Seite 3 von 3

Re: Konstanz ruft den Klimanotstand aus...

Verfasst: Sa 11. Mai 2019, 09:32
von BingoBurner
Teeernte hat geschrieben:(11 May 2019, 08:25)

Gevatter...ein Beispiel >>

Die Hausheizung ,


https://www.umweltbundesamt.de/daten/pr ... -haushalte

der Teil ist EINFACH und PREISWERT auf "Strom" umzustellen - wenn Du die "ERNEUERBARE" Energie ausreichend HÄTTEST.

Die Umrüstung ist innerhalb eines Jahres Deutschlandweit durchgezogen - kostenpunkt - je Heizung rund 50 Eu - zuzüglich Anschluss (den Du ja für die E-Dose auch extra brauchst)

Eine Wohnung ist dann mit 500 Eu umgerüstet.

Aber DEINE Politik will das nicht ----->> erst NACH der Umrüstung der PKW ?



Fangfrage ; Warum nicht das EINFACHE PREISWERTE // machbare >> GLeich ?


.....ach >> Fahrradkette.....>>>wenn Du die "ERNEUERBARE" Energie ausreichend HÄTTEST.

Klar DESHALB >> Man will gar nicht sofort umrüsten - es ist nicht ausreichend EE da. ....und es fehlen ausreichend Kabel in der Erde.

Ob nun bei Autos oder bei Heizung das CO2 gespart - ist der UMWELT sicher GLEICH....aber der GRÜNEN POLITIK NICHT .

NOx und Feinstaub durch Verbrennung hält sich auch die Waage.



Ich verstehe deinen Bezug nicht. Um was geht es ?

Warmwasser ?
Beheizen der Räume ?

Wie man das Co2 neutral hinkriegt ?
Kosten bzw. sozial verträglich ?

(Sozialverträglich........halte ich für ein Sch*****Wort........just my two cents)

Re: Konstanz ruft den Klimanotstand aus...

Verfasst: Sa 11. Mai 2019, 09:57
von Teeernte
BingoBurner hat geschrieben:(11 May 2019, 09:32)

Ich verstehe deinen Bezug nicht. Um was geht es ?


es geht NICHT um den Bettbezug....>> es geht um CO2 einsparen - einfach SOFORT und GLEICH......und NUR 2/3 des Hausahltverbrauchs.

2/3 ....das ist die MEHRHEIT NUR >> 66% . Einfach und LEICHT machbar. ...wenn POLITIK wollte - ohne Einschränkung des Nutzerkreises....mit Steigerung des Bedienungskomforts...

...Wenn MAN die EE dafür HÄTTE ..... die man jetzt grad den Autofahrern verspricht....

Deshalb >> Meine MEINUNG ist CO2 Einsparung - Politik. Gelaber um nicht handeln zu müssen.

Re: Konstanz ruft den Klimanotstand aus...

Verfasst: Sa 11. Mai 2019, 10:07
von BingoBurner
Teeernte hat geschrieben:(11 May 2019, 09:57)

es geht NICHT um den Bettbezug....>> es geht um CO2 einsparen - einfach SOFORT und GLEICH......und NUR 2/3 des Hausahltverbrauchs.

2/3 ....das ist die MEHRHEIT NUR >> 66% . Einfach und LEICHT machbar. ...wenn POLITIK wollte - ohne Einschränkung des Nutzerkreises....mit Steigerung des Bedienungskomforts...

...Wenn MAN die EE dafür HÄTTE ..... die man jetzt grad den Autofahrern verspricht....

Deshalb >> Meine MEINUNG ist CO2 Einsparung - Politik. Gelaber um nicht handeln zu müssen.


Ok...

CSU : .........................................https://www.zeit.de/politik/deutschland ... d-24687830


Warte mal ab......dann kommt Weber mit den Tempolimit um die Ecke.

Dennoch......der Hauptcluster.....wenn du so willst....wollen die Meisten nicht wahr haben........

Zeit.......Tick, Tack


Re: Konstanz ruft den Klimanotstand aus...

Verfasst: Sa 11. Mai 2019, 10:22
von Teeernte
BingoBurner hat geschrieben:(11 May 2019, 10:07)

Ok...

CSU : .........................................https://www.zeit.de/politik/deutschland ... d-24687830


Warte mal ab......dann kommt Weber mit den Tempolimit um die Ecke.

Dennoch......der Hauptcluster.....wenn du so willst....wollen die Meisten nicht wahr haben........

Zeit.......Tick, Tack



Ok Du willst auf FAKTEN nicht eingehen... :D :D :D

Private Haushalte verbrauchten im Jahr 2016 ca. 665 Terawattstunden (TWh) Energie, das sind 665 Milliarden Kilowattstunden (Mrd. kWh) oder 2.394 Petajoule (PJ). Dies entsprach einem Anteil von gut einem Viertel am gesamten Endenergieverbrauch.


Das Co2 lässt sich SOFORT einsparen.

ABER KEINE POLITIK will das..... Warum nicht ?

Zeit.......Tick, Tack

Gevatter.....die Autos sterben von selbst aus. Die jungen können sich das nicht mehr leisten ....und die ollen nicht mehr so lange ohne Klo sitzen.

Mit oder ohne Tempolimit.....

Wie oft ist das PRIVATAUTO auf der Autobahn ? Den meisten PKW Verkehr insgesamt machen STEUERBEGÜNSTIGTE "DIENSTWAGEN" ! mit oder ohne Geschwindigkeitslimit.



Meine Vorhersage.....mit ALLGEMEINEM TEMPOLIMIT - werden abgelastete LKW der neue SUV .

Trittbret in Höhe Deiner Sichthöhe. Räder - dass da der Kleinwagen gut drunter passt.

Re: Konstanz ruft den Klimanotstand aus...

Verfasst: Sa 11. Mai 2019, 12:43
von BingoBurner
Teeernte hat geschrieben:(11 May 2019, 10:22)

Ok Du willst auf FAKTEN nicht eingehen... :D :D :D


Doch, gerne.
Welche Fakten ?

Re: Konstanz ruft den Klimanotstand aus...

Verfasst: Sa 11. Mai 2019, 13:16
von Teeernte
BingoBurner hat geschrieben:(11 May 2019, 12:43)

Doch, gerne.
Welche Fakten ?


Warte mal ab......dann kommt Weber mit den Tempolimit um die Ecke.

Dennoch......der Hauptcluster.....wenn du so willst....wollen die Meisten nicht wahr haben........

Zeit.......Tick, Tack

Re: Konstanz ruft den Klimanotstand aus...

Verfasst: Sa 11. Mai 2019, 14:34
von BingoBurner
Teeernte hat geschrieben:(11 May 2019, 13:16)

Warte mal ab......dann kommt Weber mit den Tempolimit um die Ecke.

Dennoch......der Hauptcluster.....wenn du so willst....wollen die Meisten nicht wahr haben........

Zeit.......Tick, Tack


Ok ?
Komm hier nicht weiter...Wünsch dir was.

Re: Konstanz ruft den Klimanotstand aus...

Verfasst: Fr 31. Mai 2019, 11:54
von ThorsHamar
Auch sehr schön: https://www.morgenpost.de/bezirke/panko ... cleverpush

Schöne Grüne Welt.