Die Suche ergab 11599 Treffer

von Dampflok94
Do 21. Jun 2018, 20:42
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 539
Zugriffe: 7852

Re: WM 2018 in Russland

Misterfritz hat geschrieben:(21 Jun 2018, 21:39)

Das sieht ned gut für Argentinien aus ...

Ich liebe Understatements. :)
von Dampflok94
Do 21. Jun 2018, 20:10
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 819
Zugriffe: 11144

Re: Handelskrieg

(21 Jun 2018, 21:02) Klar, das ist mal so gedreht worden und soll auch etwas mit dem Einfluß der einen oder anderen Lobby zu tun haben. https://www.n-tv.de/wirtschaft/wirtschaft_der_boersen_tag/EU-oder-USA-Wer-kassiert-mehr-Zoelle-article20337531.html Zölle hatten auch schon immer die Funktion die ...
von Dampflok94
Do 21. Jun 2018, 19:54
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Handelskrieg
Antworten: 819
Zugriffe: 11144

Re: Handelskrieg

(21 Jun 2018, 20:16) Naja liebe Politiker und solche die es gerne wären... quatscht ruhig weiter... derweil gehen dann schon mal Dax, Dow jones und dann etwas später auch die Konjunktur auf Talfahrt... Wie wärs nun langsam mal mit vernünftigen fairen Kompromissen? Etwa: 10 % auf Autos sowohl in den...
von Dampflok94
Do 21. Jun 2018, 13:29
Forum: 70. Philosophie
Thema: Hier wird jede Frage* beantwortet.
Antworten: 532
Zugriffe: 63699

Re: Hier wird jede Frage* beantwortet.

Zeitwecker hat geschrieben:(19 Jun 2018, 18:29)

Na klar doch, aber frag mich nicht wo!

Also für seinen ersten Beitrag einen uralten Strang auszugraben und dann auf einen Beitrag von 2014 zu antworten, das hat schon was. :dead:
von Dampflok94
Do 21. Jun 2018, 13:17
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Auffanglager in den Herkunftsländern
Antworten: 153
Zugriffe: 2122

Re: Auffanglager in den Herkunftsländern

(21 Jun 2018, 14:10) Hat sich jemand bei der Begeisterung für die Lager mal Gedanken gemacht, was mit den Flüchtlingen passiert, die zwar abgelehnt werden, aber nicht in ihre Herkunftsländer zurückkehren können, weil diese sich weigern, sie aufzunehmen, oder weil das Herkunftsland nicht feststeht? ...
von Dampflok94
Mo 18. Jun 2018, 20:41
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 304
Zugriffe: 4617

Re: Produktionswege ohne Preise

(18 Jun 2018, 15:31) Klar, bis jetzt sind alle Planwirtschaften mit einem edlen Gründer mit edlen Gedanken gestartet, bis es zu einem leichenproduzierenden totalitären Überwachungsmonster geworden ist. Egal welche Zeit, Kultur oder Kontinent. Aber hey, jetzt komm ich an die Macht. Endlich mal einer...
von Dampflok94
Mo 18. Jun 2018, 20:07
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 539
Zugriffe: 7852

Re: WM 2018 in Russland

Milady de Winter hat geschrieben:(18 Jun 2018, 20:45)

Reus, Gomez und ggf. Brandt von Anfang an.

Also mit Werner und Gomez? Das könnte gehen. Aber auch furchtbar schief gehen. Extrem offensiv.
von Dampflok94
Mo 18. Jun 2018, 19:30
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 539
Zugriffe: 7852

Re: WM 2018 in Russland

Alpha Centauri hat geschrieben:(18 Jun 2018, 16:40)

Sehe dass auch so.Gerade Khedria, Müller und Kimmich waren total unterirdisch.

Ab auf die Bank

Und dafür kommen?
von Dampflok94
So 17. Jun 2018, 18:56
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 539
Zugriffe: 7852

Re: WM 2018 in Russland

Darkfire hat geschrieben:(17 Jun 2018, 19:49)

Sogar der erste Platz in der Gruppe ist noch möglich.

Und Saudi-Arabien kann immer noch den Titel gewinnen. :cool:
von Dampflok94
So 17. Jun 2018, 18:27
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 539
Zugriffe: 7852

Re: WM 2018 in Russland

Milady de Winter hat geschrieben:(17 Jun 2018, 19:09)

Ich weiß, wir sind hier nicht in der Kirche, aber allein mir fehlt der Glaube. Habe dieses Mal einfach kein Vertrauen in die Mannschaft.

Bin auch eher pessimistisch :(
Vorteil: Pessimisten können nur positiv überrascht werden. :cool:
von Dampflok94
So 17. Jun 2018, 17:07
Forum: 60. Fußball
Thema: WM 2018 in Russland
Antworten: 539
Zugriffe: 7852

Re: WM 2018 in Russland

Jekyll hat geschrieben:(17 Jun 2018, 16:59)

Ich tippe auf 3:0 für Mexiko.

Und alle Eigentore schießt Özil.

Der zweite Teil des Tips geht nicht mehr ;)
von Dampflok94
Do 14. Jun 2018, 10:21
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 32089
Zugriffe: 1392937

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(14 Jun 2018, 11:15) Da wäre ich mir nicht so sicher. Die CDU ist dafür bekannt, daß sie ihre erfolgreiche Altlasten absägen, um dem neuen Kanzler mehr Zeit zu geben bis zur nächsten Bundestagswahl an Profil zu gewinnen, wäre dieser Zeitpunkt fast ideal. Nur ob die SPD da mitspielt mag bezweifelt w...
von Dampflok94
Do 14. Jun 2018, 10:09
Forum: 21. Innere Sicherheit
Thema: Der Kuscheljustiz-Urteile Strang
Antworten: 4053
Zugriffe: 316895

Re: Der Kuscheljustiz-Urteile Strang

(11 Jun 2018, 14:32) Diese Richter haben verdrängt, dass eine Strafe eine Reihe von Zwecken erfüllen soll. Da ist nämlich noch der Abscheu für die Tat durch die Gesellschaft, der mit ihr zur Geltung kommen soll, Genugtuung für die Opfer und selbstverständlich Abschreckung sowohl für den Täter als a...
von Dampflok94
Do 14. Jun 2018, 10:03
Forum: 2. Innenpolitik - Verfassung
Thema: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland
Antworten: 32089
Zugriffe: 1392937

Re: Sammelstrang Flüchtlinge in Deutschland

(13 Jun 2018, 21:14) Wenn die CSU Erfolg hat und die CSU sich dazu entscheiden würde bundesweit anzutreten, dann würde ich sie bei der nächsten Bundestagswahl wählen. :) Ich hoffe die CSU und die abtrünnigen CDUler machen Frau Merkel platt. https://www.welt.de/politik/article177527908/Unionsstreit-...
von Dampflok94
Do 14. Jun 2018, 09:53
Forum: 10. Sozialpolitik
Thema: Abrechnungsbetrug und Vorteilsnahme - im Gesundheitswesen ?
Antworten: 9
Zugriffe: 499

Re: Abrechnungsbetrug und Vorteilsnahme - im Gesundheitswesen ?

(08 Jun 2018, 01:54) Deine Aussage klingt, als wären "marktwirtschaftliche Regelungen" die Lösung des Problems. Nein, es sagte genau das Gegenteil aus. :) Die Aussage war, daß das Gesundheitswesen eben marktwirtschaftlichen Regelungen nur sehr beschränkt zugänglich ist. Daraus ergeben sic...
von Dampflok94
Mo 11. Jun 2018, 08:23
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 304
Zugriffe: 4617

Re: Produktionswege ohne Preise

franktoast hat geschrieben:(11 Jun 2018, 08:02)

Ja eben. Natürlich kann man im Sozialismus auf alles einen willkürliches Preis draufkleben. Das ändert doch nichts am Problem des Threadthemas.

Meinst Du? Ohne Preis hieße kostenlos. Ist das wirklich das, was der Sozialismus anstrebt? Da habe ich denn doch so meine Zweifel.
von Dampflok94
Sa 9. Jun 2018, 13:37
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 304
Zugriffe: 4617

Re: Produktionswege ohne Preise

franktoast hat geschrieben:(08 Jun 2018, 10:20)
Auf welcher Grundlage denn?

Z. B. nach sozialen Kriterien. Machen wir z. B. bei der GKV auch, wo der Preis bekanntlich vom Einkommen abhängig ist. Kann man bei anderen Dingen auch tun.

Ich behaupte nicht, dies sei sinnvoll.
von Dampflok94
Do 7. Jun 2018, 18:40
Forum: 1. Wirtschaft
Thema: Produktionswege ohne Preise
Antworten: 304
Zugriffe: 4617

Re: Produktionswege ohne Preise

(06 Jun 2018, 16:10) Man stelle sich das sozialistische oder kommunistische Utopia vor, in dem es keine Preise gibt. Demzufolge hat man auch keine Chance herauszufinden, was aufwändiger herzustellen ist und somit "teurer". Man tappt völlig im Dunkeln. Ich vermute, dass man sich das gar ni...
von Dampflok94
Mi 6. Jun 2018, 14:43
Forum: 71. Geschichte
Thema: Wann beginnt deutsche Geschichte?
Antworten: 195
Zugriffe: 2371

Re: Wann beginnt deutsche Geschichte?

(06 Jun 2018, 15:28) Wiki-Artikel... klickst Du links auf eine andere Sprache, bekommst du eine andere Geschichte Im Englischen beginnt der Artikel zu History of Germany mit dem römischen Konzept, die Bewohner dieser finsteren Gegend nördlich der Alpen als Germans zusammenzufassen In einem englisch...
von Dampflok94
Mi 6. Jun 2018, 12:36
Forum: 71. Geschichte
Thema: Wann beginnt deutsche Geschichte?
Antworten: 195
Zugriffe: 2371

Re: Wann beginnt deutsche Geschichte?

(06 Jun 2018, 13:18) Es muss nicht unbedingt der Staat sein, es kann auch am Volk festgemacht werden. Die Frage wäre dann, ab wann sich "die" Deutschen mehrheitlich als gemeinsames Volk fühlten, so wie es die Basken oder Korsen oder Kurden tun. Man kann es auch am Sprachraum festmachen, d...

Zur erweiterten Suche