Bußgeld für Fußgänger

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
imp
Beiträge: 14336
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Bußgeld für Fußgänger

Beitragvon imp » Sa 13. Apr 2019, 16:31

Was haltet ihr davon:

Ein Fußgänger geht mit gesenktem Blick auf das Telefon schauend über die Straßn. Die Ampel ist rot. Ein Autofahrer hat die Kreuzung fast überquert, muss mitten auf der Kreuzung hart bremsen wegen des unerwarteten Fußgängers. Die Ordnungsmacht ist vor Ort und hat alles gesehen. Reifen quietschen, der Verkehrsfluss kommt ins Stocken, ein Radler muss seinen Ampel-agnostischen Tritt-Fluch-Takt unterbrechen und abbremsen.

Sollten die Gesetze so beschaffen sein, dass man unaufmerksame und gefährlich agierende Fußgänger auch dann belangen kann, wenn kein Sachschaden entsteht? Immerhin musste der Radler seine eingebaute Vorfahrt wegen der Kreuz und Quer umherstehenden Autos im Kreuzungsbereich unterbrechen!
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Vongole
Vorstand
Beiträge: 6613
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Bußgeld für Fußgänger

Beitragvon Vongole » Sa 13. Apr 2019, 16:36

Kann man doch eh, Rotlichtverstoß gilt auch für Fußgänger.
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 14336
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Bußgeld für Fußgänger

Beitragvon imp » Sa 13. Apr 2019, 17:28

Vongole hat geschrieben:(13 Apr 2019, 16:36)

Kann man doch eh, Rotlichtverstoß gilt auch für Fußgänger.

Das ist sehr erfreulich. Hoffentlich haben sie den auch ordentlich abkassiert.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Ebiker
Beiträge: 2775
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 11:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Bußgeld für Fußgänger

Beitragvon Ebiker » Sa 13. Apr 2019, 17:36

Da müssen sie ihm erst nachweisen das er selbst gelaufen ist und nicht sein anderes Ich.
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 14336
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Bußgeld für Fußgänger

Beitragvon imp » Sa 13. Apr 2019, 18:34

Ebiker hat geschrieben:(13 Apr 2019, 17:36)

Da müssen sie ihm erst nachweisen das er selbst gelaufen ist und nicht sein anderes Ich.

Gab es solche Fälle schon?
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 8966
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Veterinärtheologe
Wohnort: Wo roter und schwarzer Pfeffer gedeihen.

Re: Bußgeld für Fußgänger

Beitragvon unity in diversity » Sa 13. Apr 2019, 19:02

Smombies rennen jede Laterne um und prallen gegen jeden Baum.
Gegen mich zu prallen, hat schon einige Smartphones zerstört und ich bin stolz darauf, zur Menschwerdung des Smartphonezubehörs beigetragen zu haben.
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste