Moderation im Forum Gesellschaft

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 7089
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Brainiac » So 6. Okt 2019, 21:19

Der Ökoextremismusstrang wurde aufgeräumt. Neben diversem VT-Müll sowie den Antworten darauf bezog sich das auf die Diskussion um den neuseeländischen Christchurch-Attentäter und Massenmörder. Dazu einige grundsätzliche Anmerkungen.

  1. Es ist in Ordnung, wenn in diesem Strang auf die potenziellen Gefahren hingewiesen wird, die entstehen können, wenn bestimmte Überzeugungen - wie der Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen - in übersteigerter Form zu extremistischem Verhalten und zu Totalitarismus führen. Somit passt es auch in diese Diskussion, Beispiele anzuführen, wo gewaltätige Extremisten ihre Taten auch auf diese Weise begründen.
  2. Hier werden aber keine expliziten Zitate aus den Manifesten solcher gewalttätiger Extremisten abgedruckt, und schon gar nicht solche, in denen Rassismus und Ökologismus auf wilde Art und Weise durcheinandergeworfen und explizit zum Massenmord aufgerufen wird. Wenn hier irgendjemand irgendjemandem etwas beweisen möchte, möge er dies per PN tun.
  3. Ich bitte im weiteren alle Diskutanten um eine klare Trennung zwischen den Gefahren der Zukunft und der aktuellen Realität. Wir haben heute keine "Ökodiktatur" in Deutschland. Es ist grob verzerrend und diffamierend, zu behaupten oder zu suggerieren, Totalitarismus, Faschismus oder gar Massenmorde seinen eine "logische Konsequenz" einer ökologischen Grundhaltung. Das sind sie vielleicht im Hirn von physisch kranken Extremisten. Solche gibt es leider, ja, aber es sind glücklicherweise Ausnahmen.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 7089
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Brainiac » Do 10. Okt 2019, 19:12

Erneut den Ökoextremismusstrang aufgeräumt. Neben personenbezogenem Spam ein themenfremdes allgemeines Afrikaner-Bashing, für das sich der User ein anderes Forum suchen möge, sowie die Antworten darauf.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 7089
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Brainiac » Sa 12. Okt 2019, 13:37

Beleidigungen und Diffamierungen aus dem "Kampf gegen Links" entfernt. Auch wenn es insbesondere bei einigen Spitzenpolitikern beängstigende Parallelen gibt, so ist die AfD insgesamt nicht die NSDAP, oder eine "NSDAP 2.0", diese Gleichsetzung ist diffamierend, verharmlost das NS-Regime und hilft niemandem.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 7089
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Brainiac » Di 15. Okt 2019, 11:41

Eine Klarstellung: Der Thread zum Antisemitismus, obwohl zum Gesellschaftsforum gehörend, wird baw. direkt von Vorstand Moses moderiert.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 7089
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Brainiac » So 3. Nov 2019, 14:59

Den Kampf gegen Links etwas aufgeräumt.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9884
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Moses » Mo 4. Nov 2019, 12:58

Der Antisemitismus-Strang wird innerhalb des Vorstandes einer genaueren Überprüfung unterzogen und liegt bis zu einer endgültigen Klärung und Reinigung aus rechtlichen Gründen im Archiv.

Moses
Mod u. Vorstand
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 7089
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Brainiac » So 24. Nov 2019, 16:12

Diversen Spam aus den Themen "Keinen Millimeter nach rechts" sowie "Mehrheit der Deutschen äußert sich in der Öffentlichkeit nur vorsichtig" eliminiert.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 7089
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Brainiac » Do 28. Nov 2019, 17:17

Die "Pflegeversicherung in Deutschland" wurde in das passendere Zielforum "Sozialpolitik" verschoben.

https://politik-forum.eu/viewtopic.php?f=46&t=69197
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 7089
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Brainiac » Fr 29. Nov 2019, 18:53

"Diskussionskultur beim Thema Migration" -> Ablage. Es gibt hier weiß Gott schon genügend R-vs-L-Wrestling-Stränge, in denen man sich austoben kann.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8677
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon aleph » So 1. Dez 2019, 17:33

"Wenn die linke Ideologie ..."-> Ablage
kein Diskussionsgegenstand
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 7089
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: Moderation im Forum Gesellschaft

Beitragvon Brainiac » Mi 4. Dez 2019, 22:02

"Was ist Faschismus?“ ins Wissrnschafts-/Geschichtsforum verschoben, in Abstimmung mit der TE sowie der dortigen Modeation.
Jeder hat das Recht

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast