Egypt Air vermisst Flugzeug

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 7974
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: TelAviv / Paris

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon Bleibtreu » Do 19. Mai 2016, 12:17

Provokateur hat geschrieben:(19 May 2016, 08:11)

Ausschließen kann ich es nicht, aber nach den Anschlägen der vergangenen Monate sollte man doch davon ausgehen, dass die Sicherheit an den europäischen Flughäfen und speziell in Frankreich und Belgien erhöht wurde.

Absolute Sicherheit gibt es halt leider nicht.
• Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon pikant » Do 19. Mai 2016, 12:19

Fest steht, dass kein Notruf abgesendet wurde und das Flugzeug auch nicht an Hoehe verlor - sie ist einfach verschwunden so der Chef der zivilen Luftfahrt Ehab Mohy al Deen.
der fruehere Direktor der Untersuchtungsbehoerde BEA in Frankreicht Jean Paul Troadec geht mit ziemlicher Sicherheit von einem Anschlag aus, weil bei einem technischen Problem oder Feuer an Bord ein Notruf gesendet worden ware und die Maschine nicht an Hoehe verlor.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10727
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon garfield336 » Do 19. Mai 2016, 15:43

Milady de Winter hat geschrieben:(19 May 2016, 08:05)

Kein Höhenverlust auf flightradar24 ersichtlich, der Kontakt brach auf Reiseflughöhe ab. Kein Notruf der Piloten. Könnte auf unmittelbare Zerstörung in der Luft hindeuten. Abwarten, was die ersten Ermittlungen bringen.


Bombe ?
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon Wasteland » Do 19. Mai 2016, 15:45

Das Flugzeug ist wohl stark ausgeschert bevor es abstürzte.

EgyptAir flight ‘swerved and then plunged’ before descent
http://fox8.com/2016/05/18/egyptair-fli ... rom-radar/
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10727
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon garfield336 » Do 19. Mai 2016, 15:45

Wildermuth hat geschrieben:(19 May 2016, 08:38)

Aber doch nicht den halben weg bis ägypten...


Oh warum nicht? Die Nato überwacht ihren Luftraum ziemlich gut. Ich glaube nicht das denen sowas entgeht.
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14341
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon Milady de Winter » Fr 20. Mai 2016, 18:32

Entschuldigt, dass ich Eure Konversation mit themenfremdem Spam zu einem Flugzeugabsturz über dem Mittelmeer störe, aber es gibt neue Erkenntnisse:

Für die Angehörigen, die in einem Hotel in der Nähe des Flughafens von Kairo ausharren, war es die erste Nachricht, die so etwas wie Gewissheit verschaffte. Am Freitagmittag teilte das ägyptische Militär mit, es habe „ohne Zweifel“ Wrackteile des Airbus 320 der Fluggesellschaft Egypt Air gefunden, der auf dem Weg von Paris nach Kairo unterwegs gewesen war, bevor er in der Nacht zum Donnerstag vom Radar verschwand.

Mindestens ein Koffer, zwei Sitze und ein Leichenteil seien knapp 290 Kilometer nördlich der Hafenstadt Alexandria aus dem Mittelmeer geborgen worden, teilte wenig später der griechische Verteidigungsminister Panos Kammenos mit. Ermittler brachen zur Fundstelle auf.

[...]

Hatte es einen schweren Systemfehler gegeben, einen gewalttätigen Zwischenfall? Oder war eine Bombe an Bord geschmuggelt worden? Das einzige, was mit großer Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden kann, ist, dass Terroristen das Flugzeug mit einer schultergestützten Flugabwehrrakete getroffen haben. Dafür flog der Airbus zu hoch.


http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 43490.html
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 31023
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon jack000 » Fr 20. Mai 2016, 22:46

[MOD] - In dem Strang hier geht es um ein vermisstes Flugzeug und nicht um "Grundsatzdiskussion Islam"!
DU30
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14341
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon Milady de Winter » Sa 21. Mai 2016, 08:44

Es gab eine Rauchentwicklung an Bord, die Ursache ist jedoch noch nicht klar...

Rauch zuerst in der Bordtoilette gemeldet
23.40 Uhr: Luftverkehrsexperte Tim Beveren erklärte der "Deutschen Welle", dass zuerst Rauch in der Bordtoilette gemeldet wurde. Er sagte dem Sender: "Es gab einen Brand an Bord." Das System habe sehr klare Signale gesendet.
Weiter heißt es bei der "Deutschen Welle", dass zunächst Rauch in der Bordtoilette gemeldet wurde. Zwei Minuten später habe die Bordelektronik Rauch gemeldet. Nach weiteren zwei Minuten sei die Flugsteuerung ausgefallen.

Samstag, 21. Mai, 04.00 Uhr: Auch der Nachrichtensender CNN berichtete unter Berufung auf Daten einer ägyptischen Quelle über die Hinweise auf Rauch an Bord. Demnach soll das Flugzeug die Rauchwarnung wenige Minuten vor dem Absturz über das satellitengestützte Kommunikationssystem ACARS abgesetzt haben.
ACARS steht für Aircraft Communications Addressing and Reporting System. Es handelt sich um eine Datenverbindung, die kurze Informationen - zum Beispiel über das Wetter - zwischen Flugzeug und Bodenstationen überträgt. Genutzt werden Funkfrequenzen oder Satellitenverbindungen.
Richard Quest, ein Luftfahrtexperte, erklärte CNN gegenüber die Bedeutung der neuesten Entwicklungen. Die Daten würden nicht genauer klären, ob sich die Rauchentwicklung nach der Explosion einer Bombe oder nach einem mechanischen Defekt eingestellt hatte. Eines klärten die neuesten Erkenntnisse jedoch: "Wir müssen uns nun keine Gedanken mehr über die Flügel oder was sonst noch hätte passiert sein können, oder andere Elemente der Flugsteuerung mehr machen."


http://www.focus.de/panorama/welt/flug- ... 52344.html
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 31023
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon jack000 » Sa 21. Mai 2016, 12:31

[MOD] - Für Reinigungsarbeiten wird der Strang temporär geschlossen.
DU30
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 31023
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon jack000 » Sa 21. Mai 2016, 13:00

[MOD] - Strang ist wieder eröffnet. Beiträge wurden verschoben, die:
- SPAM erhalten => Ablage
- Diskussionen über die Moderation erhalten => MOD-Diskussionsstrang
- Islam-Diskussion => Derzeit Ablage, weitere Entscheidung darüber folgt
DU30
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 9704
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon Julian » Sa 21. Mai 2016, 13:04

So langsam kommen mir Zweifel an der Terror-Hypothese, die ich anfänglich für am wahrscheinlichsten gehalten habe. Inzwischen hätte ich erwartet, dass sich eine Gruppe zu dem Anschlag bekennt - aber nichts dergleichen gibt es.

Vielleicht war es doch ein technischer Defekt? Oder, ähnlich wie letztes Jahr, der erweiterte Suizid eines Piloten?
Victrix causa deis placuit, sed victa Catoni
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 9704
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon Julian » Sa 21. Mai 2016, 13:08

Milady de Winter hat geschrieben:(21 May 2016, 08:44)

Es gab eine Rauchentwicklung an Bord, die Ursache ist jedoch noch nicht klar...



http://www.focus.de/panorama/welt/flug- ... 52344.html


Wenn ich das richtig verstanden habe, könnten auch nur die Sensoren verrückt gespielt haben. So kann eine schnelle Dekompression der Kabine eine Rauchentwicklung vortäuschen.
Victrix causa deis placuit, sed victa Catoni
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10727
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon garfield336 » So 22. Mai 2016, 20:43

Julian hat geschrieben:(21 May 2016, 13:04)

So langsam kommen mir Zweifel an der Terror-Hypothese, die ich anfänglich für am wahrscheinlichsten gehalten habe. Inzwischen hätte ich erwartet, dass sich eine Gruppe zu dem Anschlag bekennt - aber nichts dergleichen gibt es.

Vielleicht war es doch ein technischer Defekt? Oder, ähnlich wie letztes Jahr, der erweiterte Suizid eines Piloten?


Ist auch ein absichtlich gelegter Brand denkbar? Ein Terroranschlag mus ja nicht unbedingt mit einer Bombe ausgeführt werden.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon pikant » Di 24. Mai 2016, 12:10

hat eine Explosion im Flugzeug stattgefunden - Leichenteile deuten darauf hin
Benutzeravatar
Emin
Beiträge: 2191
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 13:38

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon Emin » Di 24. Mai 2016, 12:21

pikant hat geschrieben:(24 May 2016, 12:10)

hat eine Explosion im Flugzeug stattgefunden - Leichenteile deuten darauf hin


Natürlich ist das Flugzeug explodiert. Was sonst sollte beim Aufstoßen mit der Wasseroberfläche passieren?
Zuletzt geändert von Emin am Di 24. Mai 2016, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
"Sir, we're surrounded"
"Excellent, now we can attack in any direction"
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 10727
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon garfield336 » Di 24. Mai 2016, 14:56

Emin hat geschrieben:(24 May 2016, 12:21)

Natürlich ist das Flugzeug explodiert. Was sonst sollte bei einer Detonation mit der Wasseroberfläche passieren?


"Detonation mit der Wasseroberfläche" ... Was soll das für ein Phänomen sein-
Benutzeravatar
Emin
Beiträge: 2191
Registriert: Fr 30. Mär 2012, 13:38

Re: Egypt Air vermisst Flugzeug

Beitragvon Emin » Di 24. Mai 2016, 15:23

garfield336 hat geschrieben:(24 May 2016, 14:56)

"Detonation mit der Wasseroberfläche" ... Was soll das für ein Phänomen sein-


Habs korrigiert :D
"Sir, we're surrounded"
"Excellent, now we can attack in any direction"

Zurück zu „41. Verkehrswesen - Fahrzeuge - Logistik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: imp und 0 Gäste