Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 11655
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Wolverine » Mo 15. Apr 2019, 11:41

Vongole hat geschrieben:(11 Apr 2019, 19:51)

Der "Staat Palästina" wurde 1988 von der PLO im Exil als Anspruch auf ein Land ausgerufen, dieser Anspruch wird, obwohl völkerrechtlich umstritten, von vielen Staaten anerkannt.
Lern Geschichte, ehe Du andere angreifst.


Zumal der Staat Palästina an 2 Bedingungen für einen Staat immer scheitern wird. Der Staat hat kein Staatsland und der Staat will nicht auf Gewalt verzichten, halt es sind sogar drei. Der "Staat Palästina" hat keine einheitliche Regierung. Es sind zwei Gangsterbanden die in Saus und Braus leben, während die Bevölkerung der AG hungert. Wer so etwas anerkennt, was noch nicht mal als Vision existiert, der kann nur Mitglied der UN sein. Erschwerend kommt hinzu, dass die Verantwortlichen auch nicht zu einer friedlichen Lösung bereit sind.
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41011
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon DarkLightbringer » Mi 17. Apr 2019, 01:26

Aus Washington heißt es, ein Nahost-Friedensplan werde bald verkündet. Dabei sollen insbesondere Realitäten anerkannt werden.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
tabernakel
Beiträge: 739
Registriert: Do 26. Mär 2015, 11:12

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon tabernakel » Mi 17. Apr 2019, 18:41

DarkLightbringer hat geschrieben:(17 Apr 2019, 01:26) Aus Washington heißt es, ein Nahost-Friedensplan werde bald verkündet. Dabei sollen insbesondere Realitäten anerkannt werden.
Einer Meldung zufolge wird der Plan wohl im Juni veröffentlicht werden.
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 6191
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Vongole » Mi 17. Apr 2019, 18:43

tabernakel hat geschrieben:(17 Apr 2019, 18:41)

Einer Meldung zufolge wird der Plan wohl im Juni veröffentlicht werden.


Wird hier bereits heiß "diskutiert". ;)
viewtopic.php?f=12&t=14861&p=4447806#p4447806
tabernakel
Beiträge: 739
Registriert: Do 26. Mär 2015, 11:12

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon tabernakel » Mi 17. Apr 2019, 19:02

Vongole hat geschrieben:(17 Apr 2019, 18:43)Wird hier bereits heiß "diskutiert". ;)
viewtopic.php?f=12&t=14861&p=4447806#p4447806
Hab's grad gesehen, aber auch da ging's zuletzt um andere Dinge. Macht nix, im Juni wird's hoffentlich so weit sein, dann kann Abbas endlich aufhören jede Woche einen Plan abzulehnen den er noch nicht mal gesehen hat, und endlich wieder der palästinensischen Tradition folgen Pläne abzulehnen die sie gesehen haben. Auch wenn's mit der Organisation der nächsten Intifada nicht mehr so einfach wie Jahre zuvor für Arafat ist, die Israelischen Mauern und Zäune zeigen da durchaus Wirkung.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 42393
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 4. Mai 2019, 13:18

Die Hamas-Terroristen eskalieren mal wieder die Gewalt und feuern 90 Raketen auf Israel ab: https://www.tagesschau.de/ausland/israel-gaza-197.html
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41011
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon DarkLightbringer » So 5. Mai 2019, 00:47

Mittlerweile trägt die Afghanische Armee die Hauptlast bei der Verteidigung Afghanistans. Auch am Hindukusch.

Und Israel ist eine Demokratie - das können die Terror-Gebilde nicht gerade von sich behaupten.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15413
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Keoma » So 5. Mai 2019, 00:58

DarkLightbringer hat geschrieben:(05 May 2019, 00:55)

Die Demokratie der Türkei ist weitgehendst zerstört worden. Gehört das aber noch zum Israel-Palästina-Thema?

Ich wollt's gerade schreiben, Israel mit der Türkei zu vergleichen, ist mehr ein Witz und gehört eh nicht hierher.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 41011
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon DarkLightbringer » So 5. Mai 2019, 01:14

Keoma hat geschrieben:(05 May 2019, 00:58)

Ich wollt's gerade schreiben, Israel mit der Türkei zu vergleichen, ist mehr ein Witz und gehört eh nicht hierher.

..ein grundlegend antiwestlicher Ansatz offenbar.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 6191
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Vongole » So 5. Mai 2019, 14:53

Tom Bombadil hat geschrieben:(04 May 2019, 13:18)

Die Hamas-Terroristen eskalieren mal wieder die Gewalt und feuern 90 Raketen auf Israel ab: https://www.tagesschau.de/ausland/israel-gaza-197.html


Der Terror hält seit gestern an, fast 500 Raketen gingen auf Israel nieder, auf Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, mittlerweile 3 Tote und um die 80 Verletzte, mehrere davon schwer.
Der islamische Dschihad, der die Hamas unterstützt, droht mit Angriffen auf den Ben-Gurion-Airport und will um jeden Preis verhindern, dass der ESC stattfindet.
Und dafür nehmen diese Dreckskerle alles in Kauf, Tod und Zerstörung, und natürlich auch Verluste in der eigenen Bevölkerung. :mad2:
https://www.timesofisrael.com/liveblog-may-5-2019/
Benutzeravatar
space
Beiträge: 208
Registriert: Di 12. Mär 2019, 12:06

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon space » So 5. Mai 2019, 15:02

Die Hamas hat innenpolitisch Probleme und braucht jetzt akut den israelischen Boogeyman. So offensichtlich und so effektiv. Die einzige Hoffnung bleibt, dass die palästinensische Bevölkerung irgendwann erkennt, dass der Feind im eigenen Land steht.
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 13347
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon imp » So 5. Mai 2019, 15:13

Vongole hat geschrieben:(05 May 2019, 14:53)

Der Terror hält seit gestern an, fast 500 Raketen gingen auf Israel nieder, auf Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser, mittlerweile 3 Tote und um die 80 Verletzte, mehrere davon schwer.
Der islamische Dschihad, der die Hamas unterstützt, droht mit Angriffen auf den Ben-Gurion-Airport und will um jeden Preis verhindern, dass der ESC stattfindet.
Und dafür nehmen diese Dreckskerle alles in Kauf, Tod und Zerstörung, und natürlich auch Verluste in der eigenen Bevölkerung. :mad2:
https://www.timesofisrael.com/liveblog-may-5-2019/

Das ist doch peinlich, so viel Tod und Leid zu verursachen für die Behinderung eines Singstreits. Sie sollten lieber einen eigenen Kandidaten beantragen, vermutlich würde man das des guten Signals halber sogar mitmachen.

Vielleicht hätte man Gaza doch mit fetter Mitgift an Ägypten vermachen sollen.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15413
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Keoma » So 5. Mai 2019, 15:14

imp hat geschrieben:(05 May 2019, 15:13)

Das ist doch peinlich, so viel Tod und Leid zu verursachen für die Behinderung eines Singstreits. Sie sollten lieber einen eigenen Kandidaten beantragen, vermutlich würde man das des guten Signals halber sogar mitmachen.

Vielleicht hätte man Gaza doch mit fetter Mitgift an Ägypten vermachen sollen.

Ägypten wäre blöd.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 13347
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon imp » So 5. Mai 2019, 15:15

Keoma hat geschrieben:(05 May 2019, 15:14)

Ägypten wäre blöd.

Kommt drauf an, wann.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 6191
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon Vongole » So 5. Mai 2019, 15:19

imp hat geschrieben:(05 May 2019, 15:13)

Das ist doch peinlich, so viel Tod und Leid zu verursachen für die Behinderung eines Singstreits. Sie sollten lieber einen eigenen Kandidaten beantragen, vermutlich würde man das des guten Signals halber sogar mitmachen.

Vielleicht hätte man Gaza doch mit fetter Mitgift an Ägypten vermachen sollen.


Das ist nicht peinlich, das ist menschenverachtend und Terrorismus pur.
Ägypten will den Gaza nicht, immer mehr arab. Staaten, der Iran ausgenommen, haben die Nase bis oben voll von Hamas, PLO & Co., und verlieren
darüber hinaus das Interesse an den Palästinensern.
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 13347
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon imp » So 5. Mai 2019, 15:28

Vongole hat geschrieben:(05 May 2019, 15:19)

Das ist nicht peinlich, das ist menschenverachtend und Terrorismus pur.
Ägypten will den Gaza nicht, immer mehr arab. Staaten, der Iran ausgenommen, haben die Nase bis oben voll von Hamas, PLO & Co., und verlieren
darüber hinaus das Interesse an den Palästinensern.

Na, mit Iran wäre Israel jetzt nicht so glücklich, nehme ich mal an. Ist geographisch auch eher problematisch. Es bräuchte eben ein Outlet für die überzählige Jugend, wo sie produktiv sein und ein gutes Auskommen haben könnte. Möglichst weit weg und mit ausreichendem Pullfaktor. Aber müsste man erst mal finden. Mengenmäßig sind das weniger als der Einwanderungsbedarf Russlands für zwei Jahre.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 37497
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon JJazzGold » Mo 6. Mai 2019, 13:26

Gaza räumen.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
bennyh

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon bennyh » Mo 6. Mai 2019, 14:08

JJazzGold hat geschrieben:(06 May 2019, 13:26)

Gaza räumen.

Nur wohin mit den geräumten?
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 37497
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon JJazzGold » Mo 6. Mai 2019, 14:16

bennyh hat geschrieben:(06 May 2019, 14:08)

Nur wohin mit den geräumten?


In die Gebiete, die dafür zur Verfügung gestellt werden.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
bennyh

Re: Israel & Palästina Aktuelles und mehr

Beitragvon bennyh » Mo 6. Mai 2019, 14:20

JJazzGold hat geschrieben:(06 May 2019, 14:16)

In die Gebiete, die dafür zur Verfügung gestellt werden.

Zur Verfügung gestellt von wem?

Zurück zu „35. Israel & Palästina“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste