Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Moderator: Moderatoren Forum 8

Praia61
Beiträge: 10797
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Praia61 » Di 2. Mär 2021, 20:20

Anderer Meinung ..
Ein sich erfolgreich vermehrender Virus braucht sich nicht zu mutieren.
Nur wenn ein Virus behindert wird, mutiert er um zu überleben.
Uffhausen
Beiträge: 1043
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 22:33

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Uffhausen » Mi 3. Mär 2021, 07:50

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(02 Mar 2021, 11:09)
Da liegst du falsch! In Australien sind die Masern wegen der Impfverweigerer wieder ein Problem...

Keine Ahnung, wie es in Australien bzgl. Masern und Impfverweigerern bestellt ist.

Ich weiß nur, vor Corona gab es bei uns in Deutschland vereinzelt Masernausbrüche (soweit ich mich erinnere, besonders in Berlin) und entsprechende Diskussionen über Impfverweigerung - aber nachdem beschlossen wurde, dass Kinder ohne Masernimpfung keine Kinderbetreuungseinrichtungen mehr besuchen dürfen, war plötzlich Ruhe.
"Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen." Erich Kästner
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 9077
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon firlefanz11 » Mi 3. Mär 2021, 11:11

Uffhausen hat geschrieben:(03 Mar 2021, 07:50)
... nachdem beschlossen wurde, dass Kinder ohne Masernimpfung keine Kinderbetreuungseinrichtungen mehr besuchen dürfen, war plötzlich Ruhe.

Was schon für sich genommen eine Schweinerei ist...
Und was sagen Sie als Unbeteiligter zum Thema Intelligenz?
Benutzeravatar
Papaloooo
Beiträge: 3097
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 15:11
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Papaloooo » Mi 3. Mär 2021, 16:56

Praia61 hat geschrieben:(02 Mar 2021, 20:20)

Anderer Meinung ..
Ein sich erfolgreich vermehrender Virus braucht sich nicht zu mutieren.
Nur wenn ein Virus behindert wird, mutiert er um zu überleben.

Ein Virus mutiert aber immer,
das ist nur eine Wahrscheinlichkeitsrechnung wie oft das geschieht.

Das liegt daran:
- dass es z.T. einen kleinen Teil der DNA der "Geburtsbrutzelle" mitnimmt,
- dass sich diese Zelle zuvor mit einem anderen Virus infiziert haben kann, sich das Erbgut beider Viren mischen kann
- dass es bei der Reproduktion zu an einfachen Fehlern kommen kann.

Es ist also nicht die Frage, ob ein Virus zu mutieren braucht.
Es ist vielmehr die Frage, ob diese Mutation dem Virus einen Vorteil in der Vermehrung einbringt.

Denn das ist denn die Selektion, die der Mutation folgt.

Ein Virus, welches leichter übertragbar ist,
sowie ein Virus, dass sich länger erfolgreich vom Immunsystem nicht eindämmen lässt,
hat einen Überlebens- und Vermehrungsvorteil und wird sich somit mengenmäßig bald gegen den vorigen Virenstamm durchsetzen.
Das ist Kapitalismus:
Man kauft Dinge, die man nicht braucht von Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.

Volker Pispers
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 16865
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Misterfritz » Mi 3. Mär 2021, 17:39

firlefanz11 hat geschrieben:(03 Mar 2021, 11:11)

Was schon für sich genommen eine Schweinerei ist...
Was ist daran eine Schweinerei?
Das Salz in der Suppe des Lebens ist nicht Selbstdisziplin, sondern kontrollierte Unvernunft ;)
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 9077
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon firlefanz11 » Mi 3. Mär 2021, 18:50

Misterfritz hat geschrieben:(03 Mar 2021, 17:39)

Was ist daran eine Schweinerei?

Gleichbehandlungsgrundsatz... Was kommt als nächstes? Nicht C19 geimpfte dürfen nicht mehr reisen? Wer nicht gg Tollwut geimpft ist darf nicht mehr in den Wald? Wer nicht gg alle beannten Viren geimpft ist darf das Haus GAR nicht mehr verlassen?
Und was sagen Sie als Unbeteiligter zum Thema Intelligenz?
Praia61
Beiträge: 10797
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Praia61 » Mi 3. Mär 2021, 18:58

Zitat „ Es ist vielmehr die Frage, ob diese Mutation dem Virus einen Vorteil in der Vermehrung einbringt.“
Da auch ein Virus danach strebt sich zu vermehren (Vorteil) mutiert er auch wenn die Vermehrung behindert oder erschwert wird.
Ein Virus alleine ist ja keine Gewehrpatrone.
Logisch für mich.
Benutzeravatar
franzmannzini
Beiträge: 2975
Registriert: Sa 16. Mai 2020, 20:10
Wohnort: Ostberlin

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon franzmannzini » Mi 3. Mär 2021, 19:16

Praia61 hat geschrieben:(02 Mar 2021, 20:20)

Anderer Meinung ..
Ein sich erfolgreich vermehrender Virus braucht sich nicht zu mutieren.
Nur wenn ein Virus behindert wird, mutiert er um zu überleben.


Mutationen sind Kopierfehler, Zufall.
"Ek is 'n Ranger.
Ons loop in die donker plekke, niemand sal binnekom nie.
Ons staan op die brug, en niemand mag slaag nie.
Ons leef vir die Een, ons sterf vir die Een. "
Benutzeravatar
sunny.crockett
Beiträge: 1765
Registriert: So 25. Feb 2018, 15:52

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon sunny.crockett » Mi 3. Mär 2021, 19:18

firlefanz11 hat geschrieben:(03 Mar 2021, 18:50)

Gleichbehandlungsgrundsatz... Was kommt als nächstes? Nicht C19 geimpfte dürfen nicht mehr reisen? Wer nicht gg Tollwut geimpft ist darf nicht mehr in den Wald? Wer nicht gg alle beannten Viren geimpft ist darf das Haus GAR nicht mehr verlassen?


Wäre mal interessant, einen Türsteher einer Disco mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz zu kommen. Da öffnet der sicher alle Türen.... :cool:

Es ist ein Unterschied, was ein Staat für öffentliche Räume entscheidet, oder wie sich ein Veranstalter/Firma/Betreiber seine Kundschaft aussucht. Nicht mal eine Prostituierte muss jeden Freier beglücken (ausser die organisiert Verbrecherorganisationen zwingen sie dazu...das ist dann aber gegen das Gesetz)
"Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!" (Zitat Angela Merkel 2010)
Schnitter
Beiträge: 10638
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Schnitter » Mi 3. Mär 2021, 19:48

firlefanz11 hat geschrieben:(03 Mar 2021, 18:50)

Gleichbehandlungsgrundsatz... Was kommt als nächstes? Nicht C19 geimpfte dürfen nicht mehr reisen?


Es obliegt dem Reiseveranstalter / Konzertveranstalter zu entscheiden wen er mitmachen lässt.

Man wird diesen Veranstaltern wohl nur schwerlich erklären können warum er Menschen die andere kaum anstecken können nicht rein lassen sollte. Wegen ein paar unsolidarischer Aluhüte und Esoteriker die an das Spaghettimonster glauben ?

Schwer vermittelbar wenn die Pleite vor der Tür steht will ich meinen. ;)
Praia61
Beiträge: 10797
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Praia61 » Do 4. Mär 2021, 18:28

franzmannzini hat geschrieben:(03 Mar 2021, 19:16)

Mutationen sind Kopierfehler, Zufall.

Organismen verändern sich nicht nur durch Kopierfehler sie verändern sich wegen geänderten äußeren Rahmenbedingungen die für sie schädliche Auswirkungen haben.
Kopierfehler sind nicht die Regel, sondern die Ausnahme.
Praia61
Beiträge: 10797
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Praia61 » Do 4. Mär 2021, 18:30

sunny.crockett hat geschrieben:(03 Mar 2021, 19:18)

Wäre mal interessant, einen Türsteher einer Disco mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz zu kommen. Da öffnet der sicher alle Türen.... :cool:

Es ist ein Unterschied, was ein Staat für öffentliche Räume entscheidet, oder wie sich ein Veranstalter/Firma/Betreiber seine Kundschaft aussucht. Nicht mal eine Prostituierte muss jeden Freier beglücken (ausser die organisiert Verbrecherorganisationen zwingen sie dazu...das ist dann aber gegen das Gesetz)

Die Gründe für die Ablehnung sind entscheidend.
Benutzeravatar
Papaloooo
Beiträge: 3097
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 15:11
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Papaloooo » Do 4. Mär 2021, 21:39

Praia61 hat geschrieben:(04 Mar 2021, 18:28)

Organismen verändern sich nicht nur durch Kopierfehler sie verändern sich wegen geänderten äußeren Rahmenbedingungen die für sie schädliche Auswirkungen haben.
Kopierfehler sind nicht die Regel, sondern die Ausnahme.

Nochmals falsch:
Die Mutation selbst erfolgt mit keiner Absicht. Niemals tut sie das!
Der mögliche Vorteil aus der Mutation ergibt sich durch einen besseren Art- und Selbsterhalt.

Und auch, wenn ein Kopierfehler die Ausnahme ist,
so vermehren sich Viren in Körperzellen derartig explosionsartig,
dass bei der schieren Menge der Kopiervorgänge
Kopierfehler eben doch auf der Tagesordnung sind.

Gemäß der darauffolgenden Selektion gehen die meisten "Fehlkopien" danach aber unter,
weil diese keine Vorteile, oder meist erhebliche Nachteile im Art- und Selbsterhalt darstellen.

Häufig ist es die Vermischung des Virus-Erbgutes mit einem anderen Virus,
welches zufällig gerade dieselbe Zelle befallen hat,
aber eben schon auf den Wirt optimierter ist,
welche danach dem Virus einen Art- und Selbsterhaltungsvorteil einbringt.
Das ist Kapitalismus:
Man kauft Dinge, die man nicht braucht von Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.

Volker Pispers
Praia61
Beiträge: 10797
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Praia61 » Do 4. Mär 2021, 21:54

franzmannzini hat geschrieben:(03 Mar 2021, 19:16)

Mutationen sind Kopierfehler, Zufall.

Starke elektromechanische Wellen , sprich Strahlung als Auslöser vergessen ?
Mir wurde gerade klar, dass ich Mutation und Evolution in einen Topf warf :?:
Benutzeravatar
Papaloooo
Beiträge: 3097
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 15:11
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Papaloooo » Fr 5. Mär 2021, 06:15

Praia61 hat geschrieben:(04 Mar 2021, 21:54)

Starke elektromechanische Wellen , sprich Strahlung als Auslöser vergessen ?
Mir wurde gerade klar, dass ich Mutation und Evolution in einen Topf warf :?:

Mutagene sind u.a.:
- Elektromagnetische Wellen ab dem Frequenzspektrum UV-B und kurzwelliger.
- Freie radikale Atome (z.B. einfacher Sauerstoff)
- Radioaktivität
- Chemikalien wie DDT

Aber auch:
- Virenbefall einer Zelle (Phagenbefall eines Bakteriums):
Immer dann, wenn der Befall im Sinne des Virus (bzw. der Phage) missglückt ist.
Das ist Kapitalismus:
Man kauft Dinge, die man nicht braucht von Geld, das man nicht hat, um Leute zu beeindrucken, die man nicht leiden kann.

Volker Pispers
Benutzeravatar
sunny.crockett
Beiträge: 1765
Registriert: So 25. Feb 2018, 15:52

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon sunny.crockett » Fr 5. Mär 2021, 10:26

Praia61 hat geschrieben:(04 Mar 2021, 18:30)

Die Gründe für die Ablehnung sind entscheidend.


Der Schutz von anderen Gästen/Besuchern/Kunden dürfte wohl Grund genug sein, oder?
"Der Ansatz für Multikulti ist gescheitert, absolut gescheitert!" (Zitat Angela Merkel 2010)
Uffhausen
Beiträge: 1043
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 22:33

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Uffhausen » Fr 5. Mär 2021, 10:47

firlefanz11 hat geschrieben:(03 Mar 2021, 18:50)

Gleichbehandlungsgrundsatz... Was kommt als nächstes? Nicht C19 geimpfte dürfen nicht mehr reisen? Wer nicht gg Tollwut geimpft ist darf nicht mehr in den Wald? Wer nicht gg alle beannten Viren geimpft ist darf das Haus GAR nicht mehr verlassen?

Wenn von allen dieselbe Vorraussetzung zu erfüllen ist - in diesem Falle das Geimpftsein - um bspw. eine Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, dann werden doch alle gleichbehandelt. Der Grundsatz ist somit voll und ganz erfüllt.

Derlei gibt es anderer Form doch schon immer in unserem Alltag - z. B. wird dir der Zutritt in den Kinossaal untersagt, wenn du nicht vorher eine vorzuzeigende Eintrittskarte gekauft hast. Oder du wirst nicht ins Sprechzimmer deines Arztes geladen, wenn du vorher keinen Termin mit ihm vereinbart hast. Oder du kannst nicht erwarten, dass dir der Pizza-Service was zum Essen liefert, wenn du nicht vorher was bei diesem bestellt hast.

Der freie Wille bleibt anbei für jedermensch gleichbleibend erhalten - niemand muss sich, bspw. gegen Covid19, impfen lassen = aber auch niemand muss sich diesbezüglich dem freien Willen eines Einzelnen beugen.
"Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen." Erich Kästner
Praia61
Beiträge: 10797
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Praia61 » Fr 5. Mär 2021, 16:11

Kopierfehler sind nicht die Regel, sondern die Ausnahme!
Basta, nix falsch !
Praia61
Beiträge: 10797
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Praia61 » Fr 5. Mär 2021, 16:16

Nichtgeimpfte werden demnächst wie Aussätzige behandelt.
Hier wird durch die Hintertür ein Zwang aufgebaut.
Uffhausen
Beiträge: 1043
Registriert: Mi 14. Dez 2016, 22:33

Re: Sollten Geimpfte Vorteile genießen?

Beitragvon Uffhausen » Fr 5. Mär 2021, 17:42

Praia61 hat geschrieben:(05 Mar 2021, 16:16)
Nichtgeimpfte werden demnächst wie Aussätzige behandelt.

Blösinn. Es gibt ja noch die Schnell- und zukünftig auch Selbsttests. Bedeutet dann nur ein paar Minuten Wartezeit, bis man ggf. hier und dort ein- oder zugelassen wird. Das werden auch Geimpfte weiters über sich ergehen lassen müssen, sofern nicht ausgeschlossen werden kann, dass die Infektion und Übertragung mit und von Corona trotz Impfung weiterhin möglich ist.

Hier wird durch die Hintertür ein Zwang aufgebaut.

Auch Blödsinn. Es gibt keine Impfpflicht. Und wenn bspw. ein Dienstleister von dir einen Impfnachweis verlangt, steht es dir frei, seine Dienstleistung nicht in Anspruch zu nehmen.
"Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen." Erich Kästner

Zurück zu „8. Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ammianus und 3 Gäste