Libanon - next failed state?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9228
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Libanon - next failed state?

Beitragvon Misterfritz » Sa 5. Okt 2019, 20:50

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 89996.html
Was wird daraus werden? Werden die Anreiner den Staat unter sich aufteilen? Zumindest versuchen, die Oberhoheit über die Grenzregionen zu bekommen?

Und wieder zeigt sich, dass Korruption einen Staat kaputt machen kann ....
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 13139
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Libanon - next failed state?

Beitragvon imp » Di 8. Okt 2019, 07:50

Misterfritz hat geschrieben:(05 Oct 2019, 20:50)

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 89996.html
Was wird daraus werden? Werden die Anreiner den Staat unter sich aufteilen? Zumindest versuchen, die Oberhoheit über die Grenzregionen zu bekommen?

Und wieder zeigt sich, dass Korruption einen Staat kaputt machen kann ....

Es wird genau nichts passieren. Staatspleiten kommen und gehen, davon geht kein Staat unter. Gerade der Libanon, der so viele Jahre Bürgerkrieg und Stellvertreterkrieg überstanden hat und so durchmischt ist, wird als solcher bestehen bleiben. Zudem würden Annexionsinteressenten sich kaum einig.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 37092
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 12:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Libanon - next failed state?

Beitragvon Liegestuhl » Di 8. Okt 2019, 10:03

Alles südlich von Beirut sollte von Israel besetzt und annektiert werden. Die harte Hand der israelischen Streitkräfte wird den Menschen in dieser Region schon gut tun.
Ich schulde dem Leben das Leuchten in meinen Augen.
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 13830
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 16:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Libanon - next failed state?

Beitragvon schokoschendrezki » Di 8. Okt 2019, 10:56

Immer wieder liest und hört man: Der Libanon gehört zu den im Verhältnis zum BIP höchstverschuldetsten Staaten der Welt. Die Frage ist aber immer auch: Bei wem ist der libanesische Staat verschuldet? Die Gläubiger sind ab einer gewissen Grenze in der Regel die, die im Hintergrund die Politik diktieren können.
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 13139
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Libanon - next failed state?

Beitragvon imp » So 13. Okt 2019, 19:47

Liegestuhl hat geschrieben:(08 Oct 2019, 10:03)

Alles südlich von Beirut sollte von Israel besetzt und annektiert werden. Die harte Hand der israelischen Streitkräfte wird den Menschen in dieser Region schon gut tun.

Wäre das nicht etwas schräg?
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson

Zurück zu „3. Außenpolitik - Aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste