quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

jellobiafra
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Mo 12. Aug 2019, 18:54

aleph hat geschrieben:(12 Aug 2019, 17:33)

Suchen wir einen Deutschen oder einen Amerikaner?


Ich muss mich vielleicht etwas korrigieren. Deutscher war er auf keinen Fall. Er hatte wohl Zeit seines Lebens eine andere europäische Nationalität. Aber die Frage ist tatsächlich tricky.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3053
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Di 13. Aug 2019, 10:06

jellobiafra hat geschrieben:(12 Aug 2019, 18:34)

Der Gesuchte starb an den indirekten Folgen einer militärischen Auseinandersetzung. Im Gefängnis.

20.Jh.?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
jellobiafra
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Di 13. Aug 2019, 11:50

Trutznachtigall hat geschrieben:(13 Aug 2019, 10:06)

20.Jh.?


Der Gesuchte lebte im 18ten und 19ten Jahrhundert. Der Mann, nach dem man ihm den Ehrennamen gab, ordnete den Militärakt an, in dessen Verlauf er gefangen und inhaftiert wurde.
Er starb an den Haftbedingungen.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3053
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Di 13. Aug 2019, 18:29

jellobiafra hat geschrieben:(13 Aug 2019, 11:50)

Der Gesuchte lebte im 18ten und 19ten Jahrhundert. Der Mann, nach dem man ihm den Ehrennamen gab, ordnete den Militärakt an, in dessen Verlauf er gefangen und inhaftiert wurde.
Er starb an den Haftbedingungen.

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
jellobiafra
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Di 13. Aug 2019, 18:52

Trutznachtigall hat geschrieben:(13 Aug 2019, 18:29)

Amerikanischer Unabhängigkeitskrieg?


Etwas südlicher.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3053
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Di 13. Aug 2019, 19:17

jellobiafra hat geschrieben:(13 Aug 2019, 18:52)
Etwas südlicher.

Mexiko?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
jellobiafra
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Di 13. Aug 2019, 19:18

Trutznachtigall hat geschrieben:(13 Aug 2019, 19:17)

Mexiko?


Insularer
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3053
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Di 13. Aug 2019, 19:57

jellobiafra hat geschrieben:(13 Aug 2019, 19:18)

Insularer
Kuba?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
jellobiafra
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Di 13. Aug 2019, 20:00

Trutznachtigall hat geschrieben:(13 Aug 2019, 19:57)

Kuba?


Nein
Troh.Klaus
Beiträge: 1889
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 21:56

Re: quizz

Beitragvon Troh.Klaus » Di 13. Aug 2019, 20:21

jellobiafra hat geschrieben:(13 Aug 2019, 20:00)
Nein

Haiti, Unabhängikeitsbewegung, u.a. gegen Napoleon.
In varietate concordia.
jellobiafra
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Di 13. Aug 2019, 20:24

Troh.Klaus hat geschrieben:(13 Aug 2019, 20:21)

Haiti, Unabhängikeitsbewegung, u.a. gegen Napoleon.


ja
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8424
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Di 13. Aug 2019, 20:50

jellobiafra hat geschrieben:(13 Aug 2019, 20:24)

ja

Dann staube ich mal ab: Toussaint l´Ouverture , der schwarze Napoleon
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
jellobiafra
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Di 13. Aug 2019, 20:56

aleph hat geschrieben:(13 Aug 2019, 20:50)

Dann staube ich mal ab: Toussaint l´Ouverture , der schwarze Napoleon


:thumbup: Genau


François-Dominique Toussaint Louverture (* um 1743 in Cap-Haïtien als Toussaint Bréda; † 7. April 1803 in Château de Joux, fälschlich Toussaint-Louverture oder Toussaint L'Ouverture) war ein Anführer der Haitianischen Revolution.
Er besetzte während der haitianischen Revolution eine maßgebliche Führungsposition, die am 1. Januar 1804 – neun Monate nach seinem Tod – zur Unabhängigkeit des Landes führte. Er gilt in Haiti als Nationalheld.

1791, als der Bürgerkrieg seinen Höhepunkt erreichte, schloss Toussaint sich der Bewegung zur Befreiung der Sklaven im französischen Teil der Insel Hispaniola (Saint-Domingue) an und wurde dank seines militärischen Sachverstandes sehr schnell der Anführer dieser Befreiungsbewegung. Diese endete 1793 siegreich und mündete in der Abschaffung der Sklaverei 1794.[3] Es war der bis dahin erfolgreichste Sklavenaufstand in einer europäischen Kolonie.[4] Aufgrund seiner militärischen Erfolge wurde Toussaint schon bald der „schwarze Napoleon“ genannt.[5]

1802 geriet Toussaint in Widerspruch zu Frankreich, das seine Forderungen für die Rechte der Schwarzen nicht erfüllte. Toussaint erwies sich wieder als geschickter Heerführer: Er vertrieb die Franzosen von der Insel und siegte auch über englische Freibeuter und die letzten spanischen Garnisonen.
Um dem Einfluss Toussaints zu begegnen, entsandte Napoléon Bonaparte schließlich ein Expeditionsheer unter General Charles Victoire Emmanuel Leclerc in die abtrünnige Kolonie. Napoleon stoppte einen nicht umgesetzten Aufhebungsbeschluß des seit 1685 geltenden, von Toussaint aufgehobenen Code Noir am 20. Mai 1802 auch auf Haiti. Der Code Noir selbst galt nach 1805 anderenortes, bis zur endgültigen Abschaffung der Sklaverei in Frankreich am 27. April 1848, noch weiter.[3]
Toussaint geriet am 7. Juni 1802 in Gefangenschaft und wurde nach Frankreich deportiert.
Am 7. April 1803 starb François-Dominique Toussaint Louverture im Fort de Joux bei Pontarlier (Département Doubs) an den Folgen der harten Haftbedingungen.[5]


https://de.wikipedia.org/wiki/Toussaint_Louverture

Du bist dran.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8424
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Di 13. Aug 2019, 21:28

Gesucht wird eine planmäßig entworfene und gebaute stadt. Wo es nur wenige Dörfer mit ein paar tausend einwohner gab, wuchs die bevölkerungninnerhalb weniger jahre auf das dreißigfache auf über 70.000.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
jellobiafra
Beiträge: 1469
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Di 13. Aug 2019, 21:31

aleph hat geschrieben:(13 Aug 2019, 21:28)

Gesucht wird eine planmäßig entworfene und gebaute stadt. Wo es nur wenige Dörfer mit ein paar tausend einwohner gab, wuchs die bevölkerungninnerhalb weniger jahre auf das dreißigfache auf über 70.000.


In Hessen?
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8424
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Di 13. Aug 2019, 21:36

jellobiafra hat geschrieben:(13 Aug 2019, 21:31)

In Hessen?

Nein, anderer kontinent, anderes land. Die existenz dieser stadt wurde einige jahre geheim gehalten
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Troh.Klaus
Beiträge: 1889
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 21:56

Re: quizz

Beitragvon Troh.Klaus » Di 13. Aug 2019, 21:45

aleph hat geschrieben:(13 Aug 2019, 21:28)
Gesucht wird eine planmäßig entworfene und gebaute stadt. Wo es nur wenige Dörfer mit ein paar tausend einwohner gab, wuchs die bevölkerungninnerhalb weniger jahre auf das dreißigfache auf über 70.000.

20./21. Jahrhundert?
In varietate concordia.
Troh.Klaus
Beiträge: 1889
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 21:56

Re: quizz

Beitragvon Troh.Klaus » Di 13. Aug 2019, 21:51

aleph hat geschrieben:(13 Aug 2019, 21:36)
Nein, anderer kontinent, anderes land. Die existenz dieser stadt wurde einige jahre geheim gehalten

In Tateinheit mit einem militärischen Projekt?
In varietate concordia.
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 11762
Registriert: Di 25. Sep 2012, 07:44

Re: quizz

Beitragvon odiug » Di 13. Aug 2019, 22:00

aleph hat geschrieben:(13 Aug 2019, 21:36)

Nein, anderer kontinent, anderes land. Die existenz dieser stadt wurde einige jahre geheim gehalten

Jakarta :?:
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8424
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Di 13. Aug 2019, 22:04

Troh.Klaus hat geschrieben:(13 Aug 2019, 21:51)

In Tateinheit mit einem militärischen Projekt?

ja, 20. Jahrhundert
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast