Wie weiter mit Syrien ?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26354
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Mi 12. Feb 2020, 12:29

Audi hat geschrieben:(11 Feb 2020, 15:09)

Wer so ein bullshit schreibt sollte sich nicht wundern wenn so etwas verstörend auf andere wirkt. Und schon gar nicht als ein Journalist. Hätte ich so etwas bei der NPD gelesen würde es mich nicht wundern.
Aber interessant, dass du mich mit röpcke vergleichst... Ich spritze nicht bei deutschen Dschihadisten Panzern ab. Der Twitter Eintrag ist unter aller Sau.
Und was Russland macht steht in den Sternen. In den sozialen Netzwerken liest man viel über Flugverbotszonen. Quellen konnte keiner liefern



Audi ganz klar solche Beiträge von einem Menschen sind falsch. Vor allem keinem Reporter, Redakteur einer Zeitung. Unabhängig derer Qualität ;)

Hat tatsächlich Stürmer Level und ich finde den Beitrag idiotisch. Aber wenn der Mann glaubt das öffentlich zu machen ist das dessen Wahl. Die Bild ist da ausnahmsweise mal unschuldig :p

Ich sage auch ganz klar die Türkei macht was gründlich falsch. Das Ich dich mit dem Herrn verglichen habe ist falsch.

Ich bin lediglich der Meinung das Du teilweise eine Doppelmoral an den Tag legst. Du verteidigt manchmal auch Sachen wo ich mich frage wie kann man und gewisse Standards dito.

Aber Du bist sicher kein Röpcke bzw. vergleichbar. Dazu fehlt Dir auch Reichweite und ein Stück. Russland wird seine Interessen verfolgen.

Syrien braucht tatsächlich nicht mehr Konflikt. Ob das Leben unter Assad erstrebenswert ist muss ich nicht sehen
User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 26354
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Sa 15. Feb 2020, 10:05

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger, Alster
und Neuzugang Everythingchanges wo so konkrete Aussagen liefert wie ein Troll in der Mystik :p
Everythingchanges
Beiträge: 590
Registriert: Mi 30. Mai 2018, 18:37

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Everythingchanges » So 16. Feb 2020, 08:50

https://english.iswnews.com/11442/what- ... -of-syria/
Entwicklung seit Dez bis 14.2.

Aber es geht auch weiter mit den syrischen Gebietsgewinnen, wie man an aktuelleren Meldungen sehen kann.
Audi
Beiträge: 6865
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Audi » So 16. Feb 2020, 18:47

Ankara tut so als ob es türkisches Gebiet wäre. Und Nato springt ihm bei.... So viel zum Völkerrecht
Wenn die syrische Armee Türken auf syrischen Boden angreift dann wird man ganz Syrien Bomben.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 27384
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Adam Smith » So 16. Feb 2020, 19:45

Audi hat geschrieben:(16 Feb 2020, 18:47)

Ankara tut so als ob es türkisches Gebiet wäre. Und Nato springt ihm bei.... So viel zum Völkerrecht
Wenn die syrische Armee Türken auf syrischen Boden angreift dann wird man ganz Syrien Bomben.


Die syrische Armee hat schon Türken in Syrien angegriffen. Erdogan möchte aber nicht, dass in Syrien seine Soldaten angegriffen werden.
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 27384
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Adam Smith » Mo 17. Feb 2020, 06:55

Irgendwie ist der Gegner egal.


Sie haben in Syrien gegen Baschar al-Assad gekämpft und gegen die Kurden. Nun ziehen Mitglieder der Hamza-Brigade für den türkischen Präsidenten Erdogan in den libyschen Bürgerkrieg. Was treibt sie an?


https://www-spiegel-de.cdn.ampproject.o ... 7cf61dd440

Auvh wenn Assad weg wäre würden die Kämpfe weitergehen, weil es denen nicht um Assad geht.
Das ist Kapitalismus:

Die ständige Wahl der Bürger bestimmt das Angebot.
Audi
Beiträge: 6865
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Audi » Mo 17. Feb 2020, 08:27

Adam Smith hat geschrieben:(16 Feb 2020, 19:45)

Die syrische Armee hat schon Türken in Syrien angegriffen. Erdogan möchte aber nicht, dass in Syrien seine Soldaten angegriffen werden.

Ich wüsste nicht, dass idlib jetzt Türkei ist.

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast