OB Gummer schwer verletzt

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11330
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Ein Terraner » Mi 17. Jul 2019, 20:08

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:07)

Was verstehst du an dem Wort "gemäßigt" nicht?

Gemäßigter Extremismus ?
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Schnitter
Beiträge: 6721
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Schnitter » Mi 17. Jul 2019, 20:10

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:07)

Was verstehst du an dem Wort "gemäßigt" nicht?


Welche Politik hältst du für "gemäßigt " ?
VaterMutterKind

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon VaterMutterKind » Mi 17. Jul 2019, 20:11

Schnitter hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:10)

Welche Politik hältst du für "gemäßigt " ?


Eine Politik, die sich weder mit Rechtsradikalen noch mit Linksradikalen gemein macht.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57847
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon zollagent » Mi 17. Jul 2019, 20:21

Keoma hat geschrieben:(17 Jul 2019, 19:11)

Magst du keine Muslime?



Vielleicht auch nur nicht Leute mit einem Tic?
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15100
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Keoma » Mi 17. Jul 2019, 20:28

zollagent hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:21)

Vielleicht auch nur nicht Leute mit einem Tic?

Wieso, die Beschreibung war doch treffend.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57847
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon zollagent » Mi 17. Jul 2019, 20:41

Keoma hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:28)

Wieso, die Beschreibung war doch treffend.

Sie trifft aber auch Gruppen, denen du gerne deine Sympathie zeigst.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 15100
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Keoma » Mi 17. Jul 2019, 20:50

zollagent hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:41)

Sie trifft aber auch Gruppen, denen du gerne deine Sympathie zeigst.

Ist das so?
Wüsste eigentlich keine mir besonders sympathische Gruppe ausser Pink Floyd.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
Neandertaler
Beiträge: 959
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 09:28
Benutzertitel: neoliberalerSteinzeitkommunist

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Neandertaler » Mi 17. Jul 2019, 20:54

JJazzGold hat geschrieben:(17 Jul 2019, 19:03)

Ok, ich biete Ihnen einen Pegidajubler, der “Merkel muss weg“ grölt, ...


Himmel ist Merkel muss weg jetzt schon ein Problem gar Extremismus?
Fällt das jetzt schon unter Majestätsbeleidigung?

Noch Leben wir doch hoffentlich in einer Demokratie und da darf man selbst verständlich äußern das man diesen oder jenen Politiker weg sprich nicht mehr im Amt sehen will. Sonst würden Wahlen ja wenig Sinn machen.

Warum lieben eigentlich Allee aber ausser die AfDler Merkel sogar anscheinend mehr als ihre eigenen Parteiführer :?:
Ich bin linksliberal, ich habe mich testen lassen.
VaterMutterKind

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon VaterMutterKind » Mi 17. Jul 2019, 20:58

Neandertaler hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:54)

Himmel ist Merkel muss weg jetzt schon ein Problem gar Extremismus?
Fällt das jetzt schon unter Majestätsbeleidigung?

Noch Leben wir doch hoffentlich in einer Demokratie und da darf man selbst verständlich äußern das man diesen oder jenen Politiker weg sprich nicht mehr im Amt sehen will. Sonst würden Wahlen ja wenig Sinn machen.

Warum lieben eigentlich Allee aber ausser die AfDler Merkel sogar anscheinend mehr als ihre eigenen Parteiführer :?:


Wenn eine Kanzlerin aus einer konservativen Partei bei Grünen und Linken beliebt ist, dann sollten eigentlich alle Alarmglocken klingeln. Dann hat sie jegliches Maß verloren und ist mitverantwortlich für die Radikalisierung in der Gesellschaft.
Benutzeravatar
Neandertaler
Beiträge: 959
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 09:28
Benutzertitel: neoliberalerSteinzeitkommunist

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Neandertaler » Mi 17. Jul 2019, 20:59

JJazzGold hat geschrieben:(17 Jul 2019, 18:55)

[color=#0000BF]Wie kann man eine Spaltung hervorrufen, indem man wahrheitsgetreu sagt, "Ich muss ganz ehrlich sagen, wenn wir jetzt anfangen, uns noch entschuldigen zu müssen dafür, dass wir in Notsituationen ein freundliches Gesicht zeigen, dann ist das nicht mein Land."?

Man kann es in Notsituation freundliches Geschicht zeigen nennen, ich würde es ja eher infantil populistischen, nicht zu Ende gedachteund auch humanistisch fragwürdige Migrationspolitik nennen so scheiden sich eben die Geister. ..
Ich bin linksliberal, ich habe mich testen lassen.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 36992
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon JJazzGold » Mi 17. Jul 2019, 21:03

Neandertaler hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:54)

Himmel ist Merkel muss weg jetzt schon ein Problem gar Extremismus?
Fällt das jetzt schon unter Majestätsbeleidigung?

Noch Leben wir doch hoffentlich in einer Demokratie und da darf man selbst verständlich äußern das man diesen oder jenen Politiker weg sprich nicht mehr im Amt sehen will. Sonst würden Wahlen ja wenig Sinn machen.

Warum lieben eigentlich Allee aber ausser die AfDler Merkel sogar anscheinend mehr als ihre eigenen Parteiführer :?:


Es geht gerade um die Frage, wie Menschen, die sich ausserhalb der gesellschaftlichen Mitte, sprich sich an die politischen Ränder begeben haben, ggfls wieder der Mitte zuzuführen sind.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11330
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Ein Terraner » Mi 17. Jul 2019, 21:15

JJazzGold hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:03)

Es geht gerade um die Frage, wie Menschen, die sich ausserhalb der gesellschaftlichen Mitte, sprich sich an die politischen Ränder begeben haben, ggfls wieder der Mitte zuzuführen sind.


Deren Idee wäre es ja die Mitte einfach an den Rand verlegen.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Schnitter
Beiträge: 6721
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Schnitter » Mi 17. Jul 2019, 21:17

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 20:11)

Eine Politik, die sich weder mit Rechtsradikalen noch mit Linksradikalen gemein macht.


Dann spricht ja nichts gegen die jetzige.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 36992
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon JJazzGold » Mi 17. Jul 2019, 21:18

Ein Terraner hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:15)

Deren Idee wäre es ja die Mitte einfach an den Rand verlegen.


Dass das nicht funktioniert, wissen wir inzwischen.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Neandertaler
Beiträge: 959
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 09:28
Benutzertitel: neoliberalerSteinzeitkommunist

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Neandertaler » Mi 17. Jul 2019, 21:22

JJazzGold hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:03)

Es geht gerade um die Frage, wie Menschen, die sich ausserhalb der gesellschaftlichen Mitte, sprich sich an die politischen Ränder begeben haben, ggfls wieder der Mitte zuzuführen sind.

Ich weiß nur fand ich die Merkel muss weg Aussage, auch wenn diese natürlich auch von politischen Rändern geäußert werden kann, dafür, also für das stehen am politischen Rand, für ein denkbar schlechtes Beispiel.

Wie gesagt das hat dann echt einen Monarchischen Touch.

Bei der eigentlichen Frage sollte man bedenken daß die Ränder sich gegenseitig befeuern und aufputschen.
Ich bin linksliberal, ich habe mich testen lassen.
VaterMutterKind

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon VaterMutterKind » Mi 17. Jul 2019, 21:23

Schnitter hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:17)

Dann spricht ja nichts gegen die jetzige.


Wenn dem so wäre, dann hätten wir kein Problem mit Extremisten.
Schnitter
Beiträge: 6721
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Schnitter » Mi 17. Jul 2019, 21:25

Ein Terraner hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:15)

Deren Idee wäre es ja die Mitte einfach an den Rand verlegen.


Das ist die leicht durchschaubar Masche.

Wird daher kaum gelingen können.
Schnitter
Beiträge: 6721
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Schnitter » Mi 17. Jul 2019, 21:27

VaterMutterKind hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:23)

Wenn dem so wäre, dann hätten wir kein Problem mit Extremisten.


Ach so verstehe. Unsere Regierung macht sich also mit Linksradikalen gemein.

Alles klar. Dann ist wohl alles links der CDU linksradikal.

Macht Sinn :-o
VaterMutterKind

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon VaterMutterKind » Mi 17. Jul 2019, 21:30

Schnitter hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:27)

Ach so verstehe. Unsere Regierung macht sich also mit Linksradikalen gemein.

Alles klar. Dann ist wohl alles links der CDU linksradikal.

Macht Sinn :-o


Die Regierung vertritt selber teilweise radikale Positionen. Sie muss sich mit niemanden gemein machen.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11330
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: OB Gummer schwer verletzt

Beitragvon Ein Terraner » Mi 17. Jul 2019, 21:38

Schnitter hat geschrieben:(17 Jul 2019, 21:25)

Das ist die leicht durchschaubar Masche.

Wird daher kaum gelingen können.


Das ist schon im vollen Gange, es wird immer mehr Stück für Stück wieder salonfähig, es ist zum kotzen.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste