Anstieg des Flugverkehrs

Moderator: Moderatoren Forum 4

Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 18116
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon Teeernte » Fr 8. Mär 2019, 15:49

Antonius hat geschrieben:(08 Mar 2019, 15:10)

Man sollte bedenken:
Pro Personen-km wird im Flugverkehr ein Vielfaches an Schadstoffen produziert,
verglichen mit dem Eisenbahnverkehr und sogar mit dem Autoverkehr.

Siehe die Daten des Umweltbundesamtes:
https://www.umweltbundesamt.de/themen/v ... textpart-1
--------------------------------------------------------------------------------


500 Eu Mehrkosten....bei BAHNnutzung rund.

Einen (Arbeits-) Tag zusätzlich inclusive Übernachtung und Tagesgeld .

Da gibt man dem Dienstreisenden lieber noch einen Leihwagen am und zum Flughafen - spart das Taxi...und den Parkplatz am Flughafen.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Alster
Beiträge: 587
Registriert: So 22. Okt 2017, 16:36

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon Alster » Sa 27. Apr 2019, 13:26

Teeernte hat geschrieben:(08 Mar 2019, 15:49)

500 Eu Mehrkosten....bei BAHNnutzung rund.

Einen (Arbeits-) Tag zusätzlich inclusive Übernachtung und Tagesgeld .

Da gibt man dem Dienstreisenden lieber noch einen Leihwagen am und zum Flughafen - spart das Taxi...und den Parkplatz am Flughafen.

Listenpreis Beijing - Shanghai 1200km, $83,- in der 2. Klasse Fahrzeit um 7h
Wo sind da die EUR 500 Mehrkosten?

Qualle:
https://chinatour.net/train/searchtrain ... A%E6%B5%B7
dies ist keine Rechtsberatung sondern nur meine persönliche Meinung
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 18116
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon Teeernte » So 28. Apr 2019, 07:48

Alster hat geschrieben:(27 Apr 2019, 13:26)

Listenpreis Beijing - Shanghai 1200km, $83,- in der 2. Klasse Fahrzeit um 7h
Wo sind da die EUR 500 Mehrkosten?

Qualle:
https://chinatour.net/train/searchtrain ... A%E6%B5%B7


Wenn Du genug Platz hast für 2 Spuren (NUR) "schnelle" Bahn - geht das auch in D.... da die DB Immo jedoch alle Randflächen verkauft hat ...war es das.

Da kommen dann MILLIARDEN Mehrkosten für eine SCHNELLE Bahn. (Da ist so eine Demokratie mit Entschädigung blöd... das läuft in China besser..)
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Alster
Beiträge: 587
Registriert: So 22. Okt 2017, 16:36

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon Alster » So 28. Apr 2019, 10:39

Vielleicht kommen wir ja bald unter chinesische Verwaltung
dies ist keine Rechtsberatung sondern nur meine persönliche Meinung
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2892
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon TheManFromDownUnder » So 28. Apr 2019, 11:38

Ein Terraner hat geschrieben:(28 Jan 2019, 22:39)

Wir bräuchten dringend eine andere technologische Basis,.


Scotty Beam Me Up :D
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2892
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon TheManFromDownUnder » So 28. Apr 2019, 11:39

Senexx hat geschrieben:(26 Feb 2019, 09:30)

Ich schon.


Ich auch!
Support the Australian Republican Movement
Nightrain
Beiträge: 1059
Registriert: Di 1. Mai 2018, 01:36

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon Nightrain » So 28. Apr 2019, 11:40

Alpha Centauri hat geschrieben:(26 Feb 2019, 11:58)
und wie sinnvoll oder notwendig eine Flugverbindung von Nürnberg nach München ist die Frage darf sich jeder selbst beantworten


Sehr sinnvoll, weil natürlich niemand von Nürnberg nach München fliegt, um nach München zu kommen. München ist einfach nur ein Umsteigeort für viele Flugziele.

Von Nürnberg runter nach Rom fliegt man übrigens auch erst mal in die falsche Richtung rüber nach München.
"Gleiches gilt in Deutschland für AfD und Pegida. Der gewalttätige Antisemitismus kommt heute nicht von rechts, auch wenn die irreführenden Statistiken etwas anderes sagen." (Michael Wolffsohn)
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2892
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon TheManFromDownUnder » So 28. Apr 2019, 11:43

Antonius hat geschrieben:(26 Feb 2019, 10:36)

Dem stimme ich vehement zu.

Im übrigen, innerhalb Europas braucht man keinen Flugverkehr, höchstens wenn man mal nach Island will.
Zudem, wenn man bedenkt, daß pro Personen-km im Flugverkehr ein Vielfaches an Schadstoffen produziert wird,
verglichen mit dem Autoverkehr oder gar dem Eisenbahnverkehr, wird der Flugverkehr völlig inakzeptabel.
:mad:


Ach ja?

Wer hat schon soviele Tage Urlaub und Zeit um zB von Hamburg nach Lisbon im Zug zu fahren oder im eigenen Auto. Wahnwitzige Ideen.

Warum nicht auf Pferdekutschen umsteigen? Manche Zeitgenossen moechten einfach gerne die Zeit zurueckdrehen
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2892
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon TheManFromDownUnder » So 28. Apr 2019, 11:45

Skull hat geschrieben:(26 Feb 2019, 09:54)

Ein erster Schritt wäre da wohl...
-die Abifahrten nach Mallorca
-den tollen Urlaub mit Mama und Papa
-die Lebenserfahrungen in Asien, Amerika und Australien

abzusagen und sein zu lassen. :p

mfg


Joo und dafuer im Schwarzwald zu wandern. Ich nehme an deine Bemerkung ist ironisch gemeint. Ansonsten wuerde sie absolut keinen Sinn machen
Support the Australian Republican Movement
Nightrain
Beiträge: 1059
Registriert: Di 1. Mai 2018, 01:36

Re: Anstieg des Flugverkehrs

Beitragvon Nightrain » So 28. Apr 2019, 11:50

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(28 Apr 2019, 11:43)

Ach ja?

Wer hat schon soviele Tage Urlaub und Zeit um zB von Hamburg nach Lisbon im Zug zu fahren oder im eigenen Auto. Wahnwitzige Ideen.

Warum nicht auf Pferdekutschen umsteigen? Manche Zeitgenossen moechten einfach gerne die Zeit zurueckdrehen


35h Fahrzeit zusammengepfercht im Großraum. Mit Kindern ein absoluter Traum. :D
Tickets kann man auf Bahn.de noch nicht mal kaufen. Selbst für weniger exotische Ziele wie z.B. die beliebtesten Strände in Norditalien kann man Online nicht einfach Tickets kaufen. :rolleyes:
"Gleiches gilt in Deutschland für AfD und Pegida. Der gewalttätige Antisemitismus kommt heute nicht von rechts, auch wenn die irreführenden Statistiken etwas anderes sagen." (Michael Wolffsohn)

Zurück zu „42. Energie - Umweltschutz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast