Elektro Tretroller

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8821
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Elektro Tretroller

Beitragvon Ein Terraner » Do 16. Mai 2019, 21:12

JJazzGold hat geschrieben:(16 May 2019, 20:31)


Es geht darum, bequem und schnell von A nach B zu kommen.

Das ist das Ziel.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2304
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Elektro Tretroller

Beitragvon TheManFromDownUnder » Fr 17. Mai 2019, 11:43

Teeernte hat geschrieben:(15 May 2019, 23:33)

Hat man Dir ne Ananas in den Hintern geschoben dass Du so persönlich wirst ? Ich bins nich... :D :D :D

Ach mit den Blättern zuerst... dann - klar sabber weiter. Mit Rucksack...oder ohne.

DDR ? In Hamburg ? Ganze Ananas ? _Roller ? Rucksack ? Passt nicht.


Lieber Ananas als Helga trocken :D

Ich denke wir reden ueber verschiedene Fortbewewgungsmittel.

Ein E-Scooter ist eine E-Vespa! OK und gehoert natuerlich auf die Strasse. Man kann damit leicht von A nach B, in die Arbeit und auch kleine Einkauefe erledigen. Ein E-Tretroller ist ein aufgemotztes Kinderspielzeug bzw Yuppie Spielzeug. Die duerfen mit 20km/h alte Damen auf dem Buergersteig umfahren. Stell dir vor mit sowas im Anzug und Krawatte ins Buero zu Rollern, im Regen! oder bei Schnee! Die Firma muss dir Dusche und Umzugskabine zur Verfuegung stellen. Das Klima wird dieses Toy nicht retten
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8821
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Elektro Tretroller

Beitragvon Ein Terraner » Fr 17. Mai 2019, 12:09

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(17 May 2019, 11:43)

Lieber Ananas als Helga trocken :D

Ich denke wir reden ueber verschiedene Fortbewewgungsmittel.

Ein E-Scooter ist eine E-Vespa! OK und gehoert natuerlich auf die Strasse.


e-Scooter ist das hier, https://www.aboutwaves.de/media/catalog ... e-left.jpg
e-Vespa = e-Roller
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2304
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Elektro Tretroller

Beitragvon TheManFromDownUnder » Fr 17. Mai 2019, 12:55

Ein Terraner hat geschrieben:(17 May 2019, 12:09)

e-Scooter ist das hier, https://www.aboutwaves.de/media/catalog ... e-left.jpg
e-Vespa = e-Roller


Bei uns ist ein E-Scooter das hier

https://www.google.com.au/search?q=elec ... 20&bih=967

aber auch das was du gepostet hast.

https://www.google.com.au/search?biw=19 ... B-nd3nQ5Ac

Und dann noch mobility scooter

https://www.google.com.au/search?biw=19 ... BY1wrLTvxY

Wie kann man zwichen den Dingern unterscheiden?
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8821
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Elektro Tretroller

Beitragvon Ein Terraner » Fr 17. Mai 2019, 13:10

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(17 May 2019, 12:55)

Bei uns ist ein E-Scooter das hier

Wie kann man zwichen den Dingern unterscheiden?


eScooter ist das Brett zum draufstellen
eRoller, ein Roller mit e Antrieb(Vespa)
Das andere ist ein AOK Chopper. :D

Dann wären da noch Sagways, Hoverboards und e-Skateboards.

Bei der aktuellen Richtlinie geht es um Elektronische Kleinstfahrzeuge, wo eigentlich alles reinfällt außer die eRoller, für die gibt es schon eine Regelung.
Was wir jetzt in Deutschland haben ist die übliche verstockte Bürokratie, die Regelung geht komplett daran vorbei was so der aktuelle Standard ist und es ist natürlich muss auch noch die Versicherungslobby beteiligt werden. Jetzt müssen extra für den Deutschen Markt Fahrzeuge gebaut werden die es noch gar nicht gibt und die Regelung ist so eng das die nächste Generation von diesen Fahrzeugen eh schon wieder illegal sein wird.

Es hätte ein Satz genügt und die ganze Sache wäre erledigt gewesen, "Elektronische Kleinstfahrzeuge sind dem Fahrrad gleichgestellt." Aber nö, wir brauchen hier Regelungen wie lang die Pommes sein darf. :rolleyes:
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 16297
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Elektro Tretroller

Beitragvon Teeernte » Fr 17. Mai 2019, 17:50

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(17 May 2019, 11:43)

Lieber Ananas als Helga trocken :D

Das Klima wird dieses Toy nicht retten


ganz im Gegenteil...

Fördert Rollersharing Elektroschrott? ...Ja,...

Nach rund drei Monaten hätten die Roller ausgedient, so Froh. "Danach landen sie auf dem Müll". Das liegt auch am niedrigen Kaufpreis, der schnell wieder eingespielt ist. "Der Betrieb des Rollers kostet drei bis vier Euro am Tag, der Roller selbst 300 bis 400 Euro, bei einem Umsatz von 25 Euro pro Roller und Tag", erklärt Froh. Dabei mache die Anschaffung der Roller nur rund 20 Prozent des Umsatzes aus, "die Wartung dagegen 30 bis 40 Prozent".


https://www.spiegel.de/auto/aktuell/e-s ... 67925.html
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2304
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Elektro Tretroller

Beitragvon TheManFromDownUnder » Sa 18. Mai 2019, 07:32

Teeernte hat geschrieben:(17 May 2019, 17:50)

ganz im Gegenteil...

Fördert Rollersharing Elektroschrott? ...Ja,...



https://www.spiegel.de/auto/aktuell/e-s ... 67925.html


Ach was die Dinger warden genauso in der Versenkung verschwinden wie die Sagways
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 8821
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Elektro Tretroller

Beitragvon Ein Terraner » Sa 18. Mai 2019, 09:56

Teeernte hat geschrieben:(17 May 2019, 17:50)

ganz im Gegenteil...

Fördert Rollersharing Elektroschrott? ...Ja,...

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/e-s ... 67925.html

Reinster Populismus.
Licht und Dunkel

Zurück zu „41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast