1FC Union-Berlin

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25706
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Cobra9 » Sa 25. Mai 2019, 01:12

Respekt nach Berlin
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50684
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon yogi61 » Mo 27. Mai 2019, 22:30

Glückwunsch zum Aufstieg.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4511
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon becksham » Di 28. Mai 2019, 07:52

Hammer! Irre! Ick freu mir. Aber dennoch gilt: u.n.v. 3:2. :)
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 77667
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Alexyessin » Di 28. Mai 2019, 08:30

Glückwunsch.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Senexx
Beiträge: 10955
Registriert: Di 25. Apr 2017, 09:21
Benutzertitel: Catalunya nou Estat d'Europa

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Senexx » Di 28. Mai 2019, 10:47

Die Chancen stehen gut, dass sie nächstes Jahr gleich wieder absteigen. Weidmanns Heil!
Ich verwende niemals "copy+paste". Jede Zeile ist selbst verfasst.
Zusatzhinweis: Trollbeiträge und ad-personam und Spam werden von mir ignoriert.
Nieder mit dem Extremismus: Wider SED, AfD und Grüne!
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 4781
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum
Wohnort: 8010

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Fuerst_48 » Di 28. Mai 2019, 11:14

Eine beachtliche Leistung. Glückwunsch auch von meiner Seite.
Ähnlich gut die Leistung von PADERBORN. Ein Durchmarsch von der 3.Liga in die erste...RESPEKT!
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 77667
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Alexyessin » Mi 29. Mai 2019, 10:16

Senexx hat geschrieben:(28 May 2019, 10:47)

Die Chancen stehen gut, dass sie nächstes Jahr gleich wieder absteigen. Weidmanns Heil!


Ich nehm dich dann beim Wort. Mal sehen, wie du nach der nächsten Saison deine Wahrscheinlichkeiten ausdrücken magst.
Nebenbei - die erste Saison ist selten die Schwierigste. Es ist die Zweite wo sich zeigt ob ein Verein Bundesliga kann.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 4075
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Ammianus » Mi 29. Mai 2019, 18:09

Kneipe, Ostberlin, 29. Mai 1989 22:19 Uhr:

Olli: Sag mal Ditti, kannste dir vorstellen, dit et die DDR in zwee Jahren nich mehr jibt?

Ditti: Na, wenn dit so weitajeht wie jetze, dann is bald Sense. Und Olli, sach mal, kannste dir vorstellen, dit in dreißig Jahrn Unio in de Bundesliga spielt.

Olli: Ej, du hast ja wohl 'n Ei uffm Kopp wa. Und wir ham dann och ne Bundeskanzlerin und die is aus Mecklenburg, wa? Ick würd sagn wir nehm noch ne Runde und dann ist Pumpe.
Benutzeravatar
H2O
Moderator
Beiträge: 26649
Registriert: So 13. Sep 2015, 13:49

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon H2O » Do 30. Mai 2019, 07:00

Ich freue mich, daß Sie sich alle darüber freuen, daß Union Berlin es tatsächlich geschafft hat, in die Bundesliga auf zu steigen; Wahlspruch: "Eisern".
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 9770
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Misterfritz » Do 30. Mai 2019, 16:11

Alexyessin hat geschrieben:(29 May 2019, 10:16)

Ich nehm dich dann beim Wort. Mal sehen, wie du nach der nächsten Saison deine Wahrscheinlichkeiten ausdrücken magst.
Nebenbei - die erste Saison ist selten die Schwierigste. Es ist die Zweite wo sich zeigt ob ein Verein Bundesliga kann.
Von Fussball hat der user ja ähnlich viel Ahnung wie von ... Katalonien z.B. :D
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 77667
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Alexyessin » So 1. Sep 2019, 10:43

Gratulation an die Eisernen für ihren ersten Bundesligaerfolg.
Das es die Ballpreissnbienen aus Wanne-Eickel getroffen hat ist natürlich noch ein zusätzlicher Freupunkt.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Eulenwoelfchen
Beiträge: 1317
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Eulenwoelfchen » So 1. Sep 2019, 11:12

H2O hat geschrieben:(30 May 2019, 07:00)
... Wahlspruch: "Eisern".


Sind das die, die schon beim DDR-Regime deswegen recht unbeliebt waren? - Ich habe da was im Hinterkopf,
was diesen Verein und seiner eisernen Haltung in mehrerlei Hinsicht, nicht nur im Verhältnis zur vormaligen DDR angeht. Sondern auch im Vergleich
zu rassistischen Fans anderer Ostclubs bemerkenswert macht(e). Oder irre ich da vollumfänglich?
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 4075
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Ammianus » So 1. Sep 2019, 12:36

Eulenwoelfchen hat geschrieben:(01 Sep 2019, 11:12)

Sind das die, die schon beim DDR-Regime deswegen recht unbeliebt waren? - Ich habe da was im Hinterkopf,
was diesen Verein und seiner eisernen Haltung in mehrerlei Hinsicht, nicht nur im Verhältnis zur vormaligen DDR angeht. Sondern auch im Vergleich
zu rassistischen Fans anderer Ostclubs bemerkenswert macht(e). Oder irre ich da vollumfänglich?


Wenn du in der DDR, genauer Ost-Berlin, zu den Guten, den langhaarigen Levis-Anzug-Trägern (70er) und Verächtern des Regimes zählen wolltest, dann warst du automatisch Anhänger von Union. Der BFC-Dynamo war das "Bullenpack". Es gab viele lustige Songs, die von den Fans gern gegröhlt wurden:

"Der BFC-Dynamo,
der BFC-Dynamo,
der BFC-Dynamo,

diese Mannschaft kotzt uns an!"
Eulenwoelfchen
Beiträge: 1317
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: 1FC Union-Berlin

Beitragvon Eulenwoelfchen » So 1. Sep 2019, 14:19

Ammianus hat geschrieben:(01 Sep 2019, 12:36)

Wenn du in der DDR, genauer Ost-Berlin, zu den Guten, den langhaarigen Levis-Anzug-Trägern (70er) und Verächtern des Regimes zählen wolltest, dann warst du automatisch Anhänger von Union. Der BFC-Dynamo war das "Bullenpack". Es gab viele lustige Songs, die von den Fans gern gegröhlt wurden:

"Der BFC-Dynamo,
der BFC-Dynamo,
der BFC-Dynamo,

diese Mannschaft kotzt uns an!"


Oha. :D - Von der "allgemeinen Beliebtheit" des BFC Dynamo, dem Hauptstadtverein, dem alles zugeführt wurde, was dem Ball halbwegs gerade nachlaufen konnte, damit das Regime zufriedengestellt wurde, hat mir eine
frühere Freundin aus der DDR öfter erzählt. Scheint also tatsächlich nicht nur eine aus Leipziger-Blickwinkeln gemachte Darstellung gewesen zu sein. Sie war Lok-Leipzig-Fan.

Waren die auch gegen rechts gebürstet?

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste