Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86006
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Jan 2021, 19:27

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 18:58)

Ok, ich dachte nicht, dass du fasst 24 Stunden für die Antwort brauchst und dich derweil lieber in wiederholten und unbelegten Unterstellungen verlierst.


Dein Posting kann jeder nachlesen. Daher fällt deine Anschuldigung aus dem zweiten Teil dieses Satzes leider ins Leere.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon McKnee » Do 14. Jan 2021, 19:29

Alexyessin hat geschrieben:(14 Jan 2021, 19:27)

Dein Posting kann jeder nachlesen. Daher fällt deine Anschuldigung aus dem zweiten Teil dieses Satzes leider ins Leere.


Ja, weil man sie nachlesen kann, wird sie durch deine Beiträge bestätigt. Aber das lenkt dich nur von der Beantwortung meiner Frage ab und das ist nicht in meinem Interesse.

Kannst du in etwas prognostizieren, in welchem Zeitrahmen ich mit einer Antwort rechnen kann?
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86006
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Jan 2021, 19:31

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 19:29)

Ja, weil man sie nachlesen kann, wird sie durch deine Beiträge bestätigt.


Nein, weil du aufgrund einer subjektiven Behauptung einen Strohmann aufbaust und noch einen Vorstand persönlich angreifst. DAS kann jeder nachlesen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon McKnee » Do 14. Jan 2021, 19:33

Alexyessin hat geschrieben:(14 Jan 2021, 19:31)

Nein, weil du aufgrund einer subjektiven Behauptung einen Strohmann aufbaust und noch einen Vorstand persönlich angreifst. DAS kann jeder nachlesen.


Wie ich sagte, alles was du willst. Ich will dich nicht von der ausstehenden Antwort ablenken.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86006
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Jan 2021, 20:14

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 19:33)

Wie ich sagte, alles was du willst. Ich will dich nicht von der ausstehenden Antwort ablenken.


Da diese Frage auf eine fehlerhafte, subjektive Annahme deinerseits beruht, kann ich keine deiner Fragen beantworten.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon McKnee » Do 14. Jan 2021, 20:28

Alexyessin hat geschrieben:(14 Jan 2021, 20:14)

Da diese Frage auf eine fehlerhafte, subjektive Annahme deinerseits beruht, kann ich keine deiner Fragen beantworten.


Ich habe keine Annahme zu der Frage formuliert und zitiere deine Frage. Erläutere mir bitte die von dir damit beabsichtigte Aussage. Was verbirgt sich hinter deiner Aussage? Ich helfe dir gerne

Nur hattest du mal Einfluss, die Punkte deiner Kritik, sachlich zu ändern, oder?


Welchen Einfluß hatte ich?
Welche Punkte hätte ich ändern können?
Wo und wie hätte ich diese Änderungen vornehmen können?
Zuletzt geändert von McKnee am Do 14. Jan 2021, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86006
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Jan 2021, 20:30

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 20:28)

Welchen Einfluß hatte ich?


Du warst du Mitglied im Verein. Dort kann jeder Einfluss nehmen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon McKnee » Do 14. Jan 2021, 20:39

Alexyessin hat geschrieben:(14 Jan 2021, 20:30)

Du warst du Mitglied im Verein. Dort kann jeder Einfluss nehmen.


Du weißt selber, dass es wenig Einfluß gab und vermutlich gibt, weil die Stimmen der Mitglieder für den Vorstand nicht bindend sind.

Als Vereinsmitglied hat man also faktisch nicht mehr Einflussmöglichkeiten als jedes Forumsmitglied.

Und nun möchtest du mir wirklich weiß machen, dass du für diese Antwort 25 Stunden brauchtest.

Wollen wir da nicht lieber gleich thematisieren, warum ich kein Vereinsmitglied mehr bin? Vielleicht auch, wie mein Engagement im Verein belohnt wurde?
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon McKnee » Do 14. Jan 2021, 20:57

Weißt du Alex, jeder konnte sich wieder ein Bild von deinen Auftritten, deinem Selbstverständnis und deiner Art des Konfliktmanagements machen.

Jeder kann erkennen, wie einige hier mit ihrer Macht umgehen.

Die wahren Herausforderungen werden aber im RL gemeistert und jene, die diese bewältigen, haben es nicht nötig hier etwas zu kompensieren.

Es hat aktuell wieder Bauernopfer zur Rechtfertigung der Drohgebärden gegeben...

Ich für meinen Teil lasse den Ring durch deine Nase jetzt los und dir freien Lauf. Deine Show hat mehr offenbart, als ich erwartet habe.

Lassen wir also das Offenkundige wirken und jedem sich sein eigenes Bild von euren Reaktionen und Auftritten machen.

Danke für´s Gespräch
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86006
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Jan 2021, 21:27

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 20:39)

Du weißt selber, dass es wenig Einfluß gab und vermutlich gibt, weil die Stimmen der Mitglieder für den Vorstand nicht bindend sind.


Es gibt viel Einfluss und deine zweite Aussage ist so nicht korrekt. Ich denke, du hast dies nicht mit Absicht behauptet, aber der Verein ist nun mal wie jeder andere Verein an das jeweilige Gesetz gebunden und die Einflussnahme der Mitglieder sind in den jeweiligen Gremien sogar bindend. Das nennt sich bei den meisten Vereinen und auch bei uns Mitgliederversammlung.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86006
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Jan 2021, 21:28

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 20:57)

Weißt du Alex, jeder konnte sich wieder ein Bild von deinen Auftritten, deinem Selbstverständnis und deiner Art des Konfliktmanagements machen.


Natürlich. :)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon McKnee » Do 14. Jan 2021, 21:36

Alexyessin hat geschrieben:(14 Jan 2021, 21:27)

Es gibt viel Einfluss und deine zweite Aussage ist so nicht korrekt. Ich denke, du hast dies nicht mit Absicht behauptet, aber der Verein ist nun mal wie jeder andere Verein an das jeweilige Gesetz gebunden und die Einflussnahme der Mitglieder sind in den jeweiligen Gremien sogar bindend. Das nennt sich bei den meisten Vereinen und auch bei uns Mitgliederversammlung.


Lass gut sein, ich war ja im Verein und möchte nicht nachtreten, also provoziere es nicht.

Du hast das Thema aufgebracht und solltest vielleicht mein Angebot annehmen es darauf beruhen zu lassen.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86006
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Jan 2021, 21:56

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 21:36)

Lass gut sein, ich war ja im Verein und möchte nicht nachtreten, also provoziere es nicht.


Genau und weil du im Verein warst, weißt du eben auch, wie der Einfluss der Mitglieder sich auch wo gelten machen lässt. Ist übrigens in den meisten Vereinen so.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon McKnee » Do 14. Jan 2021, 22:07

Alexyessin hat geschrieben:(14 Jan 2021, 21:56)

Genau und weil du im Verein warst, weißt du eben auch, wie der Einfluss der Mitglieder sich auch wo gelten machen lässt. Ist übrigens in den meisten Vereinen so.


Und weil ich das alles weiß, solltest du meinen Vorschlag annehmen und das Thema beenden.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86006
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Alexyessin » Do 14. Jan 2021, 22:11

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 22:07)

Und weil ich das alles weiß, solltest du meinen Vorschlag annehmen und das Thema beenden.


Du wolltest eine Antwort, ich habe dir diese gegeben. Wie du damit umgehen magst, ist deine Angelegenheit, nicht meine.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Stoner
Beiträge: 3437
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 11:21
Benutzertitel: Transzendental-Satiriker

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Stoner » Do 14. Jan 2021, 22:14

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 22:07)

Und weil ich das alles weiß, solltest du meinen Vorschlag annehmen und das Thema beenden.

Das ist, wie man erkennen oder schon wissen sollte, aber genau das, worauf diese Art der vorführenden Kommunikationsführung nicht angelegt ist. Insofern mein Tipp: einfach selbst einstellen. :cool:
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. (Mark Twain)
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon McKnee » Do 14. Jan 2021, 22:16

Alexyessin hat geschrieben:(14 Jan 2021, 22:11)

Du wolltest eine Antwort, ich habe dir diese gegeben. Wie du damit umgehen magst, ist deine Angelegenheit, nicht meine.


Ich hab mich nicht beschwert, dass du so umfassend nach nur 27 Stunden geantwortet hast.

Ich würde dich nur bitten, keine unzutreffenden Darstellungen über den Verein zu verbreiten und mich damit quasi auffordern deinen Satz zu interpretieren und die entsprechenden Kopien beizufügen, weil ich ja weiss, dass du großen Wert auf Quellen legst.

Da ich nicht das letzte Wort haben muss. Würde ich es jetzt dabei belassen, soweit du nicht einen weiteren Ausflug in deine Fantasiewelt planst.

Wir könnten uns z.B. darauf einigen, dass der Verein eine gute Sache sein könnte.
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 5888
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Benutzertitel: Immer gerade und nie verbogen
Wohnort: Daheim

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon McKnee » Do 14. Jan 2021, 22:17

Stoner hat geschrieben:(14 Jan 2021, 22:14)

Das ist, wie man erkennen oder schon wissen sollte, aber genau das, worauf diese Art der vorführenden Kommunikationsführung nicht angelegt ist. Insofern mein Tipp: einfach selbst einstellen. :cool:


Erledigt
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat ist ...

.....er wusste es :D
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 6562
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Fliege » Do 14. Jan 2021, 23:53

Anmerkung eines Foristen im Nachgang:

McKnee hat geschrieben:(13 Jan 2021, 12:04)

Durch die wiederholt gelebte Ignoranz muss ich davon ausgehen, dass die Moderation ein Mittel ist, um hier bestimmte User in diffamierender Art und Weise an den öffentlichen Pranger zu stellen.

Du darfst versichert sein, dass etwaige Versuche, dich zu diffamieren und an den Pranger zu stellen, egal von wem vorgenommen, bei mir weder verfangen noch wirken. (Bei anderen Foristen, so möchte ich vermuten, dürfte es sich ähnlich verhalten.)
"Im Kanzleramt regiert eine No-Covid-Sekte" (Susanne Gaschke, Ex-SPD-Mitglied). — "Wir glauben euren Versprechungen nicht mehr" (Demonstranten, Italien).
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 86006
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Religionsforums

Beitragvon Alexyessin » Fr 15. Jan 2021, 08:46

McKnee hat geschrieben:(14 Jan 2021, 22:16)

Ich würde dich nur bitten, keine unzutreffenden Darstellungen über den Verein zu verbreiten


Wurde von meiner Seite aus auch nicht gemacht.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „81. Religion“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste