rechtsextreme

Moderator: Moderatoren Forum 8

Benutzeravatar
Skeptiker
Moderator
Beiträge: 3089
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: rechtsextreme

Beitragvon Skeptiker » Mo 3. Dez 2018, 21:08

Schade, dann ist wohl bald zu. Ich dachte wir könnten noch etwas Spaß mit dir haben.? :rolleyes:
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2223
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: rechtsextreme

Beitragvon Chajm » Mo 3. Dez 2018, 21:10

OrbitViewer hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:05)

Wen du zu dumm bist und es nicht verstehst oder es nicht willst dan lass es BRUDER .Auch mit Grammatikalischen Fehlern wäre die truppe in der Lage gewesen Jesus zu schützen und nicht an die Römer zu verpfeifen , du kannst mir über grammatik vielleicht aber auch nur vielleicht einen vom Pferd erzählen aber dafür kann ich dir von Menschlichkeit und nächstens Liebe + die Warheit ein Buch Schreiben , aber daran würdest du eh nicht glauben .
Was mit so leuten geschieht hat die Vergangenheit gezeigt .
Ich hoffe du verstehstes falsch.
Und spar dir deine dummen kommentare und denk dran was du nicht weisst macht dich nicht heiss und wenn es knallt macht es euch schnell kalt.
Kennst du das lied vom tod ?


Ich weiss ja nicht, wie Ihre Ausbildung war - uns hat man solch Benehmen nicht gelehrt! ;)
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
Benutzeravatar
OrbitViewer
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:20

Re: rechtsextreme

Beitragvon OrbitViewer » Mo 3. Dez 2018, 21:12

Chajm hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:10)

Ich weiss ja nicht, wie Ihre Ausbildung war - uns hat man solch Benehmen nicht gelehrt! ;)


Ihr würdet den jenigen doch steinigen der so ein Benehmen hat oder täusche ich mich
Benutzeravatar
OrbitViewer
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:20

Re: rechtsextreme

Beitragvon OrbitViewer » Mo 3. Dez 2018, 21:16

Chajm hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:10)

Ich weiss ja nicht, wie Ihre Ausbildung war - uns hat man solch Benehmen nicht gelehrt! ;)


Würdest du den Propheten Mohammed auch als deinen Bruder bezeichnen ?
Und Jesus ?
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2223
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: rechtsextreme

Beitragvon Chajm » Mo 3. Dez 2018, 21:17

OrbitViewer hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:12)

Ihr würdet den jenigen doch steinigen der so ein Benehmen hat oder täusche ich mich

Wer, mein in Raetseln sich auessernder Freund ist "Ihr?" :?:
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8259
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: rechtsextreme

Beitragvon Misterfritz » Mo 3. Dez 2018, 21:19

OrbitViewer hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:05)

Wen du zu dumm bist und es nicht verstehst oder es nicht willst dan lass es BRUDER .Auch mit Grammatikalischen Fehlern wäre die truppe in der Lage gewesen Jesus zu schützen und nicht an die Römer zu verpfeifen , du kannst mir über grammatik vielleicht aber auch nur vielleicht einen vom Pferd erzählen aber dafür kann ich dir von Menschlichkeit und nächstens Liebe + die Warheit ein Buch Schreiben , aber daran würdest du eh nicht glauben .
Was mit so leuten geschieht hat die Vergangenheit gezeigt .
Ich hoffe du verstehstes falsch.
Und spar dir deine dummen kommentare und denk dran was du nicht weisst macht dich nicht heiss und wenn es knallt macht es euch schnell kalt.
Kennst du das lied vom tod ?
Wie wäre es erstmal mit einem Grammatikkurs? Danach sehen wir weiter, ob wir noch ein wenig Benimm hinzufügen - und, ja, etwas politische Bildung gewürzt mit Geschichte, das wäre evtl. auch nicht schlecht :p
Benutzeravatar
OrbitViewer
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:20

Re: rechtsextreme

Beitragvon OrbitViewer » Mo 3. Dez 2018, 21:20

Chajm hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:17)

Wer, mein in Raetseln sich auessernder Freund ist "Ihr?" :?:


Ihr = Menschen
Benutzeravatar
OrbitViewer
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:20

Re: rechtsextreme

Beitragvon OrbitViewer » Mo 3. Dez 2018, 21:22

Misterfritz hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:19)

Wie wäre es erstmal mit einem Grammatikkurs? Danach sehen wir weiter, ob wir noch ein wenig Benimm hinzufügen - und, ja, etwas politische Bildung gewürzt mit Geschichte, das wäre evtl. auch nicht schlecht :p


Fritz , du hast es bitternötig .
Falls du dich fragst, ALLES.
Von Gesichts op bis Genital Verlängerung über Drogen .
Das ist dein Leben , ein Scheiss in einer Welt von zwei Welten.
Benutzeravatar
Skeptiker
Moderator
Beiträge: 3089
Registriert: Do 11. Jan 2018, 22:26

Re: rechtsextreme

Beitragvon Skeptiker » Mo 3. Dez 2018, 21:26

Such dir mal Hilfe. Ich bin dann mal raus hier.
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8259
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: rechtsextreme

Beitragvon Misterfritz » Mo 3. Dez 2018, 21:29

OrbitViewer hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:22)

Fritz , du hast es bitternötig .
Falls du dich fragst, ALLES.
Von Gesichts op bis Genital Verlängerung über Drogen .
Das ist dein Leben , ein Scheiss in einer Welt von zwei Welten.
Vielen Dank für das Gespräch!
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2223
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: rechtsextreme

Beitragvon Chajm » Mo 3. Dez 2018, 21:32

OrbitViewer hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:16)

Würdest du den Propheten Mohammed auch als deinen Bruder bezeichnen ?
Und Jesus ?

Ich wuesste nicht, was dem entgegen stehen sollte! ;)
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
Benutzeravatar
OrbitViewer
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:20

Re: rechtsextreme

Beitragvon OrbitViewer » Mo 3. Dez 2018, 21:35

Chajm hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:32)

Ich wuesste nicht, was dem entgegen stehen sollte! ;)


Ich wollte nur mal deine Denkweise herausfinden .
Wen das nicht gelogen war hast du eine gute Einstellung .
Wie stehst du zu anderen Formen vom Leben ?
Liebst du alles und jeden?
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2223
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: rechtsextreme

Beitragvon Chajm » Mo 3. Dez 2018, 21:46

OrbitViewer hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:35)

Ich wollte nur mal deine Denkweise herausfinden .
Wen das nicht gelogen war hast du eine gute Einstellung .
Wie stehst du zu anderen Formen vom Leben ?
Liebst du alles und jeden?

Um ersteres herauszufinden, bedarf es doch etwas mehr als solch simpler Frage. :rolleyes:
(Ich frag mich schon, was ihr beim Verfassungsschutz so lernt? :?: :rolleyes: )
Definieren Sie "andere Formen von Leben!"
Wie koennte ich so vermessen sein zu behaupten, ich liebte alles und jeden - ich kenne ja nicht alles und jeden, also vermag ich darueber auch keine Sie befriedigende Aussage zu treffen.

PS: (ZITAT) "Wen das nicht gelogen war hast du eine gute Einstellung ."
Es zeugt von keiner guten Diskussionskultur, mit derartigen Saetzen die Integritaet des Gegenueber in Frage zu stellen.
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
Benutzeravatar
OrbitViewer
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:20

Re: rechtsextreme

Beitragvon OrbitViewer » Mo 3. Dez 2018, 22:00

Chajm hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:46)

Um ersteres herauszufinden, bedarf es doch etwas mehr als solch simpler Frage. :rolleyes:
(Ich frag mich schon, was ihr beim Verfassungsschutz so lernt? :?: :rolleyes: )
Definieren Sie "andere Formen von Leben!"
Wie koennte ich so vermessen sein zu behaupten, ich liebte alles und jeden - ich kenne ja nicht alles und jeden, also vermag ich darueber auch keine Sie befriedigende Aussage zu treffen.

PS: (ZITAT) "Wen das nicht gelogen war hast du eine gute Einstellung ."
Es zeugt von keiner guten Diskussionskultur, mit derartigen Saetzen die Integritaet des Gegenueber in Frage zu stellen.


Musst du alles und jeden kennen um darüber zu entscheiden?
Fehler sind menschlich .
Kennst du die Fehler und die Gründe anderer Menschen was ändert das ?
Vergebung wird mit blut geschrieben , und vergessen sind die taten aus selbstlosigkeit , das ich das mal einem sage der kein schwein isst.
Benutzeravatar
OrbitViewer
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:20

Re: rechtsextreme

Beitragvon OrbitViewer » Mo 3. Dez 2018, 22:04

Chajm hat geschrieben:(03 Dec 2018, 21:46)

Um ersteres herauszufinden, bedarf es doch etwas mehr als solch simpler Frage. :rolleyes:
(Ich frag mich schon, was ihr beim Verfassungsschutz so lernt? :?: :rolleyes: )
Definieren Sie "andere Formen von Leben!"
Wie koennte ich so vermessen sein zu behaupten, ich liebte alles und jeden - ich kenne ja nicht alles und jeden, also vermag ich darueber auch keine Sie befriedigende Aussage zu treffen.

PS: (ZITAT) "Wen das nicht gelogen war hast du eine gute Einstellung ."
Es zeugt von keiner guten Diskussionskultur, mit derartigen Saetzen die Integritaet des Gegenueber in Frage zu stellen.


Du solltest aufhören immer nur die Fehler bei dem der dir gegenüber steht zu suchen und es akzeptieren ,Freundschaft kommt vom Herzen , wer keins hat , hat keine Freunde .
Aber heutzutage kann man sich alles kaufen ausser eines.
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2223
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: rechtsextreme

Beitragvon Chajm » Mo 3. Dez 2018, 22:09

OrbitViewer hat geschrieben:(03 Dec 2018, 22:00)

Musst du alles und jeden kennen um darüber zu entscheiden?
Fehler sind menschlich .
Kennst du die Fehler und die Gründe anderer Menschen was ändert das ?
Vergebung wird mit blut geschrieben , und vergessen sind die taten aus selbstlosigkeit , das ich das mal einem sage der kein schwein isst.

Was haben denn nun wieder meine von Ihnen vermuteten Essgewohnheiten mit meiner Liebe zu meinen Mitmenschen zu tun?
Ich muss schon sagen, dass es nicht einfach ist, Ihren sprunghaften Gedankengaengen zu folgen.
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
Benutzeravatar
OrbitViewer
Beiträge: 60
Registriert: Fr 30. Nov 2018, 14:20

Re: rechtsextreme

Beitragvon OrbitViewer » Mo 3. Dez 2018, 22:11

Chajm hat geschrieben:(03 Dec 2018, 22:09)

Was haben denn nun wieder meine von Ihnen vermuteten Essgewohnheiten mit meiner Liebe zu meinen Mitmenschen zu tun?
Ich muss schon sagen, dass es nicht einfach ist, Ihren sprunghaften Gedankengaengen zu folgen.


Warum gibst du dich als etwas aus was du nicht bist?
Ich bin dan mal schlafen , wir diskutieren morgen weiter.
Benutzeravatar
McKnee
Beiträge: 3239
Registriert: Sa 2. Sep 2017, 16:18
Wohnort: Daheim

Re: rechtsextreme

Beitragvon McKnee » Mo 3. Dez 2018, 22:13

OrbitViewer hat geschrieben:(03 Dec 2018, 22:11)

wir diskutieren morgen weiter.


Hast du damit etwa schon angefangen?

Ich dachte, du bist noch in der Pöbelphase
Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.

Es ist mir egal, ob es ein Albert-Einstein-Zitat oder ein Fake ist, er könnte es gesagt und wird es gedacht haben...das reicht :D
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2223
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: rechtsextreme

Beitragvon Chajm » Mo 3. Dez 2018, 22:19

OrbitViewer hat geschrieben:(03 Dec 2018, 22:11)

Warum gibst du dich als etwas aus was du nicht bist?
Ich bin dan mal schlafen , wir diskutieren morgen weiter.

Es wird immer verworrener, was Sie vermuten. :rolleyes:
So erklaeren Sie sich doch, was Sie mit Ihren nebuloesen Vermutungen und Unterstellungen meinen - wofuer gebe ich mich aus und was bin ich nicht?
Und was Ihre Nachtruhe betrifft - ich wuensche Ihnen eine geruhsame solche und schaun Sie auch vorher auch mal unters Bett.
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 15521
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: rechtsextreme

Beitragvon Billie Holiday » Mo 3. Dez 2018, 22:20

Fuerst_48 hat geschrieben:(03 Dec 2018, 20:13)

Ich denke, wir sollten uns von jemandem, der hier mit einer Handvoll "Beiträgen" hereinschneit, nicht provozieren lassen.


Wieder einmal hereinschneit. ;)
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski

Zurück zu „80. Integration“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast