Die Suche ergab 2339 Treffer

von Progressiver
Sa 17. Apr 2021, 23:54
Forum: 20. Wahlen - Wahlergebnisse
Thema: Laschet oder Söder
Antworten: 2207
Zugriffe: 19520

Re: Laschet oder Söder

Dieser Machtkampf zeigt mir vor allem, dass bei den Leuten in der CDU die Nerven blank liegen. Lieber einen CSU-Kanzler akzeptieren als völlig zu akzeptieren, dass man in der Opposition landet. Viele CDU-Bundestagsabgeordneten sind doch auch nur deswegen für Söder, weil sie Angst haben, ansonsten au...
von Progressiver
Fr 16. Apr 2021, 22:31
Forum: 81. Religion
Thema: Der spirituelle Weg als Sackgasse?
Antworten: 24
Zugriffe: 666

Re: Der spirituelle Weg als Sackgasse?

(16 Apr 2021, 06:45) Und ja, auch Spiritualität kann Menschen alltagsuntauglich machen. Da gebe ich dir (Progressiver) durchaus recht. Es ist wie so vieles abhängig davon wie man es handhabt (bzw. in diesem Fall einsetzt und praktiziert). Es kann einen Menschen aber auch befreien von dem Getriebens...
von Progressiver
Fr 16. Apr 2021, 00:04
Forum: 81. Religion
Thema: Der spirituelle Weg als Sackgasse?
Antworten: 24
Zugriffe: 666

Re: Der spirituelle Weg als Sackgasse?

Natürlich ist das Leben an sich eine sinnlose Angelegenheit. Und es endet unweigerlich mit dem Tod. Dennoch sehe ich so etwas wie Sackgassen im spirituellen Leben. Wenn man sein Leben bereichern würde, dann hätte ich nichts dagegen einzuwenden. Dies meine ich nicht im weltlichen und materiellen Sinn...
von Progressiver
Fr 9. Apr 2021, 20:37
Forum: 81. Religion
Thema: Der spirituelle Weg als Sackgasse?
Antworten: 24
Zugriffe: 666

Re: Der spirituelle Weg als Sackgasse?

(09 Apr 2021, 14:52) Es gibt viele spirituellen Lehren indem es dieses "Wunderland" gar nicht gibt. Das Leben wird als Täuschung betrachtet. Ich kann deren Sichtweise total verstehen. Und wie soll das vonstatten gehen? Leben wir alle Platons Höhlengleichnis nach? Oder aber wir leben gleic...
von Progressiver
Fr 9. Apr 2021, 20:34
Forum: 81. Religion
Thema: Der spirituelle Weg als Sackgasse?
Antworten: 24
Zugriffe: 666

Re: Der spirituelle Weg als Sackgasse?

(09 Apr 2021, 15:17) Nee, sondern liebe die Fernsten, deine Feinde, da beginnt das Christentum. Den Nächsten zu lieben ist nichts Besonderes. Und gerade da irrt das Christentum gewaltig. Wie ich in meinem Eingangsposting schon schrieb: Liebe sollte zuallererst bei sich selbst anfangen. Oder wenigst...
von Progressiver
Fr 9. Apr 2021, 14:20
Forum: 81. Religion
Thema: Der spirituelle Weg als Sackgasse?
Antworten: 24
Zugriffe: 666

Re: Der spirituelle Weg als Sackgasse?

Alle Menschen sind durch Sex entstanden. Und wir sind nun mal materielle Wesen. Dies zu leugnen, kommt einer Lebensverneinung gleich. Es wundert mich nicht, dass diese spirituellen Menschen das Leben als eine Strafe ansehen. Wenn sie allerdings einsehen könnten, dass das Leben auch schöne Seiten hab...
von Progressiver
Fr 9. Apr 2021, 14:03
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Deutschland nach Merkel ein Sanierungsfall?
Antworten: 54
Zugriffe: 1391

Re: Deutschland nach Merkel ein Sanierungsfall?

(07 Apr 2021, 15:31) Das zumindest mein Wolfgang Reitzle zu vielen Bereichen nach 16 Jahren Merkel: https://www.welt.de/wirtschaft/plus229697007/Top-Manager-Wolfgang-Reitzle-Deutschland-ist-ein-Sanierungsfall.html? Leider muss ich Herrn Reitzle Recht geben, wie sehen es die anderen Forenmitglieder?...
von Progressiver
So 4. Apr 2021, 23:38
Forum: 81. Religion
Thema: Der spirituelle Weg als Sackgasse?
Antworten: 24
Zugriffe: 666

Re: Der spirituelle Weg als Sackgasse?

(04 Apr 2021, 15:55) Hallo, ich denke dass es daran liegt, das sie die materielle Existenz überwinden wollen. Dazu gehört auch die Sexualität. Und was, wenn es außerhalb der materiellen Existenz kein Leben gibt? Und nein: Ich will nicht als Idee weiterleben. Zur Sexualität: Diese ist die Urkraft al...
von Progressiver
So 4. Apr 2021, 14:17
Forum: 81. Religion
Thema: Der spirituelle Weg als Sackgasse?
Antworten: 24
Zugriffe: 666

Der spirituelle Weg als Sackgasse?

Gestern Abend hatte ich auf arte.tv eine Dokumentation gesehen. Sie hieß "Was uns heilig ist". Quelle: siehe hier: https://www.arte.tv/de/videos/098380-000-A/was-uns-heilig-ist/ Aus der Inhaltsbeschreibung: Ob in der Natur, in der Meditation oder bei einem religiösen Ritual – überall auf d...
von Progressiver
So 4. Apr 2021, 08:52
Forum: 81. Religion
Thema: (Ab)Spaltung der katholischen Kirche in Deutschland?
Antworten: 34
Zugriffe: 665

Re: (Ab)Spaltung der katholischen Kirche in Deutschland?

Altkatholiken sind weiterhin Katholiken. Mit dem Unterschied, dass sie das Umfehlbarkeitsdogma des Papstes nicht anerkennen. Deswegen haben sie sich von der Hauptkirche abgespalten. Und zum Threadthema: Die Hauptprotagonisten sind immer noch die Bischöfe und Kardinäle. Meine Einschätzung ist, dass d...
von Progressiver
So 4. Apr 2021, 08:40
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...
Antworten: 1537
Zugriffe: 36987

Re: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...

(03 Apr 2021, 16:10) Jemanden zu versklaven ist offensichtlich kein Handel, sondern eben das: Versklavung. Es wurde mit Sklaven Handel getrieben. Zuerst ließen beispielsweise die Briten in Afrika Menschen einfangen. Diese wurden nach Amerika verkauft. Die Produkte wie Zucker oder Baumwolle, die die...
von Progressiver
Sa 3. Apr 2021, 16:06
Forum: 22. Parteien
Thema: Das "Steuerkonzept" der Linken
Antworten: 194
Zugriffe: 3325

Re: Das "Steuerkonzept" der Linken

(03 Apr 2021, 14:45) Und der Staat begann als Räuberbande. Darüber kannst du mal nachdenken :thumbup: Oder warum es den Sozialismus der DDR nicht mehr gibt, obwohl es da ja bekanntlich nur "Volkseigentum" an den entscheidenden Dingen gab. Warum ist das Paradies nicht ausgebrochen, obwohl ...
von Progressiver
Sa 3. Apr 2021, 15:48
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...
Antworten: 1537
Zugriffe: 36987

Re: Die eigentliche Genialität im Kapitalismus ...

(03 Apr 2021, 14:51) Handel ist immer freiwillig, sonst kommt er nicht zustande. Handel soll immer freiwillig sein? Wo hast du denn das her? Ein Gegenbeispiel von vielen: China wollte im 19. Jahrhundert den Opiumhandel mit Großbritannien einstellen und verbieten, da dieser für das Land schlecht und...
von Progressiver
Fr 2. Apr 2021, 19:58
Forum: 22. Parteien
Thema: Das "Steuerkonzept" der Linken
Antworten: 194
Zugriffe: 3325

Re: Das "Steuerkonzept" der Linken

(01 Apr 2021, 18:40) Naja es doch eine alte kommunistische Weisheit und Tradition zugleich "Reiche an die Wand" denn eines ist ja klar wie Kloßbrühe: "Eigentum ist Diebstahl am Allgemeinwohl". ;) :D "Privateigentum" kommt vom lateinischen Verb "privare". Und ...
von Progressiver
Fr 2. Apr 2021, 10:10
Forum: 22. Parteien
Thema: Die Zukunft der CDU
Antworten: 7116
Zugriffe: 183980

Re: Die Zukunft der CDU

Die Regierungen der letzten Jahrzehnte haben sich vor allem dadurch ausgezeichnet, dass sie neoliberal waren. Dadurch wurden alle Bereiche der Daseinsvorsorge und der öffentlichen Verwaltungen radikal kaputtgespart. Die Devise war: "Wer hat immer Recht? Der Markt, der Markt, der Markt!" Da...
von Progressiver
Do 1. Apr 2021, 09:50
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 9552
Zugriffe: 208639

Re: Was wollen die Grünen?

Die Profigeigerin Anne Sophie Mutter ist Teil der Gruppe, die jetzt in Bayern vor das Verfassungsgericht ziehen will. Ich kenne aber auch die Situation aus dem entfernten Bekanntenkreis. Mein Gitarrenlehrer kann zur Zeit auch kaum Einnahmen generieren. Er hat praktisch Null Auftritte. Und somit fäll...
von Progressiver
Mi 31. Mär 2021, 20:40
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 9552
Zugriffe: 208639

Re: Was wollen die Grünen?

Manche erbringen aber mehr Beiträge als andere. Viele Kulturschaffende, Einzelhändler usw. sind derzeit de facto mit einem Berufsverbot belegt. Ich möchte nicht wissen, wie viele von denen unverschuldet in Hartz IV rutschen. Aber wenn sie einmal in der Hartz IV-Falle gelandet sind, dann gelten sie w...
von Progressiver
Mo 29. Mär 2021, 21:44
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 9552
Zugriffe: 208639

Re: Was wollen die Grünen?

Diese Nebenkriegsschauplätze kratzen bei den Grünen höchstens an der Oberfläche. Natürlich könnte man oder frau sich auch mit dem Parteiprogramm beschäftigen und sich daran abarbeiten. Dies würde vielleicht sogar das Diskussionsniveau heben. Aber offensichtlich gibt es an dem Parteiprogramm von den ...
von Progressiver
So 28. Mär 2021, 19:21
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 9552
Zugriffe: 208639

Re: Was wollen die Grünen?

(28 Mar 2021, 11:02) Erzähl das den Rotchinesen, Indern und Russen, die müssen sich bewegen, wenn das mit der Klimarettung etwas werden soll. Die 2% aus Deutschland machen bei der zweiten Nachkommastelle der Erwärmung etwas aus. Falsch. Alle Staaten dieser Erde, die dem Pariser Klimaabkommen zugest...
von Progressiver
So 28. Mär 2021, 10:55
Forum: 22. Parteien
Thema: Was wollen die Grünen?
Antworten: 9552
Zugriffe: 208639

Re: Was wollen die Grünen?

(28 Mar 2021, 08:31) Klimawandel betrifft ....KEINE Reichen Staaten. Da wirds nur wärmer - der Rest wird mit Technik ausgeglichen. Wasserhaltung ist ja nun keine GEHEIM-Wissenschaft. Ich werde durch das Aussterben der Wahle , diese in den Berliner Gewässern vermissen... Aus welchem Märchenbuch hast...

Zur erweiterten Suche