängnis bringen. Bis jetzt sind es: USA, Aust...
von abundzu
Do 25. Okt 2018, 01:41
Forum: 71. Geschichte
Thema: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus
Antworten: 401
Zugriffe: 22086

Re: Tory-Politiker erinnert an das "Sozialismus" im Nationalsozialismus

Ich kann meine Schadenfreude nicht verbergen. Waren es doch die Linken im Parlament, die zuerst gegen die Konservativen bezw, Rechten gestänkert haben. Mit dieser Retourkutsche hatten sie dann allerdings nicht gerechnet. Die Unterstützung durch die "Europäischen Parteifreunde" war auch seh...
von abundzu
So 30. Sep 2018, 20:28
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlumfragen
Antworten: 2127
Zugriffe: 134298

Re: Wahlumfragen

(30 Sep 2018, 17:14) Ich fürchte, die SPD hat den kleinen Mann exkommuniziert, und deswegen geht der kleine Mann nun zur AfD. Das habe ich anders gelesen - und zwar: Der Höhenflug der GRÜNEN und LINKSPARTEI ist damit zu erklären, daß die frustrierten SPD-Wähler zu diesen beiden Parteien übergelaufe...
von abundzu
So 30. Sep 2018, 20:25
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich
Antworten: 44
Zugriffe: 2458

Re: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich

zollagent hat geschrieben:(30 Sep 2018, 15:19)

Die SUN, DAS Vorbild für gute Pressearbeit? :D :D :D :D :D


Die "SUN" ist das genaue politische Gegenteil von CNN

Da ist es logisch, daß CNN (NTV) in Deutschland überrepräsentiert ist und FOX überhaupt nicht
von abundzu
Sa 29. Sep 2018, 15:29
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 13086
Zugriffe: 525323

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

(23 Sep 2018, 14:56) Wie lustig die Briten auch glauben einfach mit einer anderen Abstimmung einfach so den Austritt stoppen zu können als wäre nichts geschehen. Soweit ich weiss müssen auch die 27 einstimmig dem Verbleib von GB in der EU zustimmen. Das macht aber keinen Sinn mehr. Soweit werden es...
von abundzu
Sa 29. Sep 2018, 15:26
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich
Antworten: 44
Zugriffe: 2458

Re: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich

(29 Sep 2018, 01:03) Keine Ahnung, welche politische Einstellung Jürgen Boos hat, aber rechtsextremer und antisemitischer VT-Müll, wie ihn besonders Elsässer mit Compact verbreitet, hat auf einer seriösen Veranstaltung wie der Buchmesse nichts zu suchen. Nicht drum herumreden mit den Kampfbegriffen...
von abundzu
Sa 29. Sep 2018, 00:44
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich
Antworten: 44
Zugriffe: 2458

Re: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich

Sehe ich anders. Kurz gefasst: Die Medien können schreiben wie sie wollen - im Gegenzug kann ich mir die Medien aussuchen, denen ich ein Interview gebe. Wo ist da Zensur? Zensur üben die BRD-Medien aus, indem sie nur die Kommentare veröffentlichen, die mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen. A...
von abundzu
Do 27. Sep 2018, 22:01
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich
Antworten: 44
Zugriffe: 2458

Re: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich

Habe ich das Recht bestritten, daß die Medien nach ihrer Ideologie schreiben können? Ich habe lediglich gesagt, daß im Gegenzug Rechte genauso verfahren können. Ein Linker kann dies natürlich nicht begreifen, da die DDR-Ideologie - unserer jüngsten Vergangenheit - noch in den Köpfen vieler verankert...
von abundzu
Do 27. Sep 2018, 15:18
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich
Antworten: 44
Zugriffe: 2458

Re: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich

Ist doch ganz einfach: Die Presse hat das Recht - auch wenn es zweifelhaft ist - wohlwollend über Personen zu berichten, die ihnen politisch nahestehen. Das wird ja auch kräftig praktiziert - sei es bei den GEZecken, den Privaten oder den Druckmedien. Ebenso haben Leute - beispielsweise die AFD - da...
von abundzu
Mi 26. Sep 2018, 22:08
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich
Antworten: 44
Zugriffe: 2458

Re: Blaune "Pressefreiheit" à là Österreich

Frau Merkel würde antworten: "Das ist eine Stunde der Demokratie".

Für eine gewisse Klientel von Presseerzeugnissen ein ärgerlicher Vorfall und eine Niederlage. Für die Meinungsfreiheit - auf beiden Seiten - eben eine Stunde der Demokratie.
von abundzu
So 23. Sep 2018, 04:23
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlumfragen
Antworten: 2127
Zugriffe: 134298

Re: Wahlumfragen

(23 Sep 2018, 01:50) Aha :D Ja - Zitat Sulik (Slowakai): "Wer sich die Dritte Welt ins Land holt, wird selber zur Dritten Welt" "Die Schweiz täte gut daran, Deutschland künftig als Drittweltstaat einzustufen" https://bazonline.ch/schweiz/standard/Drittweltland-Deutschland/story/...
von abundzu
So 23. Sep 2018, 01:54
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens
Antworten: 13086
Zugriffe: 525323

Re: EU-Mitgliedsschaft Großbritanniens

Das ist der Vorteil Großbritaniens: Sie haben eine pluralistische Medienlandschaft von ganz links bis ganz rechts - im Gegensatz zur BRD, wo FOCUS, ZEIT,BILD,RP,FAZ und SPIEGEL alle auf einer Linie stehen, was die Bundespolitik - was Europapolitik und was die AFD betrifft. Harmonischer Einklang mit ...
von abundzu
So 23. Sep 2018, 01:48
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlumfragen
Antworten: 2127
Zugriffe: 134298

Re: Wahlumfragen

(11 Sep 2018, 15:47) Die AfD hat überhaupt kein vorzeigbares Personal, kein Programm, sie hat auch klar gesagt, dass sie nicht regieren will. Mit der AFD will - zumindest bis jetzt - noch niemand koalieren. Sie hat auf jeden Fall besseres Personal als die SPD oder Grünen, die unser Land in den letz...
von abundzu
So 23. Sep 2018, 01:41
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Doppelpass für deutschsprachige Italiener
Antworten: 245
Zugriffe: 7374

Re: Doppelpass für deutschsprachige Italiener

Arcturus hat geschrieben:(11 Sep 2018, 12:41)

Also einer der erfolgreichsten Wintersportler Italiens aller Zeiten ist waschechter Italiano (Alberto Tomba) :cool:


Der aus dem letzten Jahrhundert?
von abundzu
Di 11. Sep 2018, 01:55
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Doppelpass für deutschsprachige Italiener
Antworten: 245
Zugriffe: 7374

Re: Doppelpass für deutschsprachige Italiener

Österreich hätte Vorteile - z.B. in Sachen Wintersport.
Da leben die Italiener ausschließlich von den Leistungen der Südtiroler.
Und ...... in Deutschland wird der Doppelpass ja auch jedem nachgeschmissen.
Aus der Richtung sollte man also die Klappe halten.
Stichwort: Erdogan-Wahl
von abundzu
So 9. Sep 2018, 01:47
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Wahlumfragen
Antworten: 2127
Zugriffe: 134298

Re: Wahlumfragen

Unwahrscheinlich - aber es könnte eine schwarz-gelb-blaue Koalition geben
Zumindest strategisch wäre dies wichtig in Bezug gegen Rot-Rot-Grün
von abundzu
Mo 23. Apr 2018, 21:48
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die neue Rechte in Europa: Jünger, gebildeter, smarter, rassistischer, extremer.
Antworten: 93
Zugriffe: 6743

Re: Die neue Rechte in Europa: Jünger, gebildeter, smarter, rassistischer, extremer.

(23 Apr 2018, 16:44) Was wolltest du schreiben ? Die neue Rechte ist nichts anderes als ein Club von Rassisten? Oder ist die neue Rechte nur nationial und patriotisch? Also ausgrenzend und rassistisch? Oder ist der Staatsfunk kein Teil der neuen Rechten geworden? Das wäre ja bitter. :D Nein, das is...
von abundzu
Mo 23. Apr 2018, 16:26
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die neue Rechte in Europa: Jünger, gebildeter, smarter, rassistischer, extremer.
Antworten: 93
Zugriffe: 6743

Re: Die neue Rechte in Europa: Jünger, gebildeter, smarter, rassistischer, extremer.

(23 Apr 2018, 09:06) Nur mal so: Sämtliche Informationen in meinem Eingangsbeitrag zu diesem Thread stammen nur und ausschließlich a) aus (seriösen) Presseartikeln und b) und vor allem aus dem ÖR-Hörfunk. (Hörfunk wohlgemerkt, nicht TV). Soziale Medien wie Facebook sind die größte jemals von Mensch...
von abundzu
So 22. Apr 2018, 22:06
Forum: 31. EU - EFTA
Thema: Die neue Rechte in Europa: Jünger, gebildeter, smarter, rassistischer, extremer.
Antworten: 93
Zugriffe: 6743

Re: Die neue Rechte in Europa: Jünger, gebildeter, smarter, rassistischer, extremer.

(22 Apr 2018, 12:37) Ein französischer Bekannter sagte mir mal, dass als er nach Deutschland kam er mal gefragt wurde welcher politischen Richtung er angehören würde. Als er "mitte-rechts" sagte, wäre es fast zu einer Schlägerein gekommen. Während in den meisten Ländern, Frankreich inclus...

Zur erweiterten Suche