Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Panarin
Beiträge: 2318
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:33

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Panarin » Mi 20. Jan 2021, 16:30

...
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17682
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Dieter Winter » Mi 20. Jan 2021, 17:00

Tankist hat geschrieben:(20 Jan 2021, 16:26)
In Deutschland werden auch nicht Oppositionelle vom Geheimdienst vergiftet.

Wenn es eine ehrliche Untersuchung gegeben hätte, wäre solche eine Aktion des Polizisten gar nicht nötig gewesen.

Und bei uns entscheiden nicht betraute Polizeibeamte, ob die Ermittlungen "ehrlich" sind? Und beschaffen sich am Schwarzmarkt Daten, die sie an Unbefugte weitergeben? Ich meine jetzt nicht Vorabendkrimis, sondern so ganz in echt.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17682
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Dieter Winter » Mi 20. Jan 2021, 17:01

Kohlhaas hat geschrieben:(20 Jan 2021, 16:30)
Keine Ahnung. Schau Dir doch das Video an und bilde Dir selbst eine Meinung.

Also keine verwertbaren Beweise. Danke.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
DevilsNeverCry
Beiträge: 522
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 10:05

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon DevilsNeverCry » Mi 20. Jan 2021, 17:18

Tankist hat geschrieben:(18 Jan 2021, 18:15)

Wüsste nicht dass Abramowitsch von Putin bekämpft wurde.

Amsonsten stimme ich dir zu, dass Navalny aufgrund seiner Korruptionsermittlungen besonders von Putin und seinen Freunden verfolgt wird. Er hat es gewagt ihre Heuchelei anzuprangern, patriotische und heldenhafte Reden zu halten und dabei das Land ausrauben und riesige Grundstücke samt Villen mit illegalen Mitteln anzuhäufen. Diese Bande fühlt sich entblösst.


Stimmt, der nicht. Aber Sympathien hatten beide zueinander keine. Der Chlesea Kauf diente damals als Möglichkeit in GB Fuß zu fassen falls es mal in Russland nicht mehr läuft, so munkelte man.
Benutzeravatar
Panarin
Beiträge: 2318
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:33

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Panarin » Mi 20. Jan 2021, 17:21

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jan 2021, 17:00)

Und bei uns entscheiden nicht betraute Polizeibeamte, ob die Ermittlungen "ehrlich" sind? Und beschaffen sich am Schwarzmarkt Daten, die sie an Unbefugte weitergeben? Ich meine jetzt nicht Vorabendkrimis, sondern so ganz in echt.


Wenn es keinen gerechten Prozess oder Untersuchung geben würde, wäre so ein Vorgehen meiner Meinung nach legitim.
Benutzeravatar
Panarin
Beiträge: 2318
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:33

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Panarin » Mi 20. Jan 2021, 17:22

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jan 2021, 17:01)

Also keine verwertbaren Beweise. Danke.


Die sind im Video.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17682
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Dieter Winter » Mi 20. Jan 2021, 17:22

Tankist hat geschrieben:(20 Jan 2021, 17:21)
Wenn es keinen gerechten Prozess oder Untersuchung geben würde, wäre so ein Vorgehen meiner Meinung nach legitim.

Vielleicht. Aber auch legal?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17682
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Dieter Winter » Mi 20. Jan 2021, 17:25

Tankist hat geschrieben:(20 Jan 2021, 17:22)

Die sind im Video.

Hast nen Link?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Kohlhaas
Beiträge: 5036
Registriert: So 24. Feb 2019, 19:47

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Kohlhaas » Mi 20. Jan 2021, 17:32

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jan 2021, 17:01)

Also keine verwertbaren Beweise. Danke.

Oh, bitte, sehr gern geschehen. Mir war nicht bewusst, dass ich jetzt dafür verantwortlich sein soll, Dir mundgerecht irgendwelche Informationen zu liefern, die jeder halbwegs bebildete Mensch sich auch selbst beschaffen könnte. Ich sehe mich da nicht irgendwie in der Pflicht. Schau einfach das Video an. Oder lass es. Dein Ding.
Benutzeravatar
DevilsNeverCry
Beiträge: 522
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 10:05

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon DevilsNeverCry » Mi 20. Jan 2021, 17:33

Nawalny ist ein politischer Gefangener. Auch wenn ich ihm keine Sympathien entgegen bringe, so etwas wäre in einem Rechtsstaat nicht normal.

Allerdings machen viele in Europa und den USA den Fehler das zu instrumentalisieren - siehe Presse. Das wird in Russland nicht gut ankommen.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17682
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Dieter Winter » Mi 20. Jan 2021, 17:48

Kohlhaas hat geschrieben:(20 Jan 2021, 17:32)
Schau einfach das Video an. Oder lass es. Dein Ding.

Die Youtube Akademie ist jetzt nicht so mein Ding. :D
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Panarin
Beiträge: 2318
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 20:33

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Panarin » Mi 20. Jan 2021, 18:19

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jan 2021, 17:25)

Hast nen Link?


https://youtu.be/ipAnwilMncI

Mit englischen Untertiteln. Dauert allerdings fast zwei Stunden.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17682
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Dieter Winter » Mi 20. Jan 2021, 18:23

Tankist hat geschrieben:(20 Jan 2021, 18:19)

https://youtu.be/ipAnwilMncI

Mit englischen Untertiteln. Dauert allerdings fast zwei Stunden.

Danke. Ich hatte es bereits gefunden, nachdem ich es zunächst übersehen hatte. Hast Du Dir das Video reingezogen?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Kohlhaas
Beiträge: 5036
Registriert: So 24. Feb 2019, 19:47

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Kohlhaas » Mi 20. Jan 2021, 19:07

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jan 2021, 18:23)

Danke. Ich hatte es bereits gefunden, nachdem ich es zunächst übersehen hatte.

Glückwunsch. Geht doch.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17682
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Dieter Winter » Mi 20. Jan 2021, 19:11

Kohlhaas hat geschrieben:(20 Jan 2021, 19:07)
Glückwunsch. Geht doch.

Beweise sehe ich allerdings keine. Aber das wäre bei YouTube Filmchen auch neu.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Audi
Beiträge: 8169
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Audi » Mi 20. Jan 2021, 19:31

DevilsNeverCry hat geschrieben:(20 Jan 2021, 17:33)

Nawalny ist ein politischer Gefangener. Auch wenn ich ihm keine Sympathien entgegen bringe, so etwas wäre in einem Rechtsstaat nicht normal.

Allerdings machen viele in Europa und den USA den Fehler das zu instrumentalisieren - siehe Presse. Das wird in Russland nicht gut ankommen.

Nach den 90er ist ein Westen gehypter oppositioneller nicht willkommen. Das rafft man hier nicht
Audi
Beiträge: 8169
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Audi » Mi 20. Jan 2021, 19:31

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jan 2021, 19:11)

Beweise sehe ich allerdings keine. Aber das wäre bei YouTube Filmchen auch neu.

Natürlich, das strotzt nur so von Unterstellungen, Mutmaßungen usw. Hat jemand Putin dort schon Mal gesehen :D
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 30489
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Cobra9 » Mi 20. Jan 2021, 20:53

spatzUlm hat geschrieben:(19 Jan 2021, 15:31)

I`m here to return the favor ... Zum Wort Rache: Khangoshvilis Tod ist mit seiner kriminellen Taetigkeit oder mit den inneren Koflikten in der tschetschenischen Diaspora verbunden.So ist er zum Opfer der "Blutrache" seitens der Verwandten von tschetschenischen Kaempfer werden, die im Jahr 2012 in der georgischen Schlucht Lopota von den georgischen Sicherheitskraeften gefangen genommen und spaeter erschossen wurden. Khangoshvili hat damals als Vermittler gehandelt und unter anderem hat er den Gefangenen die Freilassung verspochen.
Zum Wort Vorbild: Die Amerikaner beginnen einen Krieg auf der Basis einer erlogenen PowerPoint-Presentation. Im Auftrag der "nationalen Sicherheit der USA" werden Toetungen gegeben (zum Beispiel Mohsen Fakhrizadeh) und in Staaten ausserhalb der Gerichtsbarkeit der USA durchgefuehrt.
Zum Tiergartenmord: Niemand denkt, dass der angebliche Auftraggeber eine Visitenkarte hinterlaesst, indem er ein Moerder oder Gift benutzt, welches aus seinen Laboratorien stammen soll.



1- ich habe kein Wort von Vorbild USA geschrieben

Das ist lediglich wieder ein Whataboutism Versuch und ein billiger obendrein. Unterlässt man in Zukunft bitte freundlich Aussagen zu basteln die man nicht gemacht hat.


2- wie gesagt zwischen Islamist und Terrorist gibt es Unterschiede.

Das Opfer im Tiergarten Mord war kein Terrorist so die Lage stand heute.

Sagen Deutsche Behörden zumindest. Und wer der sehr sehr wahrscheinliche Täter war bzw Auftraggeber ist bekannt.

Russland. Nicht das erste Verbrechen das Russland begeht wahrscheinlich. Du machst aus Täter ein Opfer. Billig.

Das Opfer Nawalny wird ja auch mies behandelt
Einbildung ist auch eine Bildung. Was heute teilweise als Mensch in Verantwortung kommt.
Ohne Worte

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 30489
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Cobra9 » Mi 20. Jan 2021, 21:43

Dieter Winter hat geschrieben:(20 Jan 2021, 17:00)

Und bei uns entscheiden nicht betraute Polizeibeamte, ob die Ermittlungen "ehrlich" sind? Und beschaffen sich am Schwarzmarkt Daten, die sie an Unbefugte weitergeben? Ich meine jetzt nicht Vorabendkrimis, sondern so ganz in echt.


Nein es entscheidet die Staatsanwaltschaft und die Gericht am Schluss. Außerdem hast Du in Deutschland eher ein faires Verfahren als in Putin Russland.
Einbildung ist auch eine Bildung. Was heute teilweise als Mensch in Verantwortung kommt.
Ohne Worte

Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 17682
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Oppositionsführer Alexei Navalny mit Vergiftungssymptomen im Krankenhaus

Beitragvon Dieter Winter » Mi 20. Jan 2021, 21:45

Cobra9 hat geschrieben:(20 Jan 2021, 21:43)

Nein es entscheidet die Staatsanwaltschaft und die Gericht am Schluss.

Also wäre das Verhalten des Polizisten auch in Deutschland illegal?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.

Zurück zu „33. Osteuropa - GUS - Kaukasus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste