quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 14756
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: quizz

Beitragvon Keoma » Fr 23. Aug 2019, 10:40

Selina hat geschrieben:(23 Aug 2019, 10:29)

Wie nennt man eine hiesige Erscheinung im Mittelalter, die man mit dem Goldrausch in Nordamerika vergleichen kann?


Tulpenfieber?
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 11449
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: quizz

Beitragvon Selina » Fr 23. Aug 2019, 10:42

Keoma hat geschrieben:(23 Aug 2019, 10:40)

Tulpenfieber?


Nö. Was soll das überhaupt sein? :D
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 14756
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: quizz

Beitragvon Keoma » Fr 23. Aug 2019, 10:43

Selina hat geschrieben:(23 Aug 2019, 10:42)

Nö. Was soll das überhaupt sein? :D


https://de.wikipedia.org/wiki/Tulpenmanie

Könnte man wissen.
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 11449
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: quizz

Beitragvon Selina » Fr 23. Aug 2019, 10:45

Keoma hat geschrieben:(23 Aug 2019, 10:43)

https://de.wikipedia.org/wiki/Tulpenmanie

Könnte man wissen.


Oh danke. Wieder was gelernt.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Keoma
Beiträge: 14756
Registriert: Mi 25. Jun 2008, 13:27
Benutzertitel: Drum Legend
Wohnort: Österreich

Re: quizz

Beitragvon Keoma » Fr 23. Aug 2019, 11:09

Selina hat geschrieben:(23 Aug 2019, 10:45)

Oh danke. Wieder was gelernt.


Keine Ursache.

Wie ist das gemeint, so eine hysterische Suche nach etwas Wertvollem?
Spätmittelalter?
Jeder hat das Grundrecht auf eine eigene Meinung. Aber nicht auf eigene Fakten.
Daniel Patrick Moynihan
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 11449
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: quizz

Beitragvon Selina » Fr 23. Aug 2019, 11:42

Keoma hat geschrieben:(23 Aug 2019, 11:09)

Keine Ursache.

Wie ist das gemeint, so eine hysterische Suche nach etwas Wertvollem?
Spätmittelalter?


Hochmittelalter. Ja, Suche nach etwas Wertvollem stimmt. Mit Emotionalität hat die Erscheinung schon zu tun. Aber Hysterie würde ich es nicht nennen. Eher Freude. Ist aber sicher ne subjektive Einschätzung. Manche könnten es auch hysterisch nennen :D
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5736
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 15:00

Re: quizz

Beitragvon Zunder » Fr 23. Aug 2019, 12:28

Im Bereich der Alchimie?
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 11449
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: quizz

Beitragvon Selina » Fr 23. Aug 2019, 12:33

Zunder hat geschrieben:(23 Aug 2019, 12:28)

Im Bereich der Alchimie?


Eher nicht. Inwiefern die gesuchte Sache allerdings zur Alchimie irgendeine Querverbindung haben könnte, ist mir nicht genau bekannt. Könnte aber durchaus sein.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 11449
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: quizz

Beitragvon Selina » Fr 23. Aug 2019, 12:40

Ich präzisiere den Zeitraum, wo es zu dieser Erscheinung kam: Hochmittelalter (zuerst aufgetreten), Spätmittelalter und auch noch mal im 20. Jahrhundert.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 11449
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: quizz

Beitragvon Selina » Fr 23. Aug 2019, 13:35

Noch eine weitere Hilfestellung: Es geht um eine mittelalterliche Erscheinung auf dem Territorium des heutigen Mitteldeutschlands. Ob es so eine Erscheinung mit demselben Begriff damals auch in anderen Teilen Deutschlands und Europas gab, ist mir nicht bekannt.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 11449
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: quizz

Beitragvon Selina » Fr 23. Aug 2019, 20:38

Keiner eine Ahnung, was ich meinen könnte? Gut, ich kanns ja noch weiter eingrenzen. Da wirds aber dann wirklich richtig leicht ;) Es geht um die Anfänge des Bergbaus in einer bestimmten Region.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8410
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Fr 23. Aug 2019, 20:44

Selina hat geschrieben:(23 Aug 2019, 20:38)

Keiner eine Ahnung, was ich meinen könnte? Gut, ich kanns ja noch weiter eingrenzen. Da wirds aber dann wirklich richtig leicht ;) Es geht um die Anfänge des Bergbaus in einer bestimmten Region.

Berggeschrey?
https://www.montanregion-erzgebirge.de/ ... ichte.html
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 11449
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: quizz

Beitragvon Selina » Fr 23. Aug 2019, 20:48

Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8410
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Fr 23. Aug 2019, 21:07

Wieder ein sprachrätsel. Gesucht wird ein verb, das von einem personennamen abgeleitet wird, bekannt dafür ist z.b. lynchen von lynch. Hier wird ein wort aus dem bereich transport und verkehr gesucht, die person ist aus dem orient bekannt.

Gesucht wird ein englisches wort und dessen bedeutung. Man kann das wort im deutschen nachbilden, ist aber da völlig unbekannt. Dabei ist es sehr nützlich.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3043
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » So 25. Aug 2019, 07:21

aleph hat geschrieben:(23 Aug 2019, 21:07)

Wieder ein sprachrätsel. Gesucht wird ein verb, das von einem personennamen abgeleitet wird, bekannt dafür ist z.b. lynchen von lynch. Hier wird ein wort aus dem bereich transport und verkehr gesucht, die person ist aus dem orient bekannt.

Gesucht wird ein englisches wort und dessen bedeutung. Man kann das wort im deutschen nachbilden, ist aber da völlig unbekannt. Dabei ist es sehr nützlich.

Ist er eine historische Persönlichkeit?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8410
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » So 25. Aug 2019, 08:26

Trutznachtigall hat geschrieben:(25 Aug 2019, 07:21)

Ist er eine historische Persönlichkeit?

nein, fiktiv. Er ist sehr talentiert und konnte gut mit Leuchtmitteln umgehen, daher ist so etwas nach ihm benannt.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3043
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » So 25. Aug 2019, 08:59

aleph hat geschrieben:(25 Aug 2019, 08:26)

nein, fiktiv. Er ist sehr talentiert und konnte gut mit Leuchtmitteln umgehen, daher ist so etwas nach ihm benannt.

Vielleicht Aladin mit der Wunderlampe?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8410
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » So 25. Aug 2019, 09:17

Trutznachtigall hat geschrieben:(25 Aug 2019, 08:59)

Vielleicht Aladin mit der Wunderlampe?

Ja, der. Jetzt das verb mit bedeutung. Suche im englischen, das verb ist im deutschen nicht zu finden.
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3043
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » So 25. Aug 2019, 10:17

ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8410
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » So 25. Aug 2019, 11:48

Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast