Die Suche ergab 237 Treffer

von Polonaise
So 23. Mär 2014, 20:25
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 317612

Re: Krimkrise II: Verhältnis Westen - Rußland

Vielleicht bin ich naiv, aber ich wünsche mir KEINE Kriege mehr. Macht dein Nazi-Verharmlosen kaum besser. *Daumen runter* Warum kann Putin nicht einfach akzeptieren, daß die Ukraine sich Richtung Westen orientieren will? Sind ein paar bezahlte Majdan-Gänger etwa die Ukraine? Da ist ein Volksentsch...
von Polonaise
So 23. Mär 2014, 20:11
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38224
Zugriffe: 2855065

Re: Krimkrise III: (Re)Aktionen der Ukraine

unsere neuen Teilzeitdemokraten Wen meinst du mit "unsere". Schreibst du hier im rechtsnationalen Verbund zwecks Ablenkung von den Ukraine-Faschisten? Und was sollen Teilzeitdemokraten sein? und selbst die Swoboda hat sich erst im März diesen Jahres von der Kooperation mit den anderen Nat...
von Polonaise
So 23. Mär 2014, 19:58
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine II: Verhältnis Westen - Rußland
Antworten: 6452
Zugriffe: 317612

Re: Krimkrise II: Verhältnis Westen - Rußland

Putin hat den Flächenbrand entfacht, er zündelte bereits im letzten Jahr, als er der Ukraine das Assoziierungsabkommen verbot Beleg! Und erklär du mal, warum die EU das "Verbot" Putins bei aller Kritik nicht einfach akzeptieren kann? Warum kommt es einem "Flächenbrand" gleich, w...
von Polonaise
So 23. Mär 2014, 19:47
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38224
Zugriffe: 2855065

Re: Krimkrise III: (Re)Aktionen der Ukraine

IndianRunner hat geschrieben:Eben. Das sind ECHTE Nazis, die verleugnen den Holocaust nicht , die verehren ihn. Diese Leute könnten den dunklen Geist Adolf Hitlers wieder europaweit auferstehen lassen und unsere Regierung behütet dieses kleine braune Pflänzchen....

---unfassbar---
Im doppelten Sinne Ent-Täuschend.
von Polonaise
So 23. Mär 2014, 19:35
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38224
Zugriffe: 2855065

Re: Krimkrise III: (Re)Aktionen der Ukraine

Schirinowski und seiner LDPR, bei deren Gründung 1991 noch der Sowjetgeheimdienst KGB die Fäden zog, kommt die Rolle des Abfangjägers am rechten Rand zu. Schirinowski bindet nationalistisch gesinnte Protestwähler Weiter wird deutlich, dass Schirinowski kein Ernst zu nehmender Gegner ist, eher eine ...
von Polonaise
So 23. Mär 2014, 19:09
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38224
Zugriffe: 2855065

Re: Krimkrise III: (Re)Aktionen der Ukraine

Tantris » So 23. Mär 2014, 09:58 hat geschrieben:Putin, der mit schirinovski paktiert
Beleg für den behaupteten Pakt, bitte!
von Polonaise
So 23. Mär 2014, 18:53
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine I: Russische (Re)Aktionen
Antworten: 3947
Zugriffe: 100779

Re: Krimkrise I: Abspaltung Krim, russische Reaktionen.

Thema ist die Krim und "russische Reaktionen". Wie vlt. bekannt, hat die Kreml-Propaganda die Parole herausgegeben, man würde den Faschismus bekämpfen. Das sorgt jetzt für einige Verwirrung, weil der Kreml selbst einige Rechtsextreme offenbar als Partner ansieht. Kannst du und Tantris bit...
von Polonaise
So 23. Mär 2014, 18:26
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine I: Russische (Re)Aktionen
Antworten: 3947
Zugriffe: 100779

Re: Krimkrise I: Abspaltung Krim, russische Reaktionen.

Sorry, aber es kann gar kein Zweifel daran bestehen, dass diese Partei rassistische, antisemitische und ausländerfeindliche Auffassungen vertritt und repräsentiert. :rolleyes: Hier können Sie bewundern, wie er mir antwortete, als ich ihn darauf hingewiesen hatte. Welchen Teil von "manche Stimm...
von Polonaise
Sa 22. Mär 2014, 23:58
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38224
Zugriffe: 2855065

Re: Krimkrise III: (Re)Aktionen der Ukraine

Russland hätte vorher mit dem Westen absprechen können, damit keine Missverständnisse aufkommen. Aber Russland hat die Krim anexiert. Das ist kein Missverständnis, und der Westen hat mit Sanktionen reagiert. Würde Russland nur für Stabilität auf der Krim sorgen, hätten sie nicht so schnell die Krim...
von Polonaise
Sa 22. Mär 2014, 15:08
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38224
Zugriffe: 2855065

Re: Krimkrise III: (Re)Aktionen der Ukraine

Russland überhastet ebenfalls mit der Krim, bzw. man könnte schon sagen, mit ihrer neugewonnenen Krim. mMn muss die EU jetzt darauf drängen, so ganz nach - Wer zuerst kommt, kriegt die besten Stücke. Die EU und die Russen bestimmen gerade über ihre Zukunft. Für die Ukrainer selbst dürfte das eine u...
von Polonaise
Sa 22. Mär 2014, 14:40
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine I: Russische (Re)Aktionen
Antworten: 3947
Zugriffe: 100779

Re: Krimkrise I: Abspaltung Krim, russische Reaktionen.

Tantris hat geschrieben:die invasion in der krim
An der friedlichen "Invasion" im Einklang mit dem mehrheitlichen Willen der dort lebenden Bevölkerung könnte USA sich etliche Scheiben abschneiden. Die Iraker würden liebend gern tauschen, wetten?
von Polonaise
Sa 22. Mär 2014, 14:35
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38224
Zugriffe: 2855065

Re: Krimkrise III: (Re)Aktionen der Ukraine

Deine Meinung oder die der deutschen Regierung sind in Russland ohne jede Bedeutung! :thumbup: Und im überwiegenden Rest der Welt dazu. USA und Europa sind weder die Welt noch wird sich der Rest der Welt die selektiv-ignorante us-europäische Lesart über die Vorgänge in der Ukraine aufbinden lassen.
von Polonaise
Sa 22. Mär 2014, 14:23
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine I: Russische (Re)Aktionen
Antworten: 3947
Zugriffe: 100779

Re: Krimkrise I: Abspaltung Krim, russische Reaktionen.

Die "bösen" Russen zeigen dem Westen wie Demokratie geht. Schon erstaunlich. :cool: Die Russen waren und sind in ihrer konsequenten Haltung zu Faschismus generell dem Westen überlegen. Die westliche Demokratur zeigt sich seit 45 immer wieder in einer unfassbaren Art und Weise Faschisten-f...
von Polonaise
Sa 22. Mär 2014, 14:03
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38224
Zugriffe: 2855065

Re: Krimkrise III: (Re)Aktionen der Ukraine

Also falls die Mehrheit der ukrainische Bevölkerung tatsächlich gegen die Anbindung zur EU sein sollte, macht es kaum noch Sinn einen möglichen Krieg gegen Russland zu erzwingen. Und es macht noch weniger Sinn in dieser Phase, mit einer illegitimen faschistischen Regierung überhastet ein Assoziieru...
von Polonaise
Sa 22. Mär 2014, 00:56
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine III: (Re)Aktionen der Ukraine
Antworten: 38224
Zugriffe: 2855065

Re: Krimkrise III: (Re)Aktionen der Ukraine

Putin die Füße baden und mit Ihren Haaren trocknen, weil Sie es geil finden .... Ihre sklavische Haltung Putin gegenüber .... Lass mich raten. Du bist der Klon von Tantris und gerade hoffnungslos betrunken? Klar, dann bist du mit den Fakten zu Merkel momentan überfordert. Für morgen: http://www.faz...
von Polonaise
Fr 21. Mär 2014, 10:36
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Die Diskussionskultur zum Ukraine - Thema
Antworten: 155
Zugriffe: 3739

Re: Die Diskussionskultur zum Ukraine - Thema

Ich weiss nur, dass du dich auch auf mehrfache aufforderung nicht von ihm distanzieren magst. Wer das ist, weiss ich auch. Deine Aufforderung "Distanziere dich oder du bist ein Schirinowski-Fan" kannst du dir in die Haare schmieren. Wenn ein Schirinowski "wer - weiß - wie - selten&qu...
von Polonaise
Fr 21. Mär 2014, 10:15
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Die Diskussionskultur zum Ukraine - Thema
Antworten: 155
Zugriffe: 3739

Re: Die Diskussionskultur zum Ukraine - Thema

hallelujah hat geschrieben:Du bist
Genau. Das ist ein Merkmal der Diskussionshredderer, die möglichst auf "ausgesuchte", persönliche Defizite am Thema vorbei abheben.
von Polonaise
Fr 21. Mär 2014, 10:12
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Die Diskussionskultur zum Ukraine - Thema
Antworten: 155
Zugriffe: 3739

Re: Die Diskussionskultur zum Ukraine - Thema

Natürlich kann dich keiner zwingen, dich von russichen nazis zu distanzieren. Wenn du auf sie stehst, wäre es unehrlich, so zu tun, als hättest du was gegen nazis. Aber... bitte... hör auf die eigenen fehler den anderen unterjubeln zu wollen. Lügen ist kein diskutieren. Hör du mit deiner sturen Unt...
von Polonaise
Fr 21. Mär 2014, 10:03
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Krise in der Ukraine I: Russische (Re)Aktionen
Antworten: 3947
Zugriffe: 100779

Re: Krimkrise I: Abspaltung Krim, russische Reaktionen.

Wer deine Vorgaben unbeachtet lässt, der ist Putinist oder Schirinowski-Fan. Klar :D Deine "Argumente" zielen so gut wie immer auf die Person mit abweichender Meinung zu deiner Vorstellung und selten mal auf die Sache. Peinlich für dich. Nun, auf mehrfache nachfrage hast du nie kritisches...
von Polonaise
Fr 21. Mär 2014, 09:49
Forum: 33. Osteuropa - GUS - Kaukasus
Thema: Die Diskussionskultur zum Ukraine - Thema
Antworten: 155
Zugriffe: 3739

Re: Die Diskussionskultur zum Ukraine - Thema

polonaise: gegen nazis magst du nichts sagen, wenn sie mit putin verbündet sind, was? tantris, was ich mag, musst du schon mir überlassen. Du dokumentierst hier gerade ein für dich peinliches Eigentor nach dem anderen in Sachen Diskussionskultur. Nebenbei wird weiterhin ausgeblendet, dass es die Sw...

Zur erweiterten Suche