Die Suche ergab 1348 Treffer

von Gruwe
Do 25. Apr 2019, 21:40
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Wendung im Fall Schlecker
Antworten: 137
Zugriffe: 7499

Re: Wendung im Fall Schlecker

(25 Apr 2019, 16:47) Marktwirtschaft ist immer damit verbunden, dass Unternehmer viel Geld riskieren und möglicherweise sehr arm oder sehr reich werden, Arbeitnehmer riskieren höchstens, in der Insolvenz einen Lohn nicht zu bekommen, was für sie sehr schlimm ist. Dafür werden sie im Normalfall nich...
von Gruwe
Do 25. Apr 2019, 16:35
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Wendung im Fall Schlecker
Antworten: 137
Zugriffe: 7499

Re: Wendung im Fall Schlecker

(25 Apr 2019, 14:09) Jahrzente lang Arbeitsplätze schaffen und Steuern zahlen wird eben nicht belohnt. Bürger, unternimm lieber nichts. Schaffe keine Werte. Wer nichts macht, macht nichts falsch. Aha? Also muss man sich künftig nicht mehr an Recht und Ordnung halten, wenn man in seinem Leben irgend...
von Gruwe
Di 23. Apr 2019, 09:07
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 49
Zugriffe: 1872

Re: Zusätzliches Einkommen

(22 Apr 2019, 22:49) Erwerbsarbeit lohnt sich rein finanziell betrachtet für eine wachsende Anzahl von Menschen ( sogenannte Geringqualifizierte,aber nicht nur die) hierzulande schon lange nicht mehr. ( zum Leben zu wenig ,zum Sterben zu viel) ,der Klassiker die Altenpflege die Liste ließe sich bel...
von Gruwe
Mo 22. Apr 2019, 22:02
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 49
Zugriffe: 1872

Re: Zusätzliches Einkommen

(22 Apr 2019, 10:10) Ihr meint das die Preise in allen Bereichen steigen werden? Kann man dem kein Riegel vorschieben? Wahrscheinlich nicht. Ich find die Idee, das sich arbeit rentieren muss, trotzdem gut. Wie definiert man dass "Arbeit sich lohnt"? Welcher Abstand ist da angebracht zwisc...
von Gruwe
Mo 22. Apr 2019, 00:27
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 49
Zugriffe: 1872

Re: Zusätzliches Einkommen

(19 Apr 2019, 16:40) Jeder der arbeitet soll es bekommen, dann hebt sich das Einkommen auch von Hartz 4 ab und arbeit rentiert sich wieder. Und wer es bezahlt, ich würde es einfach drucken und an alle arbeitenden verteilen, denn Geld muss dazu da sein um Menschen zum arbeiten zu bringen und ich fin...
von Gruwe
Mo 22. Apr 2019, 00:25
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 49
Zugriffe: 1872

Re: Zusätzliches Einkommen

Occham hat geschrieben:(15 Apr 2019, 17:15)
Der Staat muss nur dafür sorgen, das die jetzigen Marktmechanismen auch bestehen bleiben. So schwer ist das bestimmt nicht.


Dieses zusätzliche Einkommen wird ja auch beeinflusst ja durchaus die sich durch die Marktmechanismen ergebenden Ergebnisse! Das ist dir klar, oder?
von Gruwe
Sa 13. Apr 2019, 12:56
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Zusätzliches Einkommen
Antworten: 49
Zugriffe: 1872

Re: Zusätzliches Einkommen

(13 Apr 2019, 12:35) Aus welcher Erfahrung soll man denn lernen, wenn ein solches "Experiment" noch nie gemacht wurde? Oder gab es das wirklich schon einmal, dass ein Staat Geld "druckt" und es seinen Bürgern schenkt? Solange Niemand erklären kann, woher die zusätzlichen entspre...
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 21:56
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 21:06) Prima. Dann hast du ja fundamental begriffen, warum eine deflationäre Währung kein Problem ist. Kurze Rückfrage: Denkst du, dass der Anteil, den Menschen von Ihrem Einkommen sparen unabhängig von der Verzinsung ihrer Ersparten ist? Oder das dieser mit steigenden Zinsen sinkt od...
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 19:31
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 19:01) Jein. Bitcoin kann auch einen Wert haben, obwohl es gar nicht als Zahlungsmittel eingesetzt wird. Es kann als Aufbewahrungsmittel verwendet werden oder andere Funktionen wahrnehmen wie zB. als unveränderbares, von jedem einsehbares Logbuch. Siehe zB. hier: https://www.btc-echo....
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 19:24
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 19:22) Und außerdem wird er auch zu genüge mit normaler Währung spekuliert, und auch mit Umtauschkursen. Eben drum! Warum brauchts ein Spekulationsobjekt "Bitcoin"? Gibt doch eh schon für jeden Geschmack geeignete Spekulationsobjekte! Was ich an Cyberwährung gut finde, ist d...
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 19:20
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

jack000 hat geschrieben:(04 Apr 2019, 19:19)

Der Vergleich hinkt völlig!


Nö, in keinster Weise!
100€ sind morgen 100€ und übermorgen auch! Die Kaufkraft ist eine gänzlich andere Frage.
Das ist bei keinem Gut dieser Welt anders, vor allem nicht bei Gold, welches ja bereits als Zahlungsmittel eingesetzt wurde.
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 19:16
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 19:04) Ja. Bei Bitcoin gibt es aber nicht den typischen Währungraum wie bei üblichen Landeswährungen. Wenn Bitcoin im Vergleich zum Euro um 10% gewinnt und der Euro im Vergleich zum deutschen Warenkorb um 2% verliert, wäre die Preisinflation relativ zum Warenkorb für Bitcoin eben 8%. ...
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 19:15
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 19:01) Jein. Bitcoin kann auch einen Wert haben, obwohl es gar nicht als Zahlungsmittel eingesetzt wird. Es kann als Aufbewahrungsmittel verwendet werden oder andere Funktionen wahrnehmen wie zB. als unveränderbares, von jedem einsehbares Logbuch. Siehe zB. hier: https://www.btc-echo....
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 18:54
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 18:52) Und was ist dann besser davon wenn ein Stück Butter 100€ kostet? Nix! Wer hat was von besser oder schlechter gesagt? Die Kaufkraft der Währung Euro ändert ja absolut garnichts daran, dass 100€ nicht weiterhin 100€ sind. Ebenso wird 1kg Gold morgen weiterhin 1kg Gold sein, ebens...
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 18:51
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 18:47) Nur entspricht das eben nicht dem Marktwert. Ansonsten könnt ihr bitte alle vor mir niederknien, denn ich bin hundertfacher Dollar Trillionär. Der Marktwert für 100€ sind 100€! Ansonsten komme ich gerne zu dir und kaufe dir deinen 100€-Schein für "deinen" Marktpreis v...
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 18:48
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

jack000 hat geschrieben:(04 Apr 2019, 18:46)

100€ können 100€ sein oder gar nichts mehr wert sein ...


Sicher! Dennoch sind 100€ weiterhin 100€.
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 18:45
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 18:38) Also die Idee an Bitcoin ist genial. Ein dezentrales Geld, dass das Double-Spend-Problem behebt und von keiner zentralen Einheit abhängig sind (trustless system). Dadurch, dass es dezentraler Programmcode ist, kann man darauf fast beliebige Funktionen aufbauen. Das ermöglicht d...
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 18:35
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 18:31) Es zählt eben nicht nur die Preisstabilität die letztlich nur ein Ausdruck der Geldmengenerhöhung ist, sondern auch das Verhältnis zu anderen Währungen wenn man den Wert betrachten will. Ansonsten sind 100 Euro nämlich immer 100 Euro, was offensichtlich grundfalsch ist. Und? Di...
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 18:31
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 18:23) Kommt drauf an, wie man Inflation definiert. Entweder die Aufblähung der Geldmenge (Geldeinheiten werden mehr, inflare), oder dass ein Warenkorb relativ zur Geldeinheit mehr kostet. Das Angebot und Nachfrage vom Euro sind relativ stabil, genauso die Zukunftssausichten. Der Kurs...
von Gruwe
Do 4. Apr 2019, 18:28
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft
Antworten: 882
Zugriffe: 35016

Re: Bitcoins - Die freie Währung der Zukunft

(04 Apr 2019, 18:24) Aktuell wird dein Geld aber nur zu 1.4% entwertet, vor 6 Monaten waren es dafür 2.2%. Leere Versprechungen eben. In 10 Jahren taugt es vielleicht nicht mal mehr als Tapete, Heizmaterial oder Klopapier. Und? Mir ist schon durchaus bewusst, dass diese 2% nur in einer gewissen Ban...

Zur erweiterten Suche