Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Moderator: Moderatoren Forum 9

Tolinski
Beiträge: 99
Registriert: Do 20. Jun 2019, 22:03

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Tolinski » Sa 22. Jun 2019, 10:11

H2O hat geschrieben:(22 Jun 2019, 10:03)

So lange ein Gedanke durch Schreibfehler nicht verfälscht wird, würde ich Inhalt vor Form setzen. Ein kluger Beitrag ist wertvoller als eine fehlerfrei aufgeschriebene inhaltliche Leere..

Gibt selten kluge Beiträge mit zahlreichen Deppenfehlern. Es sei denn der Verfasser schreibt nicht in seiner Muttersprache, aber von diesen Fällen rede ich gerade nicht.
Tolinski
Beiträge: 99
Registriert: Do 20. Jun 2019, 22:03

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Tolinski » Sa 22. Jun 2019, 10:14

Billie Holiday hat geschrieben:(22 Jun 2019, 10:09)

Nun, ich habe damit keine Probleme, bloß bei dem einen oder anderen Wort müßte ich nachgucken. Ob das nun ein Zeichen von Intelligenz ist, weiß ich nicht. Man ist auch kein kompletter Vollidiot, nur weil man seit/seid verwechselt.
Ich bevorzuge allerdings eher anständige nette Menschen, die über das/dass stolpern, als solche arroganten Oberlehrer, die davon leben, dass sie vermeintlich klüger oder besser sind als alle andere.
Du kannst also seit/seid auseinander halten. Na prima. Toll. Trotzdem würdest du hier in der Kneipe alleine beim Bier sitzen mit deinem überkandidelten Gehabe.

Geht es hier gerade um Dummheit oder Sympathie?

Der Thread handelt doch von Dummheit. Dein Beispiel ist demnach thematisch fehl am Platz.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 16269
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Billie Holiday » Sa 22. Jun 2019, 10:19

Tolinski hat geschrieben:(22 Jun 2019, 10:14)

Geht es hier gerade um Dummheit oder Sympathie?

Der Thread handelt doch von Dummheit. Dein Beispiel ist demnach thematisch fehl am Platz.


Ich finde es halt dumm, anderen Dummheit zu unterstellen aufgrund solcher lächerlichen Beispiele wie seit/seid oder das/dass.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28029
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon H2O » Sa 22. Jun 2019, 10:25

Tolinski hat geschrieben:(22 Jun 2019, 10:11)

Gibt selten kluge Beiträge mit zahlreichen Deppenfehlern. Es sei denn der Verfasser schreibt nicht in seiner Muttersprache, aber von diesen Fällen rede ich gerade nicht.


Von zahlreichen Deppenfehlern war sicher nicht die Rede, sondern von gelegentlichen Schreibfehlern. Gedanklicher Inhalt kommt vor Form; jedenfalls in meiner Werteordnung. Ich meine, "es sei denn" wird mit Komma abgetrennt. Kommt in den besten Familien vor!

https://deutschegrammatik20.de/komplexe ... -sei-denn/
Trifels
Beiträge: 848
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 18:24

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Trifels » Sa 22. Jun 2019, 10:25

Billie Holiday hat geschrieben:(22 Jun 2019, 10:19)

Ich finde es halt dumm, anderen Dummheit zu unterstellen aufgrund solcher lächerlichen Beispiele wie seit/seid oder das/dass.



Warum macht der das ? Merkst was ?
Denkanstoß. Gesicherte Quelle/Info -> take it or leave it.
Tolinski
Beiträge: 99
Registriert: Do 20. Jun 2019, 22:03

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Tolinski » Sa 22. Jun 2019, 12:21

H2O hat geschrieben:(22 Jun 2019, 10:25)

Von zahlreichen Deppenfehlern war sicher nicht die Rede, sondern von gelegentlichen Schreibfehlern. Gedanklicher Inhalt kommt vor Form; jedenfalls in meiner Werteordnung. Ich meine, "es sei denn" wird mit Komma abgetrennt. Kommt in den besten Familien vor!

https://deutschegrammatik20.de/komplexe ... -sei-denn/

Danke für den Hinweis. Werde ab jetzt darauf achten.
Tolinski
Beiträge: 99
Registriert: Do 20. Jun 2019, 22:03

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Tolinski » Sa 22. Jun 2019, 12:23

Billie Holiday hat geschrieben:(22 Jun 2019, 10:19)

Ich finde es halt dumm, anderen Dummheit zu unterstellen aufgrund solcher lächerlichen Beispiele wie seit/seid oder das/dass.

Nein, das ist nur ein Indiz.

Und wenn jemand schreibt: "Ihr seit alle dumm."

Kann ich ihn nunmal nicht mehr ernst nehmen, auch wenn er Professor sein sollte...
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28029
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon H2O » Sa 22. Jun 2019, 12:56

Das ist dann so wie mit der Unterschrift XXXX: Dr. Dr. hc Maus. Wäre ich eine solche Maus... nur noch XXXX oder 4X. :cool:
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11707
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Ein Terraner » Sa 22. Jun 2019, 14:13

Es gibt wohl nichts dümmeres als als Legasthenie als Dummheit zu bezeichnen.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28029
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon H2O » Sa 22. Jun 2019, 18:08

Ein Terraner hat geschrieben:(22 Jun 2019, 14:13)

Es gibt wohl nichts dümmeres als als Legasthenie als Dummheit zu bezeichnen.


Das wäre so, wenn diese Gruppe angegriffen worden wäre. Es ging dem Kritiker wohl eher darum, einen allzu leichtfertigen täglichen Umgang mit der Rechtschreibung zu beklagen. Da ist natürlich etwas dran; aber man kann auch dort die Maßstäbe überziehen. Ich gebe mir jedenfalls Mühe... manchmal vergebliche Mühe. ;)
Tolinski
Beiträge: 99
Registriert: Do 20. Jun 2019, 22:03

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Tolinski » Sa 22. Jun 2019, 21:11

Ein Terraner hat geschrieben:(22 Jun 2019, 14:13)

Es gibt wohl nichts dümmeres als als Legasthenie als Dummheit zu bezeichnen.

Dein mangelndes Textverständnis indiziert Dummheit
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 10844
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sibirien

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Misterfritz » Sa 22. Jun 2019, 21:18

Tolinski hat geschrieben:(22 Jun 2019, 21:11)

Dein mangelndes Textverständnis indiziert Dummheit
Es kommt hier seltenst gut an,
wenn user andere user der Dummheit bezichtigen.
Tolinski
Beiträge: 99
Registriert: Do 20. Jun 2019, 22:03

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Tolinski » Sa 22. Jun 2019, 21:37

Misterfritz hat geschrieben:(22 Jun 2019, 21:18)

Es kommt hier seltenst gut an,
wenn user andere user der Dummheit bezichtigen.


/kindergartenmode on

terraner hat angefangen
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11707
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Ein Terraner » So 23. Jun 2019, 00:57

H2O hat geschrieben:(22 Jun 2019, 18:08)

Das wäre so, wenn diese Gruppe angegriffen worden wäre. Es ging dem Kritiker wohl eher darum, einen allzu leichtfertigen täglichen Umgang mit der Rechtschreibung zu beklagen. Da ist natürlich etwas dran; aber man kann auch dort die Maßstäbe überziehen. Ich gebe mir jedenfalls Mühe... manchmal vergebliche Mühe. ;)

So lange man nicht weiß was sich dahinter verbirgt ist es schlicht überheblich und Dumm Menschen deswegen anzufeinden.
Tolinski
Beiträge: 99
Registriert: Do 20. Jun 2019, 22:03

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Tolinski » So 23. Jun 2019, 06:12

Ein Terraner hat geschrieben:(23 Jun 2019, 00:57)

So lange man nicht weiß was sich dahinter verbirgt ist es schlicht überheblich und Dumm Menschen deswegen anzufeinden.

Genau, weil alle legasthenie haben die das/dass und seit/seid nicht auf die Kette bekommen :rolleyes:
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 16269
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Billie Holiday » So 23. Jun 2019, 07:01

Tolinski hat geschrieben:(23 Jun 2019, 06:12)

Genau, weil alle legasthenie haben die das/dass und seit/seid nicht auf die Kette bekommen :rolleyes:


Richtig, manche bekommen es schlicht nicht gebacken. Wenn diese aber ansonsten mental, beruflich, peivat und finanziell gut klarkommen im Leben, dann sind sie nicht dumm.
Legasthenie schreibt man übrigens groß.
Und ich hätte hinter dem Wort „haben“ ein Komma gesetzt. Aber das sieht heute jeder anders.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Tolinski
Beiträge: 99
Registriert: Do 20. Jun 2019, 22:03

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Tolinski » So 23. Jun 2019, 07:08

Billie Holiday hat geschrieben:(23 Jun 2019, 07:01)

Richtig, manche bekommen es schlicht nicht gebacken. Wenn diese aber ansonsten mental, beruflich, peivat und finanziell gut klarkommen im Leben, dann sind sie nicht dumm.
Legasthenie schreibt man übrigens groß.
Und ich hätte hinter dem Wort „haben“ ein Komma gesetzt. Aber das sieht heute jeder anders.

Wie kommt man peivat gut klar?

Und dass du immer noch nicht peilst, dass es nicht um Flüchtigkeitsfehler geht wenn man am Handy schreibt, sondern um die essentiellen Deppenfehler, dann kann ich dir auch nicht helfen.

Und ich schätze nichtmal 1% der das/dass deppen leidet an legasthenie
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 16269
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Billie Holiday » So 23. Jun 2019, 07:12

Tolinski hat geschrieben:(23 Jun 2019, 07:08)

Wie kommt man peivat gut klar?

Und dass du immer noch nicht peilst, dass es nicht um Flüchtigkeitsfehler geht wenn man am Handy schreibt, sondern um die essentiellen Deppenfehler, dann kann ich dir auch nicht helfen.

Und ich schätze nichtmal 1% der das/dass deppen leidet an legasthenie


Hab ich auch nicht behauptet. Ich sagte ja, mancher bekommt es nicht gebacken. Aber ich bezeichne sowas nicht als dumm. Vielleicht schreiben die auch „das“ am Handy.....
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 28029
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon H2O » So 23. Jun 2019, 07:16

Ein Terraner hat geschrieben:(23 Jun 2019, 00:57)

So lange man nicht weiß was sich dahinter verbirgt ist es schlicht überheblich und Dumm Menschen deswegen anzufeinden.


Menschen sind eben so: Wenn in der Sache nichts zu machen ist, dann wird die Form bemängelt, und wenn auch die in Ordnung ist, dann eben die Person nach Geschlecht und Herkunft. Darum gebe ich mir als Moderator Mühe, diese Streitereien etwas lockerer zu sehen.
Tolinski
Beiträge: 99
Registriert: Do 20. Jun 2019, 22:03

Re: Der Menschen Dummheit nervt mich gewaltig.

Beitragvon Tolinski » So 23. Jun 2019, 07:20

Billie Holiday hat geschrieben:(23 Jun 2019, 07:12)

Hab ich auch nicht behauptet. Ich sagte ja, mancher bekommt es nicht gebacken. Aber ich bezeichne sowas nicht als dumm. Vielleicht schreiben die auch „das“ am Handy.....

Jeder würde halt lachen wenn er ne Einladung bekommen würde mit: Ihr seit herzlich zu meiner Abiparty eingeladen.

Gibt nunmal Indikatoren für geringen IQ. Deppenfehler in Texten, das nicht/schwer Erkennen von Ironie/Sarkasmus sowie Schule schwänzen um ein globales Klima zu retten sind definitiv welche.

Zurück zu „9. Offenes Forum - Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste