Gott sprach es werde Licht, doch mit Solar da geht das nicht

Moderator: Moderatoren Forum 4

Ebiker
Beiträge: 2508
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 11:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Gott sprach es werde Licht, doch mit Solar da geht das nicht

Beitragvon Ebiker » Mo 25. Feb 2019, 17:12

Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 19353
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Gott sprach es werde Licht, doch mit Solar da geht das nicht

Beitragvon Teeernte » Mo 25. Feb 2019, 17:18

Das geht, ist nur die falsche Firma.... Fachwissen sollte da vorhanden sein.

Aber - das wär dann sicher auch teurer. (Wer billig kauft, kauft 2 mal)
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Ebiker
Beiträge: 2508
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 11:06
Benutzertitel: Elektrowitsch 1. Ordnung

Re: Gott sprach es werde Licht, doch mit Solar da geht das nicht

Beitragvon Ebiker » Mo 25. Feb 2019, 17:20

In dunklen Wintern nutzt die beste Firma nichts, da gibt es einfach zu wenig Einstrahlung
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 19353
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Gott sprach es werde Licht, doch mit Solar da geht das nicht

Beitragvon Teeernte » Mo 25. Feb 2019, 17:26

Ebiker hat geschrieben:(25 Feb 2019, 17:20)

In dunklen Wintern nutzt die beste Firma nichts, da gibt es einfach zu wenig Einstrahlung


Dann wird "zugespeist"... Ein Akku ist drin - dann muss man(n) eben "Spanischen" Solarstrom nehmen !
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D

Zurück zu „42. Energie - Umweltschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste