Seite 4 von 8

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 16:55
von Adam Smith
frems » Fr 13. Nov 2015, 16:15 hat geschrieben: neuen Computer. Flat, stimm mir bitte zu. :D


Für Computer etc. haben die Kölner Marsdorf.

Marsdorf besteht vorwiegend aus Gewerbeflächen, die auf der sogenannten Grünen Wiese errichtet wurden.


https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6ln-Marsdorf

http://www.stadt-koeln.de/wirtschaft/ge ... e/marsdorf

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 18:02
von jack000
Mir bekannte Städte:

Top:
- Erfurt
- Leipzig
- Göttingen
- Baden-Baden
- Freiburg
- Karlsruhe
- Augsburg
- München
- Wiesbaden
- Münster
- Berlin (Allerdings noch nicht fertiggestellt)
- Würzburg
- Bonn
- Koblenz
- Braunschweig
- Potsdam (Allerdings noch nicht fertiggestellt)
- Düsseldorf

Geht so/I.O.:
- Hannover
- Bremen
- Frankfurt
- Hamburg
- Nürnberg
- Oldenburg
- Mainz
- Jena
- Magdeburg


Flop:
- Ulm
- Heilbronn
- Kassel
- Essen
- Dortmund
- Duisburg
- Hagen
- Halberstadt
- Mannheim
- Nordhausen
- Wolfsburg
- Speyer
- Pforzheim

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 18:13
von Ultra-tifosi
Ulm und Speyer flop?

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 18:32
von Progressiver
Warum sind Heilbronn und Mannheim flop?

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 18:34
von Pit Potter
Wie es aussieht gewinnt Hamburg beim Mainstream :thumbup:

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 19:10
von Ultra-tifosi
Pit Potter » Fr 13. Nov 2015, 19:34 hat geschrieben:Wie es aussieht gewinnt Hamburg beim Mainstream :thumbup:


bei den Städten mit mehr als 1. Million Einwohner definitiv.
Bei München gefällt mir halt die Entwicklung zum Bonzigen nicht, sonst ist sie natürlich ganz ansehnlich, wenn auch stark überlaufen.
Berlin ist Berlin. Ich glaube auch als Berliner kennt man da nicht alle Viertel. Es ist mir persönlich einfach zu groß.
Köln hat den Dom, den Rhein, die Kneipen und die Lebensfreude der Bewohner, dafür aber ne potthässliche und vermüllte Innenstadt.

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:18
von jack000
Ultra-tifosi » Fr 13. Nov 2015, 18:13 hat geschrieben:Ulm und Speyer flop?

Speyer ist in der tat von mir falsch zugeorndet worden. Aber die Frage nach Ulm stellt sich doch nicht wirklich?

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:18
von jack000
Progressiver » Fr 13. Nov 2015, 18:32 hat geschrieben:Warum sind Heilbronn und Mannheim flop?

Warst du jemals dort gewesen? Die Frage im Eingangsbeitrag heisst: "Schöne/hässliche Städte in Deutschland?"

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:19
von jack000
Korrektur Speyer:
jack000 » Fr 13. Nov 2015, 18:02 hat geschrieben:Mir bekannte Städte:

Top:
- Erfurt
- Leipzig
- Göttingen
- Baden-Baden
- Freiburg
- Karlsruhe
- Augsburg
- München
- Wiesbaden
- Münster
- Berlin (Allerdings noch nicht fertiggestellt)
- Würzburg
- Bonn
- Koblenz
- Braunschweig
- Potsdam (Allerdings noch nicht fertiggestellt)
- Düsseldorf
- Speyer

Geht so/I.O.:
- Hannover
- Bremen
- Frankfurt
- Hamburg
- Nürnberg
- Oldenburg
- Mainz
- Jena
- Magdeburg


Flop:
- Ulm
- Heilbronn
- Kassel
- Essen
- Dortmund
- Duisburg
- Hagen
- Halberstadt
- Mannheim
- Nordhausen
- Wolfsburg
- Pforzheim

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:27
von JJazzGold
jack000 » Fr 13. Nov 2015, 20:18 hat geschrieben:Speyer ist in der tat von mir falsch zugeorndet worden. Aber die Frage nach Ulm stellt sich doch nicht wirklich?


Gerade wollte ich auch nachfragen. Speyer gehört zu meinen Lieblingsstädten. Mit jedem Besuch aus dem Ausland lege ich, wenn möglich, einen Tag Speyer ein. Die Leute sind begeistert von Stadt und Dom und Museum und ich kann zudem wieder einmal das ausgezeichnete Essen im Goldenen Hirschen genießen.

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:28
von Ultra-tifosi
jack000 » Fr 13. Nov 2015, 21:18 hat geschrieben:Speyer ist in der tat von mir falsch zugeorndet worden. Aber die Frage nach Ulm stellt sich doch nicht wirklich?


Also ich persönlich finde Ulm jetzt nicht schlechter als Braunschweig (was bei dir unter Top gelistet ist)...

https://de.wikipedia.org/wiki/Ulm#/media/File:Ulm_Neutorbr%C3%BCcke_mit_dem_Ulmer_M%C3%BCnster_Foto_2007_Wolfgang_Pehlemann_Wiesbaden_PICT3255.jpg

http://www.stuttgart-fotos.de/fotos/ulm/ulm-6.jpg

http://www.tagen.ulm.de/unt_tagung/_bilder/Ansichten/TP10_Gesamtansicht.jpg

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:29
von schokoschendrezki
Magdeburg, Wolfsburg, Braunschweig, Kassel, Hannover ... je näher ich mich am geographischen Mittelpunkt Deutschlands befinde, desto unwohler fühle ich mich. Hab schon häufig dieses negative Kerndeutschland-Unwohlsein empfunden ...

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:33
von Adam Smith
Ultra-tifosi » Fr 13. Nov 2015, 19:10 hat geschrieben:Berlin ist Berlin. Ich glaube auch als Berliner kennt man da nicht alle Viertel. Es ist mir persönlich einfach zu groß.


Dann gefallen dir auch nicht alle Metropolregionen der Welt die größer als Berlin sind.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... n_der_Welt

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:36
von Brainiac
Pit Potter » Fr 13. Nov 2015, 13:32 hat geschrieben:Düsseldorf ist eine moderne und sehr schöne Stadt - im Moment haben die noch viele Baustellen, man befindet sich allerdings schon im fortgeschrittenen Stadium. Überhaupt finde ich Städte, die am Wasser liegen gut. Wasser beruhigt.

Kontrast dazu: Köln - alles zugepflastert und grau.

Köln liegt ja auch überhaupt nicht am Wasser. :D

Köln - nicht meine Lieblingsstadt, aber diese beispielslose Liebe ihrer Bewohner ihr gegenüber ist mir nahe gegangen, als ich mal ein Jahr dort war. :|

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:38
von jack000
Ultra-tifosi » Fr 13. Nov 2015, 20:28 hat geschrieben:
Also ich persönlich finde Ulm jetzt nicht schlechter als Braunschweig (was bei dir unter Top gelistet ist)...

Der Übergang ist da fließend wenn man alle selbst bekannten Städte in Deutschland in 3 Kategorien einteilen tut. Aber in Ulm ist so gut wie gar nichts außer dem Dom wieder aufgebaut worden. In der Tat wurden grobe Strukturen berücksichtigt aber in Ulm wurden alle nur möglichen Fehler gemacht die man nur machen konnte.
Natürlich hat auch Braunschweig seine Fehler, allerdings auch viel Leistung was die Rekonstruktion nach den schweren Zerstörungen betrifft.
=> Daher ist es m.E. völlig falsch Ulm und Braunschweig in die selbe Kategorie einzuteilen wenn man Deutschlands Städte in 3 Kategorien einteilt.

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:38
von Ultra-tifosi
Adam Smith » Fr 13. Nov 2015, 21:33 hat geschrieben:
Dann gefallen dir auch nicht alle Metropolregionen der Welt die größer als Berlin sind.

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... n_der_Welt


Nö, wieso sollte mir sowas gefallen?

In diesen Megacitys lebt man wie inner Sardinendose, wimmelt umher wie ne Ameise & ein Gemeinschaftsgefühl gibt´s ebenfalls nicht...

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:39
von Dingo
Ich habe fünf Jahr in und weitere vierzehn Jahre direkt bei Köln gewohnt. Mir hat's dort gefallen und ich bin nicht gerne weggezogen. Und es ist dort keineswegs alles zugepflastert.

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:40
von jack000
Brainiac » Fr 13. Nov 2015, 20:36 hat geschrieben:Köln liegt ja auch überhaupt nicht am Wasser. :D

Köln - nicht meine Lieblingsstadt, aber diese beispielslose Liebe ihrer Bewohner ihr gegenüber ist mir nahe gegangen, als ich mal ein Jahr dort war. :|

Viele (auch "Nicht-Kölner") lieben Köln. Eine Stadt oder sonstige Ortschaft zu lieben hängt da nicht primär von der Architektur ab, sondern auch von den Einwohnern allgemein.
Aber in diesem Strang geht es um: "Schöne/hässliche Städte in Deutschland?"

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:41
von Brainiac
Ansonsten: Hamburg und Berlin.
Hamburg ist am schönsten, Berlin hat die meiste Energie.

Re: Schöne/hässliche Städte in Deutschland?

Verfasst: Fr 13. Nov 2015, 20:51
von Brainiac
Dann muss ich noch eine Lanze für das vielgeschmähte Frankfurt brechen. Wenn ich überhaupt irgendwo ein bisschen zuhause bin, dann da. Merkwürdigerweise gilt das aber nicht für den dortigen Fußballverein, da geht meine Geburtsstadt vor. ;)

Frankfurt hat auch viel Energie - kalte Energie. Business, Banken, Messen, Flughafen...es ist immer was los, die neuesten Trends schlagen oft in Ffm auf. Keine Wohlfühlstadt, aber sehr interessant.