REZO - Na endlich!

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Elser
Beiträge: 2242
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 09:14

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Elser » Sa 15. Jun 2019, 16:47

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 00:57)

Ist Rezo denn der erste Mensch der Welt, der jemals auf Quellen verwiesen hat? Kann nur er das?

Zum andern hat Mensch Rezo nicht in allen Details recht, wie er ja selbst später eingeräumt hat, so weit ich weiß.
Er beharrt demnach lediglich darauf, im großen und ganzen Recht zu haben, vom Prinzip her oder so. Den genauen Wortlaut habe ich jetzt freilich nicht im Gedächtnis.

Und er verwies ja selbst darauf, dass ihm geholfen wurde. Er hat Mitarbeiter oder Freunde oder was auch immer.

Wenn man Rezo zu einem quasi-unfehlbaren Orakel erhebt, wenn, und dies gleichzeitig als einen besonders demokratischen Prozess begreift, dann stellte sich schon die Frage nach dem Verhältnis von Delphi und Attika. Das wäre der theoretische und historische Ansatz. Aber wir lassen das wohl an dieser Stelle. ;)

Stattdessen sei so plädiert: Pluralismus kann nie von einer einzigen Person bekräftigt werden, selbst wenn man ihr besondere Gaben zuweist.



Ohhhh - jetzt ist Rezo soetwas wie das Orakel von Delphi. Gaaaaaanz tolle Idee. Für diese tolle Idee gibt Ihnen das Orakel aus der Uckermark bestimmt ein Sternchen. :D

Elser
Zuletzt geändert von Elser am Sa 15. Jun 2019, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 39933
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 16:48

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:45)

Also die Behauptung ohne Quellen trotz 13 Seiten voller Quellen ist jetzt ein bisschen daneben.

Die Projektion ist ohne Quelle, wonach der US-Regierung alles egal sei.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Elser
Beiträge: 2242
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 09:14

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Elser » Sa 15. Jun 2019, 16:49

NMA hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:12)

Ja, ich weiß. Ich mag solche Typen nur nicht. Ich glaube an die Belastbarkeit seiner Argumentation. Der mag ja nicht schlecht sein und es trifft ja auch nicht gerade die Falschen ... aber ich muss ihn nicht mögen. Ich stehe der Influencer-Welt allgemein sehr skeptisch gegenüber.



Sehe ich ganz ähnlich. aber was wahr ist, muss wahr bleiben.

Elser
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 10600
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 16:54

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:48)

Die Projektion ist ohne Quelle, wonach der US-Regierung alles egal sei.


Wo genau sagt er das, gib mal bitte einen Timestamp.
Licht und Dunkel

Kritik an der CDU/CSU ist ab sofort per Gesetz verboten.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 39933
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 16:54

Elser hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:22)

Vollig falsch ! Religiöse Aussagen werden niemals mit wissenschaftlichen Zitaten belegt, wie Rezo es gemacht hat. Diese gezogene Parallele zeigt aber sehr schön, wie tief der Pfeil sitz, den Rezo hier abgeschossen hat.. Das Entsetzen in der Union (und bei Anderen) ist enorm. Nichts wird unversucht gelassen, dem Video die Relevantz wegzureden. Ich bin soooo froh über dieses beeindruckende Video von Rezo. Für mich ist er ein echter Held.

(...)
Elser

Es ist in der Diskussion schon erörtert worden, wo genau Rezo falsch liegt.
Dass das Video kunstvoll geschnitten wurde, mag natürlich sein. Die TubeOne GmbH beeindruckt seit Jahren eine junge Konsumentengruppe und behauptet sich in diesem dynamischen Marktsegment.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Trifels
Beiträge: 774
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 18:24

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Trifels » Sa 15. Jun 2019, 16:54

Elser hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:47)

Ohhhh - jetzt ist Rezo soetwas wie das Orakel von Delphi. Gaaaaaanz tolle Idee. Dafür diese tolle Idee gibt Ihnen das Orakel aus der Uckermark bestimmt ein Sternchen. :D

Elser


Der Typ = genau das, was heute gebraucht wird. Die Blaue Partei :

Info 1

Sei ihr alle gut drauf ?

https://www.youtube.com/watch?v=ajsDlgjt2VI
Denkanstoß. Gesicherte Quelle/Info -> take it or leave it.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 10600
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 16:55

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:54)

Es ist in der Diskussion schon erörtert worden, wo genau Rezo falsch liegt.


Nein ist es nicht, das hast du einfach nur behauptet und als Tatsache in den Raum gestellt.
Licht und Dunkel

Kritik an der CDU/CSU ist ab sofort per Gesetz verboten.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 39933
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 16:57

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:54)

Wo genau sagt er das, gib mal bitte einen Timestamp.

Das hast du gesagt, in Anlehnung an Rezo, ohne weitere Quelle: viewtopic.php?p=4493275#p4493275
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 39933
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 16:59

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:55)

Nein ist es nicht, das hast du einfach nur behauptet und als Tatsache in den Raum gestellt.

Gestern hast du noch selbst eingeräumt, dass der internationale Anti-IS-Einsatz NICHT völkerrechtswidrig sei.

Heute willst du das erneut diskutieren? ;)
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 10600
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 17:03

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:57)

Das hast du gesagt, in Anlehnung an Rezo, ohne weitere Quelle: viewtopic.php?p=4493275#p4493275


Das hat ich gesagt, ich bin nicht Rezo! Und ja, es gibt genug Leaks von Drohnenangriffen mit Text der Soldaten. Auch in dem Rezo Video war ein Ausschnitt eines Videos von die Anwesenheit von Kindern egal war.
Licht und Dunkel

Kritik an der CDU/CSU ist ab sofort per Gesetz verboten.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 10600
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 17:05

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:59)

Gestern hast du noch selbst eingeräumt, dass der internationale Anti-IS-Einsatz NICHT völkerrechtswidrig sei.

Heute willst du das erneut diskutieren? ;)


Wenn die USA mit Drohen auf Zivilisten ballert ist das Völkerrechtswidrig, wo bitte ist dein Problem ?
Licht und Dunkel

Kritik an der CDU/CSU ist ab sofort per Gesetz verboten.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 39933
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 15. Jun 2019, 17:07

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:03)

Das hat ich gesagt, ich bin nicht Rezo! Und ja, es gibt genug Leaks von Drohnenangriffen mit Text der Soldaten. Auch in dem Rezo Video war ein Ausschnitt eines Videos von die Anwesenheit von Kindern egal war.

Glaubst du denn, dass konventionelle Militärschläge besser wären?
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 11761
Registriert: Di 25. Sep 2012, 07:44

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon odiug » Sa 15. Jun 2019, 17:08

Elser hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:22)

Vollig falsch ! Religiöse Aussagen werden niemals mit wissenschaftlichen Zitaten belegt, wie Rezo es gemacht hat. Diese gezogene Parallele zeigt aber sehr schön, wie tief der Pfeil sitz, den Rezo hier abgeschossen hat.. Das Entsetzen in der Union (und bei Anderen) ist enorm. Nichts wird unversucht gelassen, dem Video die Relevantz wegzureden. Ich bin soooo froh über dieses beeindruckende Video von Rezo. Für mich ist er ein echter Held.

Auch ich habe zuerst den Typen mit den komischen blauen Haaren in den Medien gesehen und gedacht; "Na - was wird dieser Handy-Clown schon vernünftiges zusmmengereimt haben?". Nachdem ich das Video jedoch selbst gesehen habe, war ich tief beeindruck. Eine Arbeit von der so mancher Oppsitionspolitiker nur träumen könnte. Eine Arbeit wie ich sie mir von unseren öffentlich-rechtlichen Medien gewünscht hätte. Aber diese Leute achten immer schön darauf, dass Ihnen ihre sichere Versorgung nicht gekappt wird und bleiben darum immer schön an der Oberfläche. Sicher - einige Kabarrettisten packen auch schon mal so heiße Eisen an; aber dass ist dann eben Kabarrett und wird doch nicht so ernst genommen.

Urteilt nicht darüber, wenn Ihr es nicht, mit eigenen Augen und Ohren, gesehen und gehört habt.

Elser

Es gibt eine sachliche Auseinandersetzung mit Renzos Video aus dem CDU nahen, konservativen Lager in der FAZ, die etwas Substanz hat.
Zusammengefasst in drei Artikel:
https://www.faz.net/aktuell/politik/die ... ml?GEPC;s3
Es bleibt aber dennoch dürftig und verfängt sich in Rechtfertigungen und Entschuldigungen ... und damit gewinnt man keine Wähler.
Die Antwort der CDU kann nicht heißen: Hajo ... stimmt schon ... aber ...
Das reicht nicht !
Das gilt so auch für die SPD.
Zuletzt geändert von odiug am Sa 15. Jun 2019, 17:09, insgesamt 1-mal geändert.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 18744
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Teeernte » Sa 15. Jun 2019, 17:09

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 16:43)

Die Geschwader ?

Der Rest ist eigentlich schnell erledigt,


https://de.wikipedia.org/wiki/Luftkrieg

Ich denke mal der Beschuss von Zivilen Fahrzeugen wird auch nicht besser ausfallen.


Ich meinte schon den ORIGINAL TEXT.

Der Begriff Bombardement ist französischen Ursprungs und bezeichnete im Festungskrieg den Beschuss mit großen Geschützen
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 10600
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 17:09

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:07)

Glaubst du denn, dass konventionelle Militärschläge besser wären?


Es spielt keine Rolle was ich glaube, es geht darum was die USA macht!

Und mir reicht es heute mal wieder mit deinen Eichhörnchen.
Licht und Dunkel

Kritik an der CDU/CSU ist ab sofort per Gesetz verboten.
Trifels
Beiträge: 774
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 18:24

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Trifels » Sa 15. Jun 2019, 17:10

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:05)

Wenn die USA mit Drohen auf Zivilisten ballert ist das Völkerrechtswidrig, wo bitte ist dein Problem ?


Treffsicherheit = Kriegshandlung

Info 1

https://de.wikipedia.org/wiki/Kriegsopfer

Kriegsopfer sind Personen, die von organisierter Gewalt, die im Rahmen von bewaffneten Konflikten ausgeübt wird, betroffen sind. Unter diese Definition fallen im Krieg gestorbene Soldaten und Zivilisten,

Denkanstoß. Gesicherte Quelle/Info -> take it or leave it.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 10600
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 17:11

Trifels hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:10)

Treffsicherheit = Kriegshandlung

Info 1

https://de.wikipedia.org/wiki/Kriegsopfer


Ja und weiter? Was willst du mir mitteilen ?
Licht und Dunkel

Kritik an der CDU/CSU ist ab sofort per Gesetz verboten.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 18744
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Teeernte » Sa 15. Jun 2019, 17:13

Ein Terraner hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:05)

Wenn die USA mit Drohen auf Zivilisten ballert ist das Völkerrechtswidrig, wo bitte ist dein Problem ?


Die Ziele sind NICHT die Zivilisten.


Ungesetzlicher Kombattant (engl. unlawful combatant, illegal combatant) ist ein Begriff, der von mehreren Staaten verwendet wird, um eine Person zu bezeichnen, die an einem kriegerischen Konflikt beteiligt ist und zusätzlich gegen das Kriegsrecht verstößt. Wesentliches Merkmal ist also nicht die Beteiligung am Konflikt, sondern der Kriegsregelverstoß. Solche Personen seien demnach nicht legale Kombattanten und erhalten deshalb unter Umständen nicht den Status eines Kriegsgefangenen.


Den kombattantenstatus lässt sich im Kriegsrecht finden.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 10600
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon Ein Terraner » Sa 15. Jun 2019, 17:16

Teeernte hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:13)

Die Ziele sind NICHT die Zivilisten.


Aber in der Realität waren das die Ziele.
Licht und Dunkel

Kritik an der CDU/CSU ist ab sofort per Gesetz verboten.
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 11761
Registriert: Di 25. Sep 2012, 07:44

Re: REZO - Na endlich!

Beitragvon odiug » Sa 15. Jun 2019, 17:17

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jun 2019, 17:07)

Glaubst du denn, dass konventionelle Militärschläge besser wären?

Nein ...
Die Antwort auf jedes Problem mit Bomben ist falsch ... ganz egal ob der Pilot nun in einem Kampfjet sitzt oder in einem Büro in Ramstein.
Das ist wie bei den Katastrophenfilmen aus den 90gern ... egal was kommt, egal welches Problem, ob Meteorit, Vulkanausbruch, der Erdkern steht still, Erdbeben, Tsunamis oder Aliens ... die Antwort war immer Bruce Willis fliegt hin und schmeißt eine Atombombe drauf ... das war's ... Problem gelöst.
Und ähnlich ist die US Außenpolitik seit der Entwicklung von Drohnen.
Irgendeiner fliegt so ein Ding zum Arsch der Welt und schmeißt eine Bombe drauf :(
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste