Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Moderator: Moderatoren Forum 2

lili
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Sa 19. Mai 2018, 21:50

Realist2014 hat geschrieben:(19 May 2018, 21:29)

In FRANKREICH?????????????????


Nur weil ich die Agenda 2010 nicht will bedeutet es nicht, dass wir ein zweites Frankreich haben...
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon zollagent » Sa 19. Mai 2018, 21:50

lili hat geschrieben:(19 May 2018, 21:49)

Und was sollen wir jetzt machen?

Zunächst mal weiß ich, was wir besser NICHT machen sollten, nämlich die Pseudorettungsideen der Linken umsetzen. Genau dann bekämen wir nämlich ein zweites Frankreich.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
lili
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Sa 19. Mai 2018, 21:56

zollagent hat geschrieben:(19 May 2018, 21:50)

Zunächst mal weiß ich, was wir besser NICHT machen sollten, nämlich die Pseudorettungsideen der Linken umsetzen. Genau dann bekämen wir nämlich ein zweites Frankreich.


Es heißt alles bleibt so wie es ist...
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon zollagent » Sa 19. Mai 2018, 22:14

lili hat geschrieben:(19 May 2018, 21:56)

Es heißt alles bleibt so wie es ist...

DAS wiederum habe ich NICHT gesagt. Es gibt halt nicht nur linke Ideen zur Veränderung. :)
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
lili
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Sa 19. Mai 2018, 22:22

zollagent hat geschrieben:(19 May 2018, 22:14)

DAS wiederum habe ich NICHT gesagt. Es gibt halt nicht nur linke Ideen zur Veränderung. :)


Ok und welche Veränderungen schweben dir vor?
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon zollagent » Sa 19. Mai 2018, 22:25

lili hat geschrieben:(19 May 2018, 22:22)

Ok und welche Veränderungen schweben dir vor?

Mir derzeit keine. Das muß reifen, denn Schnellschüsse liegen mir nicht.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
lili
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Sa 19. Mai 2018, 22:36

zollagent hat geschrieben:(19 May 2018, 22:25)

Mir derzeit keine. Das muß reifen, denn Schnellschüsse liegen mir nicht.


Aber du willst schon eine Veränderung?
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 57845
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 12:21

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon zollagent » Sa 19. Mai 2018, 22:46

lili hat geschrieben:(19 May 2018, 22:36)

Aber du willst schon eine Veränderung?

Das Leben ist Bewegung und daher ständige Veränderung. ;)
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
lili
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Sa 19. Mai 2018, 23:09

zollagent hat geschrieben:(19 May 2018, 22:46)

Das Leben ist Bewegung und daher ständige Veränderung. ;)


Geduld ist nicht meine Stärke.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 38880
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » So 20. Mai 2018, 12:59

lili hat geschrieben:(19 May 2018, 21:56)

Es heißt alles bleibt so wie es ist...


was BLEIBT, ist ganz sicher das Äquivalenzprinzip in der RV

und dass es KEIN "BGE" geben wird...
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 38880
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » So 20. Mai 2018, 13:00

lili hat geschrieben:(19 May 2018, 21:50)

Nur weil ich die Agenda 2010 nicht will bedeutet es nicht, dass wir ein zweites Frankreich haben...


es ging aber bei der Jugendarbeitslosigkeit um Frankreich...
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
lili
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » So 20. Mai 2018, 13:18

Realist2014 hat geschrieben:(20 May 2018, 13:00)

es ging aber bei der Jugendarbeitslosigkeit um Frankreich...


Das ist immer noch kein Beweis, dass die Agenda 2010 gut für die Gesellschaft ist.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
lili
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » So 20. Mai 2018, 13:19

Realist2014 hat geschrieben:(20 May 2018, 12:59)

was BLEIBT, ist ganz sicher das Äquivalenzprinzip in der RV

und dass es KEIN "BGE" geben wird...


Dann bricht alles zusammen.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
jorikke
Beiträge: 6468
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 10:05

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon jorikke » So 20. Mai 2018, 16:11

lili hat geschrieben:(20 May 2018, 13:19)

Dann bricht alles zusammen.


Ganz im Gegenteil, das hält alles zusammen.
lili
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » So 20. Mai 2018, 16:24

jorikke hat geschrieben:(20 May 2018, 16:11)

Ganz im Gegenteil, das hält alles zusammen.


Das sieht aber nicht so aus.
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 38880
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » So 20. Mai 2018, 17:05

lili hat geschrieben:(20 May 2018, 13:18)

Das ist immer noch kein Beweis, dass die Agenda 2010 gut für die Gesellschaft ist.


die Zahlen belegen das.
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 38880
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » So 20. Mai 2018, 17:05

lili hat geschrieben:(20 May 2018, 13:19)

Dann bricht alles zusammen.


nur DEINE feuchten Träume

sonst NICHTS
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 38880
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » So 20. Mai 2018, 17:06

lili hat geschrieben:(20 May 2018, 16:24)

Das sieht aber nicht so aus.



WO?

es gibt in D nicht mal den "Hauch" von sozialen Unruhen

warum auch?

dieses Gejammer der angeblich zu kurz gekommenen ist nur noch LÄCHERLICH
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
lili
Beiträge: 3582
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » So 20. Mai 2018, 17:37

Realist2014 hat geschrieben:(20 May 2018, 17:06)

WO?

es gibt in D nicht mal den "Hauch" von sozialen Unruhen

warum auch?

dieses Gejammer der angeblich zu kurz gekommenen ist nur noch LÄCHERLICH


Wenn du mit einer Augenbinde durch die Stadt gehst, dann kannst du das Elend nicht sehen. Logisch oder???
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 18979
Registriert: Do 11. Sep 2014, 18:55

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Teeernte » So 20. Mai 2018, 18:04

lili hat geschrieben:(20 May 2018, 17:37)

Wenn du mit einer Augenbinde durch die Stadt gehst, dann kannst du das Elend nicht sehen. Logisch oder???


Arbeitsfähige , junge Männer ihren Tag vergammeln ??
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast