quizz

Moderator: Moderatoren Forum 7

jellobiafra
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Sa 10. Aug 2019, 16:11

Misterfritz hat geschrieben:(10 Aug 2019, 16:07)

Goethe?


Auch nicht.
Die Erzählung war deshalb seine bekannteste, weil es seine einzige war. Gesucht ist aber nicht der Schriftsteller.
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8753
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Sa 10. Aug 2019, 16:28

Johann Friedrich Oberlin?
jellobiafra
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Sa 10. Aug 2019, 16:33

Misterfritz hat geschrieben:(10 Aug 2019, 16:28)

Johann Friedrich Oberlin?


Ja :thumbup: . Die Erzählung ist "Lenz" und der Schriftsteller Georg Büchner.

Lenz ist eine Erzählung von Georg Büchner, deren Titel jedoch nicht vom Autor stammt. Sie erschien postum 1839 in der Zeitschrift Telegraph für Deutschland.[1] Ihre genaue Entstehungszeit ist unbekannt, Büchner hat sich aber nachweislich spätestens seit dem Frühjahr 1835 mit dem Stoff beschäftigt und hat die Arbeit daran vor Januar 1836 beendet. Die Behauptung, es handele sich bei dem Text um ein Fragment, ist ebenso umstritten wie seine Kategorisierung als Novelle.

Die Erzählung beschreibt den sich verschlechternden Geisteszustand des Schriftstellers Jakob Michael Reinhold Lenz und basiert einerseits auf einigen Briefen von Lenz, andererseits auf den schriftlichen Beobachtungen des Pfarrers Johann Friedrich Oberlin, deren Umfang ungefähr die Hälfte des Novellentextes ausmacht und die von Büchner größtenteils wörtlich übernommen worden sind,[2] sodass gegen Büchner immer wieder der Vorwurf des Plagiats erhoben wurde.[3]


Oberlin ist aber auch unabhängig davon eine interessante historische Gestalt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Johann_Friedrich_Oberlin

Du bist dran.
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3033
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Sa 10. Aug 2019, 17:26

jellobiafra hat geschrieben:(10 Aug 2019, 15:28)

Der war es nicht. Der Schriftsteller war aber ein Hesse. ;)

Es kann m.E. nur der Pfarrer Johann Friedrich Oberlin sein, auf dessen schriftliche Beobachtungen sich Georg Büchner in seiner Erzählung "Lenz" stützt. Ein bewegendes Werk von einem Autor, der leider viel zu früh gestorben ist. LESENSWERT!!
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3033
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Sa 10. Aug 2019, 17:45

Trutznachtigall hat geschrieben:(10 Aug 2019, 17:26)

Es kann m.E. nur der Pfarrer Johann Friedrich Oberlin sein, auf dessen schriftliche Beobachtungen sich Georg Büchner in seiner Erzählung "Lenz" stützt. Ein bewegendes Werk von einem Autor, der leider viel zu früh gestorben ist. LESENSWERT!!

Leider zu spät. Mach weiter Fritzie mit einem schönen Rätsel. ;)
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8753
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Sa 10. Aug 2019, 18:27

Also gut ...

Nackte Frauen und Eisenbahnen beschäftigten ihn.
jellobiafra
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Sa 10. Aug 2019, 19:13

Misterfritz hat geschrieben:(10 Aug 2019, 18:27)

Also gut ...

Nackte Frauen und Eisenbahnen beschäftigten ihn.


Ein Maler?
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8753
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Sa 10. Aug 2019, 19:14

jellobiafra hat geschrieben:(10 Aug 2019, 19:13)

Ein Maler?
Ja.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8405
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Sa 10. Aug 2019, 19:41

Misterfritz hat geschrieben:(10 Aug 2019, 19:14)

Ja.

Terence Cuneo?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
jellobiafra
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Sa 10. Aug 2019, 19:41

Misterfritz hat geschrieben:(10 Aug 2019, 19:14)

Ja.


Impressionismus?
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3033
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Sa 10. Aug 2019, 20:05

Ernst Ludwig Kirchner?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
jellobiafra
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Sa 10. Aug 2019, 20:16

Édouard Manet?
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8753
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Sa 10. Aug 2019, 20:20

jellobiafra hat geschrieben:(10 Aug 2019, 19:41)

Impressionismus?
Nein,

und auch keiner der genannten.
jellobiafra
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Sa 10. Aug 2019, 20:26

Gustave Courbet?
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8753
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Sa 10. Aug 2019, 20:41

Nein,
kein Franzose.
jellobiafra
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 20. Sep 2008, 19:42

Re: quizz

Beitragvon jellobiafra » Sa 10. Aug 2019, 21:03

Egon Schiele
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8753
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » Sa 10. Aug 2019, 21:46

jellobiafra hat geschrieben:(10 Aug 2019, 21:03)

Egon Schiele
Auch kein Österreicher ;)
Benutzeravatar
Trutznachtigall
Beiträge: 3033
Registriert: Fr 7. Okt 2016, 10:51
Wohnort: HaHa
Kontaktdaten:

Re: quizz

Beitragvon Trutznachtigall » Sa 10. Aug 2019, 22:51

Edvard Munch?
ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ--☸ڿڰۣ
Die Natur ist ein unendlich geteilter Gott. (Friedrich Schiller)
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 8405
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: quizz

Beitragvon aleph » Sa 10. Aug 2019, 23:04

Misterfritz hat geschrieben:(10 Aug 2019, 21:46)

Auch kein Österreicher ;)

René Magritte?
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein. Walter Jens
Economic Left/Right: -2.5 Social Libertarian/Authoritarian: -3.54
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8753
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: quizz

Beitragvon Misterfritz » So 11. Aug 2019, 08:30

Nein, alle nicht.
Sein Museum steht in einem Ort an der Kanalküste.

Zurück zu „71. Geschichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste