Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31 - EU

Moderator: Moderatoren Forum 3

Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 19:07

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Chlorobium » Sa 3. Mär 2012, 23:03

Thema "Verhaftungen in der Finanzwelt" gelöscht, da nur eine Ansammlung von Links. Was dort diskutiert werden sollte, ... I don't know
Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 19:07

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Chlorobium » So 15. Apr 2012, 13:53

Das Thema "Spanischer König gestürzt!" in die Ablage verschoben, da es hier ganz offensichtlich nur um Blödelei ging.
Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 19:07

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Chlorobium » Mi 18. Apr 2012, 19:06

Den Strang "Schuldenkrise Griechenland" in die Ablage verschoben. Hausaufgaben/Seminararbeiten werden hier nicht beantwortet.
Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 19:07

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Chlorobium » So 10. Jun 2012, 12:10

2 Beiträge in "Wir sind pleite, Merkel wird uns retten" gelöscht.
Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 19:07

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Chlorobium » So 24. Jun 2012, 16:58

Die Frau von der Leyen heißt mit Vornamen Ursula und nicht Uschi. Deswegen wurde der Beitrag "Uschi will europaweiten Ausbildungsmarkt" in die Ablage verschoben. Wer absichtlich schon so einen Titel wählt, ist doch nicht wirklich an einer Diskussion interressiert.
Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 19:07

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Chlorobium » Mo 23. Jul 2012, 22:48

Der Thread "warum dürfen Politiker nicht sagen" befindet sich jetzt in der Rundablage.
Chlorobium
Beiträge: 3541
Registriert: So 1. Jun 2008, 19:07

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Chlorobium » Mo 13. Aug 2012, 17:17

Gitasa: Wir können hier gerne Ungerechtigkeiten in ... diskutieren. Aber nicht unter diesem Titel. Dies wird weder Ihrem Anliegen noch dem Geschehen des Holocaust gerecht. Deswegen habe ich Ihren Strang "Der Holocaust geht weiter!?" in die Rundablage verschoben.
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15604
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Umetarek » Mi 12. Sep 2012, 13:09

Den Strang "Hat jemand verraten Merkel über die Türkei? EU wählt mittag!" in die Ablage, da er nicht zu verstehen war.
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15604
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Umetarek » Mi 12. Sep 2012, 20:26

Den Strang "Karlsruhe gibt grünes Licht für den Euro-Rettungsschirm" mit dem Strang "ESM-Urteil 12.09.12" im 2er zusammengeführt.


Ähhh, habs zumindest versucht, dürfte aber demnächst geschehen. :?
Zuletzt geändert von Umetarek am Mi 12. Sep 2012, 20:47, insgesamt 1-mal geändert.
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15604
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Umetarek » Mi 19. Sep 2012, 21:08

Den Strang "Mißbrauch der Meldefunktion" in die Weinstube verschoben und das ganz ohne Meldung :p
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 23:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Mind-X » Di 9. Okt 2012, 20:59

Thema "Integration ist angekommen" in die Weinstube verschoben.
Grund:
1. Das Aupo ist für das Thema der falsche Platz, wenn es Zustände in Deutschland behandelt.
2. Eingangsbeitrag und die folgenden Postings scheinen dem Niveau der Weinstube mehr zu entsprechen.
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15604
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Umetarek » Mi 21. Nov 2012, 10:34

Den Strang "Übernehmen Islamisten die Schweiz" wegen ungenügendem Eingangsbeitrag in die Ablage.
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Thomas I » Sa 24. Nov 2012, 18:29

An Tantris eine Ermahnung wegen Spam.
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15604
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Umetarek » Do 20. Dez 2012, 14:33

Der Strang "Islamist für Anschlag in Sarajevo zu 18 Jahren Haft verurtei" wegen SPAM in die Ablage

Im Falle von Strangeröffnungen:
a. Beiträge, in denen keinerlei Darstellung der zu diskutierenden Sache stattfindet und
b. Beiträge, die nur aus einem Link bestehen. Erforderlich ist eine eigene angemessene Stellungnahme, die über die Strang- oder Textüberschrift hinaus geht.
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15604
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Umetarek » Do 27. Dez 2012, 12:36

Der Strang "Attacke in Bonn" wegen SPAM in die Ablage

Im Falle von Strangeröffnungen:
a. Beiträge, in denen keinerlei Darstellung der zu diskutierenden Sache stattfindet und
b. Beiträge, die nur aus einem Link bestehen. Erforderlich ist eine eigene angemessene Stellungnahme, die über die Strang- oder Textüberschrift hinaus geht.
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15604
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Umetarek » Fr 1. Mär 2013, 18:57

Den Strang 1234567 usw wegen ungenügendem Eingangsbeitrag und merkwürdiger Strangentwicklung in die Ablage.
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15604
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Umetarek » So 3. Mär 2013, 10:53

Den Strang "Der Kapitalismus der Stalinisten" in die Ablage. Er fing schwach an und verlor sich im SPAM...
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!
Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 23:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Mind-X » So 31. Mär 2013, 20:56

Der Thread Paris:Hundertausende Demonstrieren gegen die Homo Ehe ! befindet sich nun in der Ablage.

Ich war durchaus gewillt, den Thread auch mit dem Spam auf der ersten Seite und Folgebeiträgen bestehen zu lassen. Vielleicht hätte sich ja noch eine fruchtbare Diskussion entwickelt, was in Ansätzen sichtbar war. Aber nach mehreren unerträglich Hetzbeiträgen musste nach weiterer Durchsicht des Threads leider festgestellt werden, dass das Übermaß an Beiträgen nicht fruchtbar, sondern furchtbar war. Für solche Beiträge fehlt mir jegliches Verständnis.

Letztlich hätte ein Aufräumen des Stranges mit dem Stehenlassen von interessanten Beiträgen diesen dermaßen zerpflückt bzw. die Beiträge so aus dem Kontext gerissen, dass eine Entfernung des Threads sinnvoller erschien. Der Threadersteller kann auf Anfrage seinen Eröffnungsbeitrag gerne per PN zu gesandt bekommen, um ein Neustart des Themas zu ermöglichen.
Zuletzt geändert von Mind-X am So 31. Mär 2013, 20:56, insgesamt 1-mal geändert.
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Benutzeravatar
Mind-X
Beiträge: 11131
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 23:10
Benutzertitel: Lupenreinster Vollblutdemokrat

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Mind-X » Do 4. Apr 2013, 13:52

Der Thread D-day countdown! ist nun in der Ablage. Nach mehrmaligem Durchlesen ist nur klar, dass der TE offensichtlich Deutschland nicht lieb hat. Das darf er natürlich halten, wie er will, und ist auch nicht der Grund, weswegen in der Ablage nun 7 Seiten an Beiträgen liegen. Jeder wie er es braucht. Allerdings wird alles mögliche an Themen irgendwie vermischt und gerührt und sehr eigenartige Brücken geschlagen, dazu noch eine sehr unorthodoxe Schreibweise, was die Verständlichkeit nicht gerade erhöht. Der ganze Thread ist somit als Spam zu betrachten.

Daher nun die Entscheidung den Thread in die Weiten des Unerreichbaren zu verschieben. Der Threadersteller möge sich bitte um eine ernsthafte Aufwertung seiner Beiträge bemühen
"und du wirst wahnsinnig werden von dem, was deine Augen sehen müssen." (5. Mose 28,34)

BLINDER SIEH! TAUBER HÖR! NAZI BEDENKE!
Benutzeravatar
Umetarek
Moderator
Beiträge: 15604
Registriert: Di 3. Jun 2008, 07:24
Benutzertitel: auf dem Weg zur Wüste...
Wohnort: Pfalz

Re: Der Moderationsstrang für das Subforum Nr. 31

Beitragvon Umetarek » Sa 27. Apr 2013, 12:59

Der Strang "Ein niederländischer Sender setzt Derrick ab" ist jetzt in Bildung-Kultur-Medien zu finden...
Mutter des Wahnsinns und Harmoniebeauftragte des Forums, sowie geprüfte Völkermörderin!

Zurück zu „31. EU - EFTA“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste