Countdown gestartet - Merkels und Röslers Ende rückt näher!

Moderator: Moderatoren Forum 2

pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Countdown gestartet - Merkels und Röslers Ende rückt näh

Beitragvon pikant » Do 26. Sep 2013, 14:33

Shakazulu » Do 26. Sep 2013, 12:12 hat geschrieben:

Ich glaube das die Zeit es bringen wird, dass die konservativen Besitzstandswahrer, deren Politik für Wohlhabende und Besserverdienende vorteilhaft ist, ihr Maske verlieren und damit auch das Volk sensibilisiert wird.....

Also die CDU wäre sicherlich nicht daran interessiert Neuwahlen an zu streben....

Nochmals eine Inhaltslose Frau Merkel proglamieren reicht da nicht aus...
So langsam wird dem Volk einiges klar beim taktieren der Parteien.


das hoert sich alles prima an, geht aber an der politischen Realitaet vorbei!

es gibt keine gesellschaftliche linke Mehrheit in Deutschland und wie Trittin halb richtig sagt, es gibt eine konservative Mehrheit
halbrichtig, weil ich nur eine liberal-konservative Mehrheit in Deutschland sehe
SPD und Linke kommen nicht mal auf 35% und das war 2009 auch so - Tendenz abnehmend!
Benutzeravatar
Shakazulu
Beiträge: 1805
Registriert: So 30. Jan 2011, 13:05
Wohnort: Mitten in Europa!

Re: Countdown gestartet - Merkels und Röslers Ende rückt näh

Beitragvon Shakazulu » Fr 27. Sep 2013, 09:40

Wie lange kann sich Frau Merkel diesen inhaltslleeren Generalsekretär Gröhe noch leisten? Wird er "abgeschoben" in ein Ministerium?
WIR BRAUCHEN DIESE ERDE - ABER DIESE ERDE BRAUCHT UNS NICHT!!!!

Ein Volk das solche Boxer, Fußballer, Tennisspieler, Politiker und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten.
pikant
Beiträge: 54531
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Countdown gestartet - Merkels und Röslers Ende rückt näh

Beitragvon pikant » Fr 27. Sep 2013, 14:31

Shakazulu » Fr 27. Sep 2013, 08:40 hat geschrieben:Wie lange kann sich Frau Merkel diesen inhaltslleeren Generalsekretär Gröhe noch leisten? Wird er "abgeschoben" in ein Ministerium?


als Minister haste jedenfalls mehr Gestaltungsspielraum und bist Dein eigener Chef!
Benutzeravatar
Shakazulu
Beiträge: 1805
Registriert: So 30. Jan 2011, 13:05
Wohnort: Mitten in Europa!

Re: Countdown gestartet - Merkels und Röslers Ende rückt näh

Beitragvon Shakazulu » Fr 27. Sep 2013, 18:18

pikant » Fr 27. Sep 2013, 13:31 hat geschrieben:
als Minister haste jedenfalls mehr Gestaltungsspielraum und bist Dein eigener Chef!


Ob Einpeitscher Gröhe für ein Ministeramt geeignet ist? Auch um de Meziere ist es arg still geworden...
WIR BRAUCHEN DIESE ERDE - ABER DIESE ERDE BRAUCHT UNS NICHT!!!!

Ein Volk das solche Boxer, Fußballer, Tennisspieler, Politiker und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten.
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Countdown gestartet - Merkels und Röslers Ende rückt näh

Beitragvon Fadamo » Fr 27. Sep 2013, 18:36

Shakazulu » Mi 25. Sep 2013, 19:27 hat geschrieben:
... schaue mehrmals am Tag Nachrichten usw.



Wird das nicht langweilig :?:
Bei mir ist 20 uhr nachrichtenzeit.
Das reicht. :thumbup:
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Benutzeravatar
Shakazulu
Beiträge: 1805
Registriert: So 30. Jan 2011, 13:05
Wohnort: Mitten in Europa!

Re: Countdown gestartet - Merkels und Röslers Ende rückt näh

Beitragvon Shakazulu » So 15. Jun 2014, 20:40

In den neuesten Umfragen liegt die CDU/CSU mal wieder unter der 40% Marke.....
WIR BRAUCHEN DIESE ERDE - ABER DIESE ERDE BRAUCHT UNS NICHT!!!!

Ein Volk das solche Boxer, Fußballer, Tennisspieler, Politiker und Rennfahrer hat kann auf seine Uniwersitäten ruhig verzichten.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste