FC Bayern München

Moderator: Moderatoren Forum 6

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 76266
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: FC Bayern München

Beitragvon Alexyessin » Sa 19. Mai 2018, 22:20

Glückwunsch an die Frankfurter. Verdienter Sieger. Der FC Bayern war nicht wirklich zwingend und so kann ein Finale nicht gewonnen werden.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50136
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 22:21

becksham hat geschrieben:(19 May 2018, 22:19)

Na aber der Meisterjubel bleibt ja. :D
Glückwunsch an Frankfurt.



Das Hackgesicht bekommt noch mal 10 Mio, alles gut. Ein guter Tag für den Fußball. :thumbup:
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 8279
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 19. Mai 2018, 22:23

yogi61 hat geschrieben:(19 May 2018, 22:18)

ELFMETER!! Die Mannschaften müssen wieder raus. Nichts ist entschieden!! :eek:

DEIN Verein hat offenbar lange überhaupt nichts gerissen, wenn Du dich so an diesem Spiel abarbeiten musst. :p
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4322
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 10:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: FC Bayern München

Beitragvon becksham » Sa 19. Mai 2018, 22:23

Und dann bringen die nicht mal den Respekt für ihre Gegner auf, um der Siegerehrung beizuwohnen? Das hab ich ja so auch noch nicht erlebt.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50136
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 22:28

becksham hat geschrieben:(19 May 2018, 22:23)

Und dann bringen die nicht mal den Respekt für ihre Gegner auf, um der Siegerehrung beizuwohnen? Das hab ich ja so auch noch nicht erlebt.


Peinlich,
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
X3Q
Beiträge: 3911
Registriert: So 7. Okt 2012, 08:46
Benutzertitel: Pro Gloria et Coetus

Re: FC Bayern München

Beitragvon X3Q » Sa 19. Mai 2018, 22:28

becksham hat geschrieben:(19 May 2018, 22:23)

Und dann bringen die nicht mal den Respekt für ihre Gegner auf, um der Siegerehrung beizuwohnen? Das hab ich ja so auch noch nicht erlebt.

Tja, gewinnen ist halt einfach. In der Niederlage erst zeigt sich der Charakter.

--X
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50136
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 22:29

Kritikaster hat geschrieben:(19 May 2018, 22:23)

DEIN Verein hat offenbar lange überhaupt nichts gerissen, wenn Du dich so an diesem Spiel abarbeiten musst. :p


Nö, ich bin ein richtiger Fan und ich freue mich, wenn mein Verein auswärts ein 0:0 holt, wirst Du als Bayern Kunde nie begreifen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Uffzach
Beiträge: 1600
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 22:21

Re: FC Bayern München

Beitragvon Uffzach » Sa 19. Mai 2018, 22:30

FCB phantasielos wie immer. Die haben einfach nicht die Klasse für mehr als BL-Meister.

Frankfurt überragend! Kampfgeist ++ Verdient den Pokal :cool:
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 8279
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 19. Mai 2018, 22:33

yogi61 hat geschrieben:(19 May 2018, 22:29)

Nö, ich bin ein richtiger Fan und ich freue mich, wenn mein Verein auswärts ein 0:0 holt, wirst Du als Bayern Kunde nie begreifen.

Keine Ahnung, weshalb Du jetzt mit Unterstellungen anfängst, aber es reicht ja auch, wenn Dir das klar ist.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 3907
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: FC Bayern München

Beitragvon Orbiter1 » Sa 19. Mai 2018, 22:33

Na wenigstens bekommt der FCB jetzt einen Trainer der schon mal einen Titel gewonnen hat.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50136
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 22:34

Der Trainer muss weg, nur die beschissene Bundesligaschale, geht gar nicht. Ich würde den Kovac holen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
DagDag
Beiträge: 537
Registriert: So 29. Apr 2018, 09:58

Re: FC Bayern München

Beitragvon DagDag » Sa 19. Mai 2018, 22:35

Ein FussballSPIEL und für manche geht es schon wieder um Leben oder Tod. :D
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50136
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 22:35

Kritikaster hat geschrieben:(19 May 2018, 22:33)

Keine Ahnung, weshalb Du jetzt mit Unterstellungen anfängst, aber es reicht ja auch, wenn Dir das klar ist.


Es reicht ja auch, wenn jeder sieht,dass Du keine Ahnung hast.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 8279
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 19. Mai 2018, 22:42

DagDag hat geschrieben:(19 May 2018, 22:35)

Ein FussballSPIEL und für manche geht es schon wieder um Leben oder Tod. :D

Ja, in der Tat, verstehe ich auch nicht. Es war ein sportlicher Vergleich, bei dem heute eben die Frankfurter Eintracht besser auf- und eingestellt war. Punkt! :cool:
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
Kritikaster
Vorstand
Beiträge: 8279
Registriert: Sa 1. Okt 2016, 00:55
Benutzertitel: TROLLJÄGER

Re: FC Bayern München

Beitragvon Kritikaster » Sa 19. Mai 2018, 22:44

yogi61 hat geschrieben:(19 May 2018, 22:35)

Es reicht ja auch, wenn jeder sieht,dass Du keine Ahnung hast.

Ich habe verstanden, dass Du offenbar nicht anders kannst. Schade eigentlich.
Der am höchsten entwickelte Sinn ist der Unsinn. (Peter E. Schumacher)
Wo der Sinn aufhört, beginnt der Wahnsinn. (Erhard Horst Bellermann)
Benutzeravatar
sunny.crockett
Beiträge: 1230
Registriert: So 25. Feb 2018, 15:52

Re: FC Bayern München

Beitragvon sunny.crockett » Sa 19. Mai 2018, 22:48

yogi61 hat geschrieben:(19 May 2018, 22:29)

Nö, ich bin ein richtiger Fan und ich freue mich, wenn mein Verein auswärts ein 0:0 holt, wirst Du als Bayern Kunde nie begreifen.


von welchem Verein redest du ?
Benutzeravatar
Eulenwoelfchen
Beiträge: 794
Registriert: Do 8. Feb 2018, 23:16

Re: FC Bayern München

Beitragvon Eulenwoelfchen » Sa 19. Mai 2018, 22:51

Für Kovac ist der Pokalsieg gegen seine hochdotierten und erfolgsverwöhnten künftigen Spieler sicherlich ein Pfund an Autorität.
Schließlich hat ihnen ihr neuer Trainer mit einer vergleichweisen "no name"-Truppe gezeigt, dass er fähig ist, einen
erfolgreichen Matchplan zu entwickeln und sofern die Mannschaft diesen umsetzt, damit auch erfolgreich zu sein,
selbst gegen scheinbar übermächtige Gegner mit einem "unschlagbaren" Kader.

Für Bayern München ist das im Hinblick auf die kommenden CL-Spielzeiten und durch gigantische Millionensummen hochgerüstete
Gegner durchaus von Belang.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50136
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 22:52

Kritikaster hat geschrieben:(19 May 2018, 22:44)

Ich habe verstanden, dass Du offenbar nicht anders kannst. Schade eigentlich.


Mach mich nicht beim Fußball an, Sportkamerad und Du musst nicht heulen, als Bayern Kunde. Wenn DeineLoser Mannschaft den Frankfurter wenigstens gratuliert hätten, dann wäre ich nicht so schlecht drauf, aber so, jämmerlich.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50136
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: FC Bayern München

Beitragvon yogi61 » Sa 19. Mai 2018, 22:54

sunny.crockett hat geschrieben:(19 May 2018, 22:48)

von welchem Verein redest du ?



Rot Weiss Oberhausen :x
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Uffzach
Beiträge: 1600
Registriert: Mo 28. Aug 2017, 22:21

Re: FC Bayern München

Beitragvon Uffzach » Sa 19. Mai 2018, 22:54

DagDag hat geschrieben:(19 May 2018, 22:35)

Ein FussballSPIEL und für manche geht es schon wieder um Leben oder Tod. :D


Die Selbst-Identifikation mit einem Verein ist sicher lächerlich. Was aber das vermeintliche "Spiel" angeht, da geht es um mentale Stärke, physische Stärke inkl. Ausdauer, Willenskraft und Strategie und so ist es durchaus mit dem politischen Kampf vergleichbar. :cool:

Zurück zu „60. Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast