Kino-Tipps - Filmkritik

Moderator: Moderatoren Forum 5

Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11286
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon Ein Terraner » Mi 5. Jun 2019, 17:57

Godzilla 2, ich wünschte ich hätte ihn nicht gesehen.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7577
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon firlefanz11 » Mi 5. Jun 2019, 18:08

Ein Terraner hat geschrieben:(05 Jun 2019, 17:57)

Godzilla 2, ich wünschte ich hätte ihn nicht gesehen.

*LOL* Warum? Der hatte doch alle wichtigen Monster aus den original Filmen...
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11286
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon Ein Terraner » Mi 5. Jun 2019, 18:11

firlefanz11 hat geschrieben:(05 Jun 2019, 18:08)

*LOL* Warum? Der hatte doch alle wichtigen Monster aus den original Filmen...

Die Handlung und die Dialoge waren einfach nur unterirdisch und ein Film nur nach seinen CGI zu bewerten ist mir zu wieder. Vor allem wenn diese auch nur auf dem zu erwartenden Niveau waren.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 3974
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon BingoBurner » Mi 5. Jun 2019, 22:23

firlefanz11 hat geschrieben:(05 Jun 2019, 17:52)

Bei tin flute Musik hab ich immer irische Wiesen vor Augen... :D


Blarney Roses



Aber ich den Fred nicht schreddern ,,,,,,, :)
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

Sleep On The Floor https://www.youtube.com/watch?v=v4pi1LxuDHc
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7577
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon firlefanz11 » Do 6. Jun 2019, 10:14

BingoBurner hat geschrieben:(05 Jun 2019, 22:23)

Blarney Roses



Aber ich den Fred nicht schreddern ,,,,,,, :)

Nette Pub Musik... :thumbup:

Ich schau mir heut X-Men: Dark Phoenix an. Da ich die Comics gelesen hab, sind meine Erwartungen entsprechend hoch auch wenn ich weiss, dass sie wohl kaum erfüllt werden...
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 3974
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon BingoBurner » Do 6. Jun 2019, 23:43

firlefanz11 hat geschrieben:(06 Jun 2019, 10:14)

Nette Pub Musik... :thumbup:

Ich schau mir heut X-Men: Dark Phoenix an. Da ich die Comics gelesen hab, sind meine Erwartungen entsprechend hoch auch wenn ich weiss, dass sie wohl kaum erfüllt werden...


"Wer hat den Grizzly getötet ?"





Bin gespannt auf deine Kritik
Die X-Men Reihe ist unterschätzt.

Wo wir wieder bei Picard wären :)
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

Sleep On The Floor https://www.youtube.com/watch?v=v4pi1LxuDHc
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7577
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon firlefanz11 » Fr 7. Jun 2019, 10:10

BingoBurner hat geschrieben:(06 Jun 2019, 23:43)
Bin gespannt auf deine Kritik
Die X-Men Reihe ist unterschätzt.

Nun, die Neuauflage der X-Men Reihe mit McAvoy als Xavier war bis dato sagen wir mal bestenfalls OK... Da macht leider der Dark Phoenix auch keine Ausnahme aber zumindest scheints die letzte Folge dieser Reihe gewesen zu sein...
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11286
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon Ein Terraner » Fr 7. Jun 2019, 10:46

firlefanz11 hat geschrieben:(07 Jun 2019, 10:10)

Nun, die Neuauflage der X-Men Reihe mit McAvoy als Xavier war bis dato sagen wir mal bestenfalls OK... Da macht leider der Dark Phoenix auch keine Ausnahme aber zumindest scheints die letzte Folge dieser Reihe gewesen zu sein...

Mal abwarten, die X-Men Reihe soll ins MCU übernommen werden.


https://www.moviepilot.de/news/die-x-me ... ge-1117857
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7577
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon firlefanz11 » Fr 7. Jun 2019, 11:24

Ein Terraner hat geschrieben:(07 Jun 2019, 10:46)

Mal abwarten, die X-Men Reihe soll ins MCU übernommen werden.


https://www.moviepilot.de/news/die-x-me ... ge-1117857

Da fällt mir was ein... Im Film lief irgend jemand von irgend einer EInheit mit einem Badge rum auf dem MCU stand... :D
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
peterkneter
Beiträge: 405
Registriert: Do 23. Aug 2018, 17:22

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon peterkneter » Di 3. Sep 2019, 09:58

Gibt es hier auch Leute die Filme jeseits vom DC- oder Marvel-Universe schauen?
Ger9374

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon Ger9374 » Di 3. Sep 2019, 10:50

Das wird Bei dem Grufti- Usertum einfach für dich;-))
Hier gibt es User die vom Alter her Ben Hur
noch als Blockbuster gesehen haben.;-))

Ist übrigens ein Top film!!
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15080
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon Keoma » Di 3. Sep 2019, 11:31

Ger9374 hat geschrieben:(03 Sep 2019, 10:50)

Das wird Bei dem Grufti- Usertum einfach für dich;-))
Hier gibt es User die vom Alter her Ben Hur
noch als Blockbuster gesehen haben.;-))

Ist übrigens ein Top film!!


Ich kann mich sogar an die Pause erinnern.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
Juan
Beiträge: 115
Registriert: Di 30. Okt 2018, 13:05

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon Juan » Di 3. Sep 2019, 16:44

Der Italosong aus dem Film "Codename U.N.C.L.E." von gestern Abend....Stimmungsvoll. Diejenigen, die den Film gesehen haben, können das verstehen :-)
Peppino Gagliardi – Che vuole questa musica stasera
https://youtu.be/ow5xkW8XG10
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 15275
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon John Galt » Do 24. Okt 2019, 18:00

Terminator Dark Fate kann man in die Tonne klopfen.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 41254
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon Tom Bombadil » Do 24. Okt 2019, 20:28

John Galt hat geschrieben:(24 Oct 2019, 18:00)

Terminator Dark Fate kann man in die Tonne klopfen.

Hm, dabei ist der so schön PC mit viel Frauenpower!
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
peterkneter
Beiträge: 405
Registriert: Do 23. Aug 2018, 17:22

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon peterkneter » Do 24. Okt 2019, 21:48

Joker anyone?
Benutzeravatar
conscience
Moderator
Beiträge: 1247
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 13:56
Benutzertitel: Ideen-'Geschicht‘ler'

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon conscience » Do 24. Okt 2019, 21:56

peterkneter hat geschrieben:(24 Oct 2019, 21:48)

Joker anyone?


Habe ich am Wochenende gesehen.

Kurzkritik.
Es ist keine Comic Verfilmung sondern ein Drama.

Joker, im Kopf krank, ist ein von seiner Umwelt und Gesellschaft geschlagener, der zurückschlägt und seine Rolle findet.

Die Gewaltszenen halten sich in Grenzen und bei meiner Vorstellung hat niemand den Saal verlassen.

Joaquin Phoenix liefert m.M.n. eine großartige schauspielerische Leistung, die Oscar verdächtigt ist.


Und der Joker hat doch so etwas wie Moral.
Solidarität mit Israel - gegen Antisemitismus und Antizionismus.

Geben Sie Gedankenfreiheit!
Benutzeravatar
peterkneter
Beiträge: 405
Registriert: Do 23. Aug 2018, 17:22

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon peterkneter » Do 24. Okt 2019, 22:05

conscience hat geschrieben:(24 Oct 2019, 21:56)

Habe ich am Wochenende gesehen.

Kurzkritik.
Es ist keine Comic Verfilmung sondern ein Drama
.


Ja, würde die Stadt nicht Gotham city heißen und ein Thomas Wayne vorkommen , hätte es eigentlich keinen Bezug zu dem Batman Universum. Schade eigentlich, dass man ein Drama als Comicverfilmung tarnen muss, damit viele Zuschauer ins Kino gehen....
Benutzeravatar
conscience
Moderator
Beiträge: 1247
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 13:56
Benutzertitel: Ideen-'Geschicht‘ler'

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon conscience » Do 24. Okt 2019, 22:07

peterkneter hat geschrieben:(24 Oct 2019, 22:05)

Ja, würde die Stadt nicht Gotham city heißen und ein Thomas Wayne vorkommen , hätte es eigentlich keinen Bezug zu dem Batman Universum. Schade eigentlich, dass man ein Drama als Comicverfilmung tarnen muss, damit viele Zuschauer ins Kino gehen....


Kommt alles vor — aber nur als eine Art Staffage und zum Herstellen des Zusammenhanges mit der Comic Vorlage. 95% nimmt der Joker ein. Es ist guter, teilweiser großartiger Film - meine Empfehlung:
ein Muss für Kinogänger :thumbup:
Solidarität mit Israel - gegen Antisemitismus und Antizionismus.

Geben Sie Gedankenfreiheit!
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 15275
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Kino-Tipps - Filmkritik

Beitragvon John Galt » Fr 25. Okt 2019, 06:17

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 Oct 2019, 20:28)

Hm, dabei ist der so schön PC mit viel Frauenpower!


Die ersten 10 Minuten sind natürlich auf spanisch und der Film spielt größtenteils in Mexiko.

VIelleicht möchte Arnie irgendwas kompensieren, z.B. seine mexikanische Haushälterin die er einfach so geschwängert hat.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.

Zurück zu „5. Bildung - Kultur - Medien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast