quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

jellobiafra
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Sa 17. Aug 2019, 07:41

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 07:33)

War es Richard Meier, der wegen Vorwürfen sexueller Belästigung sein Amt Lieferkette und das Museum Frieder Burda entwarf?


:thumbup: Ja, Genau der

Zu meinen Hinweisen:

Sein Grundsatz war es, nur weiße Gebäude zu bauen Er ist der Architekt des Frieder-Burda-Museums in Baden-Baden. Frieder Burda ist am 14. Juli 2019 gestorben.
Meiers Büro entwarf das Tan House in Kuala Lumpur. und den dritten Flügel des Des Moines Art Center. Vor diesem Gebäude steht die Skulptur Animal Pyramid
des Künstlers Bruce Nauman.

Der Entwurf der Opera Bastille, wie die Louvre pyramid eines der heftig kritisierten Großen Projekte Francois Mitterands, wurde fälschlicherweise ihm zugeschrieben.
(dies die bizarre Verbindung zu der Louvre pyramid)

Aus Wikipedia

Im Juli 1982 wurde ein internationaler Wettbewerb für die Pläne des neuen Opernhauses ausgeschrieben. Von 1700 Einreichungen wurden 756 Projekte angenommen. Im November 1983 bekam schließlich überraschend der international noch unbekannte 37-jährige Architekt Carlos Ott kanadisch-uruguayischer Herkunft den Zuschlag für dieses Großprojekt; sein Entwurf soll im anonymen Wettbewerbsverfahren allgemein für den Beitrag des amerikanischen Architekten Richard Meier gehalten worden sein


Du bist dran.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4647
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 17. Aug 2019, 07:46

jellobiafra hat geschrieben:(17 Aug 2019, 07:41)

:thumbup: Ja, Genau der

Zu meinen Hinweisen:

Sein Grundsatz war es, nur weiße Gebäude zu bauen Er ist der Architekt des Frieder-Burda-Museums in Baden-Baden. Frieder Burda ist am 14. Juli 2019 gestorben.
Meiers Büro entwarf das Tan House in Kuala Lumpur. und den dritten Flügel des Des Moines Art Center. Vor diesem Gebäude steht die Skulptur Animal Pyramid
des Künstlers Bruce Nauman.

Der Entwurf der Opera Bastille, wie die Louvre pyramid eines der heftig kritisierten Großen Projekte Francois Mitterands, wurde fälschlicherweise ihm zugeschrieben.
(dies die bizarre Verbindung zu der Louvre pyramid)

Aus Wikipedia



Du bist dran.


Ich suche einen Berg - auch ein ästhetisches Wunderwerk des Stararchitekten „Erde“.
Einer der größten seiner Region, und doch steht er im Schatten seines weltberühmten Nachbarn.

Was ihn jedoch ungewöhnlich macht:

Sein Gipfel befindet sich auf einer Staats- und Sprachgrenze. Doch sein Name ist in keiner dieser beiden Sprachen, sondern in einer dritten, deren Sprachgebiet erst eine einige Kilometer entfernt beginnt.

Wie heißt dieser - zudem nicht einfach zu besteigende - Berg?
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3032
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Sa 17. Aug 2019, 09:18

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 07:46)

Ich suche einen Berg - auch ein ästhetisches Wunderwerk des Stararchitekten „Erde“.
Einer der größten seiner Region, und doch steht er im Schatten seines weltberühmten Nachbarn.

Was ihn jedoch ungewöhnlich macht:

Sein Gipfel befindet sich auf einer Staats- und Sprachgrenze. Doch sein Name ist in keiner dieser beiden Sprachen, sondern in einer dritten, deren Sprachgebiet erst eine einige Kilometer entfernt beginnt.

Wie heißt dieser - zudem nicht einfach zu besteigende - Berg?

Der Lhotse ?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4647
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 17. Aug 2019, 11:46

Trutznachtigall hat geschrieben:(17 Aug 2019, 09:18)

Der Lhotse ?


Näher - und niedriger...
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 17073
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 16:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: quizz

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Sa 17. Aug 2019, 11:58

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 11:46)

Näher - und niedriger...


Wie ich dich einschätze liegt der Berg wohl in den Alpen.
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4647
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 17. Aug 2019, 12:06

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(17 Aug 2019, 11:58)

Wie ich dich einschätze liegt der Berg wohl in den Alpen.


Oui...
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 17073
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 16:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: quizz

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Sa 17. Aug 2019, 12:08

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 12:06)

Oui...


Mit Oui willst du mich jetzt aber geografisch verwirren oder ist das als Hinweis gedacht?
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4647
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 17. Aug 2019, 12:57

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(17 Aug 2019, 12:08)

Mit Oui willst du mich jetzt aber geografisch verwirren oder ist das als Hinweis gedacht?


Ich dachte, du kannst mich einschätzen ... :p
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 17073
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 16:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: quizz

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Sa 17. Aug 2019, 13:08

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 12:57)

Ich dachte, du kannst mich einschätzen ... :p


Dann handelt es sich bei den von dir erwähnten Sprachgrenzen wohl um Italienisch, Slowenisch und Deutsch.
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4647
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 17. Aug 2019, 13:15

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(17 Aug 2019, 13:08)

Dann handelt es sich bei den von dir erwähnten Sprachgrenzen wohl um Italienisch, Slowenisch und Deutsch.


Hä ?

“Oui“ ist aber nicht Slowenisch - da heißt es wie im Deutschen „Ja“.

In der von dir genannten Ecke war man nicht so tolerant, da haben die Berge dann drei Namen (Triglav, Triglau, Monte Tricorno).
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 17073
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 16:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Schwaben

Re: quizz

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Sa 17. Aug 2019, 13:28

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 13:15)

Hä ?

“Oui“ ist aber nicht Slowenisch - da heißt es wie im Deutschen „Ja“.

In der von dir genannten Ecke war man nicht so tolerant, da haben die Berge dann drei Namen (Triglav, Triglau, Monte Tricorno).


Ach das war doch ein Hinweis :D
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3032
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Sa 17. Aug 2019, 17:25

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 07:46)

Ich suche einen Berg - auch ein ästhetisches Wunderwerk des Stararchitekten „Erde“.
Einer der größten seiner Region, und doch steht er im Schatten seines weltberühmten Nachbarn.

Was ihn jedoch ungewöhnlich macht:

Sein Gipfel befindet sich auf einer Staats- und Sprachgrenze. Doch sein Name ist in keiner dieser beiden Sprachen, sondern in einer dritten, deren Sprachgebiet erst eine einige Kilometer entfernt beginnt.

Wie heißt dieser - zudem nicht einfach zu besteigende - Berg?

Teufelsgrat ?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4647
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 17. Aug 2019, 18:09

Trutznachtigall hat geschrieben:(17 Aug 2019, 17:25)

Teufelsgrat ?


Der Ansatz war schonmal recht gut, aber ich suche einen tatsächlichen Berg und nicht eine Route/Überschreitung.

Die Betroffenen Sprachen stimmen aber, nur die Anordnung ist anders.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8405
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Sa 17. Aug 2019, 18:16

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 18:09)

Der Ansatz war schonmal recht gut, aber ich suche einen tatsächlichen Berg und nicht eine Route/Überschreitung.

Die Betroffenen Sprachen stimmen aber, nur die Anordnung ist anders.

Piz palü?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4647
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 17. Aug 2019, 18:23

aleph hat geschrieben:(17 Aug 2019, 18:16)

Piz palü?


Auch gut, da passt jetzt die Staatsgrenze, aber die Benamung des Piz Palü ist so direkt keiner aktuellen Sprache zuzuordnen.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8405
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Sa 17. Aug 2019, 18:33

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 18:23)

Auch gut, da passt jetzt die Staatsgrenze, aber die Benamung des Piz Palü ist so direkt keiner aktuellen Sprache zuzuordnen.

Crast’ Agüzza?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4647
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 17. Aug 2019, 18:38

aleph hat geschrieben:(17 Aug 2019, 18:33)

Crast’ Agüzza?


Auch nicht, rätoromanisch hätte ich jetzt in diesem Teil von Grischun nicht als fremde Sprache gewertet.

@Nachtigall hatte die Sprachen ja schon und Du die Grenze. Jetzt musst Du Dich nur noch gen Westen machen (und neben einem der berühmtesten Alpenberge suchen).
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8405
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Sa 17. Aug 2019, 18:44

Europa2050 hat geschrieben:(17 Aug 2019, 18:38)

Auch nicht, rätoromanisch hätte ich jetzt in diesem Teil von Grischun nicht als fremde Sprache gewertet.

@Nachtigall hatte die Sprachen ja schon und Du die Grenze. Jetzt musst Du Dich nur noch gen Westen machen (und neben einem der berühmtesten Alpenberge suchen).

Lol, mont dolent?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Trifels
Beiträge: 773
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 18:24

Re: quizz

Beitragvon Trifels » Sa 17. Aug 2019, 18:46

Quel... mot dit ....on :-)
Denkanstoß. Gesicherte Quelle/Info -> take it or leave it.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4647
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: quizz

Beitragvon Europa2050 » Sa 17. Aug 2019, 19:04

aleph hat geschrieben:(17 Aug 2019, 18:44)

Lol, mont dolent?


An dem sind aber nur zwei Sprachen beteiligt und der Name des Berges ist wie auch die Sprache in Haute Savoye und in der Romande französisch. Du bist aber im richtigen Kanton und auch der richtigen italienischen Provinz.

Aber weil heute Samstag ist, noch ein Tipp:

Der erwähnte, daneben befindliche berühmtere Berg (der aber eben nicht gesucht wird) hat mit einem Schokoladeprodukt zu tun ...
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste