REZO - Na endlich!

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40538
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 17:18

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:05)

Wenn die USA mit Drohen auf Zivilisten ballert ist das Völkerrechtswidrig, wo bitte ist dein Problem ?

Die USA ballert nicht auf Zivilisten, das ist eine flappsige Fehldarstellung.
Richtig ist, es gibt Tragödien, die untersucht worden sind.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 17:21

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:18)

Die USA ballert nicht auf Zivilisten, das ist eine flappsige Fehldarstellung.
Richtig ist, es gibt Tragödien, die untersucht worden sind.


Aber sicher, das Wording macht alles besser. :rolleyes: Die USA ballern im allgemeinen nicht, sie überreichen Munition, nur halt sehr schnell.

Und ich habe heute echt genug von deinen Ablenkungsversuchen, nerv bitte jemand anderen.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
sünnerklaas
Beiträge: 4082
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:41

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon sünnerklaas » Sa 15. Jun 2019, 17:27

Ein Terraner hat geschrieben:(14 Jun 2019, 21:59)

Echt, du hängst dich an blauen Haaren und Nicknames auf ?


Ich bin auch sehr erstaunt, wie vielen das Äußere und das Einhalten von förmlichen Kleidungskonventionen wichtiger als der Inhalt ist.
Ulf Poschardt hat heute in der Welt in einem Kommentar die "bürgerlichen" Parteien sinngemäß dazu aufgerufen, das Thema Klima und Umwelt auszusitzen, da sonst sehr schwere Konflikte in D drohten.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40538
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 17:28

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:21)

Aber sicher, das Wording macht alles besser. :rolleyes: Die USA ballern im allgemeinen nicht, sie überreichen Munition, nur halt sehr schnell.

Und ich habe heute echt genug von deinen Ablenkungsversuchen, nerv bitte jemand anderen.

Nun, wenn man auf Sachinhalte nicht eingehen will, bleibt natürlich die boulevardeske Quintessenz übrig, die ja auch dem Rezo-Video vorgehalten wird.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 17:30

sünnerklaas hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:27)

Ich bin auch sehr erstaunt, wie vielen das Äußere und das Einhalten von förmlichen Kleidungskonventionen wichtiger als der Inhalt ist.
Ulf Poschardt hat heute in der Welt in einem Kommentar die "bürgerlichen" Parteien sinngemäß dazu aufgerufen, das Thema Klima und Umwelt auszusitzen, da sonst sehr schwere Konflikte in D drohten.


Einen Meteoriten Einschlag aussitzen ist immer eine gute Idee.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 17:32

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:28)

Nun, wenn man auf Sachinhalte nicht eingehen will, bleibt natürlich die boulevardeske Quintessenz übrig, die ja auch dem Rezo-Video vorgehalten wird.


Du hast nit einen einzige Sachinhalt gebracht, nicht eine Quelle, nicht einen einzigen Link. Du schwafelst einfach nur und wirfst Behauptungen in den Raum, du bist hier der Blender der nur Ablenken will.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40538
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 17:33

Wenn Habeck Bundeskanzler wird, macht Deutschland das Wetter.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
sünnerklaas
Beiträge: 4082
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:41

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon sünnerklaas » Sa 15. Jun 2019, 17:37

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:30)

Einen Meteoriten Einschlag aussitzen ist immer eine gute Idee.


Poschardt hat da nichts weiter gefordert, als ein "weiter so!", also ein regieren 'auf Sicht'.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40538
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 17:42

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:32)

Du hast nit einen einzige Sachinhalt gebracht, nicht eine Quelle, nicht einen einzigen Link. Du schwafelst einfach nur und wirfst Behauptungen in den Raum, du bist hier der Blender der nur Ablenken will.

Doch, es wurde sachlich nachgewiesen, dass Rezo irrt, wenn er meint, ein Einsatz ohne UN-Mandat sei grundsätzlich völkerrechtswidrig.

Auf die konkreten Punkte zum Rezo-Thema Ramstein willst du nicht eingehen, verlangst aber nach irgendwelchen Quellen.

Nun gut:

UN-Beschluss zur Bekämpfung von Terrorismus:
http://www.documentarchiv.de/in/2001/re ... _1368.html

Ein Vorfall im Irak ist nie verheimlicht worden:
https://www.theguardian.com/world/2010/ ... raq-attack

Drohneneinsätze sind nicht völkerrechtswidrig:
https://www.bundestag.de/resource/blob/ ... f-data.pdf

Das sind ein paar Quellen-Beispiele, die eine bestimmte Argumentation untermauern.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 17:46

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:42)

wenn er meint, ein Einsatz ohne UN-Mandat sei grundsätzlich völkerrechtswidrig.


Das sagt er doch gar nicht, wie oft denn noch??
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40538
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 17:55

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:46)

Das sagt er doch gar nicht, wie oft denn noch??

Doch, sagt er. Ist nur falsch.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40538
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 18:04

Das hatten wir gestern schon, aber zur erneuten Erinnerung:
In der Anti-ISIS-Koalition haben sich, sagt Rezo, „ein paar Länder zusammengeschlossen und die führen jetzt in Syrien Krieg. Da sind wir auch dabei.“ Und das sei, so Rezo weiter, nicht legal, denn: „Das Kritischste daran ist, dass Deutschland bei einem Krieg gar nicht mitmachen darf ohne ein so genanntes UN-Mandat. (…)
https://www.swr3.de/aktuell/nachrichten ... index.html

Das ist sachlich falsch.

Falls das jemand inhaltlich diskutieren möchte, wären die Argumente von gestern zu wiederholen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 18:06

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:55)

Doch, sagt er. Ist nur falsch.

Wo, den Timestamp bitte.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40538
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 18:10

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 18:06)

Wo, den Timestamp bitte.

Es ist dankenswerterweise von SWR3 zitiert.

Darüber hinaus habe ich mir selbst das Video mindestens zwei mal angesehen.

Die zitierte Aussage ist definitiv falsch - wie wir ja schon gestern feststellten. Sie wäre übrigens auch dann falsch, wenn sie nicht Rezo treffen würde, sondern jemand anderes.
Die Sache bleibt ja die gleiche. Aber Rezo sagt das so.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 19907
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Teeernte » Sa 15. Jun 2019, 18:15

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:16)

Aber in der Realität waren das die Ziele.


Bitte formuliere um in - >> ...die Getroffenen waren Zivilisten.

- Es gibt aber keinen SCHÖNEN Krieg !

Faires Bomben ? "Humanes" KRIEGS-Sterben ? Die Amis unterschreiben auch DA nicht jeden MIST.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 18:21

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 18:10)

Es ist dankenswerterweise von SWR3 zitiert.


In dem Zitat kommt nicht einmal das Wort Völkerrecht vor .

Hier ist der echte Satz, er sagt einfach nur das es kritisch ist das Deutschland sich ohne UN-Mandat beteiligt weil es das eigentlich gar nicht darf. und auf die Frage wie das Rechtlich zu vertreten ist kommt das Video von Tilo Jung bei der Pressekonferenz und das schweigen im Wald.
https://www.youtube.com/watch?v=4Y1lZQs ... .be&t=2579

Also was willst du ihm jetzt weiter unterstellen ?
Zuletzt geändert von Ein Terraner am Sa 15. Jun 2019, 18:31, insgesamt 2-mal geändert.
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 18:23

Teeernte hat geschrieben:(15 Jun 2019, 18:15)

Bitte formuliere um in - >> ...die Getroffenen waren Zivilisten.

- Es gibt aber keinen SCHÖNEN Krieg !

Faires Bomben ? "Humanes" KRIEGS-Sterben ? Die Amis unterschreiben auch DA nicht jeden MIST.


Willst du jetzt ernsthaft das Töten von Zivilisten durch Drohnen rechtfertigen ?
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Trifels
Beiträge: 848
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 18:24

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Trifels » Sa 15. Jun 2019, 18:27

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:11)

Ja und weiter? Was willst du mir mitteilen ?


Nur Licht ins Dunkle
Denkanstoß. Gesicherte Quelle/Info -> take it or leave it.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11337
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 18:29

Trifels hat geschrieben:(15 Jun 2019, 18:27)

Nur Licht ins Dunkle

Soll ich dir auch einen Wiki Artikel verlinken ?

https://de.wikipedia.org/wiki/Kriegsverbrechen
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 19907
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Teeernte » Sa 15. Jun 2019, 18:50

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 18:23)

Willst du jetzt ernsthaft das Töten von Zivilisten durch Drohnen rechtfertigen ?


Nur mit DoppelNULL...
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste