Wahlumfragen

Moderator: Moderatoren Forum 2

lili
Beiträge: 6176
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » So 5. Apr 2020, 15:23

Realist2014 hat geschrieben:(05 Apr 2020, 14:44)

Die Leistung ist hier das Einkommen

Genäß deiner Vorstellung soll ja die mit hohem Einkommen ( = hohe Leistung) noch mehr abgeben

Da spielt die CDU aber nicht mit



Nein dass habe ich nicht geschrieben. Ich möchte nur keine widersprüchliche Aussagen.Wenn es eh nur um Angebot und Nachfrage geht, dann brauche ich doch nicht fleißig zu sein. Ich kann doch theoretisch ein fauler kreativer Kopf sein und andere für mich arbeiten lassen. Mit anderen Worten: Es lohnt sich nicht diese schwere Arbeit zu machen, weil sie unattraktiv ist und der andere profitiert davon. Mit anderen Worten es gibt keinen Anreiz diese Tätigkeit zu erledigen.
Erlaubt einmal ein König, dass Armut in seiner Nation auftritt, werden die Leute immer stehlen, um zu überleben.

Buddha
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 12890
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Misterfritz » So 5. Apr 2020, 18:03

lili hat geschrieben:(05 Apr 2020, 14:11)

Wir sind wieder weg vom Thema.
Das ist sehr gut erkannt!
Und jetzt zurück zu Wahlumfragen!
MF
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 45792
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Realist2014 » So 5. Apr 2020, 18:13

lili hat geschrieben:(05 Apr 2020, 15:23)

N . Ich kann doch theoretisch ein fauler kreativer Kopf sein und andere für mich arbeiten lassen. Mit anderen Worten: Es lohnt sich nicht diese schwere Arbeit zu machen, weil sie unattraktiv ist und der andere profitiert davon. Mit anderen Worten es gibt keinen Anreiz diese Tätigkeit zu erledigen.


doch

wenn es keine Alternative gibt

Daher ist die CDU auch gegen die Abschaffung der Sanktionen bei ALG II

Und auch deswegen liegt die CDU bei den Wahlumfragen an 1.Stelle ( wie auch die CSU in Bayern)
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
lili
Beiträge: 6176
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » So 5. Apr 2020, 21:48

Realist2014 hat geschrieben:(05 Apr 2020, 18:13)

doch

wenn es keine Alternative gibt

Daher ist die CDU auch gegen die Abschaffung der Sanktionen bei ALG II

Und auch deswegen liegt die CDU bei den Wahlumfragen an 1.Stelle ( wie auch die CSU in Bayern)


Du hast zwar nicht richtig auf meinen Beitrag geantwortet. Lassen wir es lieber...sonst kommt der Mod.
Erlaubt einmal ein König, dass Armut in seiner Nation auftritt, werden die Leute immer stehlen, um zu überleben.

Buddha
Alpha Centauri
Beiträge: 6442
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Alpha Centauri » So 5. Apr 2020, 21:53

Schon herrlich wie hier zwei User am eigentlich Strangthema "WAHLUMFRAGEN" mal gekonnt vorbei diskutieren. :D
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 45792
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Realist2014 » So 5. Apr 2020, 21:53

lili hat geschrieben:(05 Apr 2020, 21:48)

Du hast zwar nicht richtig auf meinen Beitrag geantwortet. Lassen wir es lieber...sonst kommt der Mod.


Ich habe auf deinen Beitrag mit der Sichtweise der CDU geantwortet
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 45792
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Realist2014 » So 5. Apr 2020, 21:54

Alpha Centauri hat geschrieben:(05 Apr 2020, 21:53)

Schon herrlich wie hier zwei User am eigentlich Strangthema "WAHLUMFRAGEN" mal gekonnt vorbei diskutieren. :D


Die Wahlumfrage bekräftigt die CDU als die unangefochtene Nummer 1..... :thumbup:
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
lili
Beiträge: 6176
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » So 5. Apr 2020, 21:55

Realist2014 hat geschrieben:(05 Apr 2020, 21:53)

Ich habe auf deinen Beitrag mit der Sichtweise der CDU geantwortet


Nein du hast das gleiche heruntergeiert und bist nicht auf den Leistungsgedanken eingegangen. Das macht aber nichts, da es nichts mit dem Threadthema zu tun hat.
Erlaubt einmal ein König, dass Armut in seiner Nation auftritt, werden die Leute immer stehlen, um zu überleben.

Buddha
Alpha Centauri
Beiträge: 6442
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Alpha Centauri » So 5. Apr 2020, 21:57

Realist2014 hat geschrieben:(05 Apr 2020, 21:54)

Die Wahlumfrage bekräftigt die CDU als die unangefochtene Nummer 1..... :thumbup:


Naja dank Corona man sieht ja dass alle Oppostionsparteien durch die Bank weg federn lassen, Grüne,,AFD , FDP , LINKE Schwarz / Rot hat sogar wieder eine Mehrheit.
lili
Beiträge: 6176
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » So 5. Apr 2020, 21:58

Alpha Centauri hat geschrieben:(05 Apr 2020, 21:57)

Naja dank Corona man sieht ja dass alle Oppostionsparteien durch die Bank weg federn lassen, Grüne,,AFD , FDP , LINKE Schwarz / Rot hat sogar wieder eine Mehrheit.


Ich hoffe es ist nur eine Momentaufnahme....Bitte keine starke CDU. Dieser Stillstand ist nicht auzuhalten.
Erlaubt einmal ein König, dass Armut in seiner Nation auftritt, werden die Leute immer stehlen, um zu überleben.

Buddha
Frodobert
Beiträge: 604
Registriert: Do 12. Mär 2020, 17:54

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Frodobert » So 5. Apr 2020, 22:01

lili hat geschrieben:(05 Apr 2020, 21:58)

Ich hoffe es ist nur eine Momentaufnahme....Bitte keine starke CDU. Dieser Stillstand ist nicht auzuhalten.

Was willst du dann? Merkel ist so oder so bei der nächsten Wahl weg. Ich würde erstmal warten, wer sich bis dahin anschiebt.
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 45792
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Realist2014 » So 5. Apr 2020, 22:02

lili hat geschrieben:(05 Apr 2020, 21:55)

Nein du hast das gleiche heruntergeiert und bist nicht auf den Leistungsgedanken eingegangen. .



Die Leistung und die damit verbundene Bezahlung bestimmt der, der zahlt.

Das sieht auch die CDU so.
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 45792
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Realist2014 » So 5. Apr 2020, 22:03

lili hat geschrieben:(05 Apr 2020, 21:58)

Ich hoffe es ist nur eine Momentaufnahme....Bitte keine starke CDU. Dieser Stillstand ist nicht auzuhalten.



Welcher "Stillstand"?

Dafür ist die SPD zuständig
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
lili
Beiträge: 6176
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » So 5. Apr 2020, 22:04

Frodobert hat geschrieben:(05 Apr 2020, 22:01)

Was willst du dann? Merkel ist so oder so bei der nächsten Wahl weg. Ich würde erstmal warten, wer sich bis dahin anschiebt.


Bestimmt Friedrich Merz und das wäre für mich der absolute Horror.
Erlaubt einmal ein König, dass Armut in seiner Nation auftritt, werden die Leute immer stehlen, um zu überleben.

Buddha
lili
Beiträge: 6176
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » So 5. Apr 2020, 22:04

Realist2014 hat geschrieben:(05 Apr 2020, 22:02)

Die Leistung und die damit verbundene Bezahlung bestimmt der, der zahlt.

Das sieht auch die CDU so.



Ja aber das hat nichts mit Fleiß zu tun. Ich bitte dich beim Thema zu bleiben.
Erlaubt einmal ein König, dass Armut in seiner Nation auftritt, werden die Leute immer stehlen, um zu überleben.

Buddha
lili
Beiträge: 6176
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » So 5. Apr 2020, 22:06

Realist2014 hat geschrieben:(05 Apr 2020, 22:03)

Welcher "Stillstand"?

Dafür ist die SPD zuständig


Das ist das Wahlprogramm der CDU. Sie verkörpert das Weiter so wie keine andere Partei.
Erlaubt einmal ein König, dass Armut in seiner Nation auftritt, werden die Leute immer stehlen, um zu überleben.

Buddha
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 45792
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Realist2014 » So 5. Apr 2020, 22:08

lili hat geschrieben:(05 Apr 2020, 22:06)

Das ist das Wahlprogramm der CDU. Sie verkörpert das Weiter so wie keine andere Partei.



Weiter so im Sinne der sozialen Marktwirtschaft- immer mit notwendigen Anpassungen aber ohne Unsinn wie einem BGE

Deswegen ist sie auch die Nummer 1 bei den Umfragen
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 45792
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Realist2014 » So 5. Apr 2020, 22:09

lili hat geschrieben:(05 Apr 2020, 22:04)

Ja aber das hat nichts mit Fleiß zu tun. Ich bitte dich beim Thema zu bleiben.



Das Wort ist Leistung

Dessen Wert beurteilt der, der zahlt

Das ist der CDU Standpunkt.

Daher die guten Umfrageergebnisse
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
lili
Beiträge: 6176
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Wahlumfragen

Beitragvon lili » So 5. Apr 2020, 22:09

Realist2014 hat geschrieben:(05 Apr 2020, 22:08)

Weiter so im Sinne der sozialen Marktwirtschaft- immer mit notwendigen Anpassungen aber ohne Unsinn wie einem BGE

Deswegen ist sie auch die Nummer 1 bei den Umfragen



Ich bin auch für die soziale Marktwirtschaft. Nur jede Partei versteht etwas anderes darunter.
Erlaubt einmal ein König, dass Armut in seiner Nation auftritt, werden die Leute immer stehlen, um zu überleben.

Buddha
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 45792
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Wahlumfragen

Beitragvon Realist2014 » So 5. Apr 2020, 22:10

lili hat geschrieben:(05 Apr 2020, 22:04)

Bestimmt Friedrich Merz und das wäre für mich der absolute Horror.


Laschet oder Söder.
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden

Zurück zu „20. Wahlen - Wahlergebnisse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste