Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Alexyessin
Moderator
Beiträge: 77312
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Alexyessin » Di 30. Jul 2019, 18:00

Klopfer hat geschrieben:(30 Jul 2019, 12:36)

Wenn die FDP an die Regierung kommt sicherlich nicht mehr, dafür sorgen die schon.


Komisch, die FDP war die längste Zeit der Bundesrepublik an der Regierung und die Tagesarbeitszeit wurde nicht über 11 Stunden erhöht. Oder weißt du was, was ich nicht weiß?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7426
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon firlefanz11 » Di 30. Jul 2019, 18:33

lili hat geschrieben:(30 Jul 2019, 17:55)

Er etwa nicht?

Nein, der nervt einfach mit seinen völlig unreflektierten Hasstiraden...
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
lili
Beiträge: 3404
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Di 30. Jul 2019, 18:36

firlefanz11 hat geschrieben:(30 Jul 2019, 18:33)

Nein, der nervt einfach mit seinen völlig unreflektierten Hasstiraden...


okay
,,Was sind unsere geistreichen und gebildeten Subjekte größenteils? Hohnlächelte Sklavenbesitzer und selber - Sklaven." Das unwahre Prinzip unserer Erziehung"

Max Stirner
PeterK
Beiträge: 7237
Registriert: Di 31. Mai 2016, 11:06

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon PeterK » Di 30. Jul 2019, 19:26

Alexyessin hat geschrieben:(30 Jul 2019, 18:00)
Komisch, die FDP war die längste Zeit der Bundesrepublik an der Regierung und die Tagesarbeitszeit wurde nicht über 11 Stunden erhöht. Oder weißt du was, was ich nicht weiß?

Auch komisch: Während der Schwarz-Gelben Koalition unter Kohl lag der Spitzensteuersatz IMO teilweise zwischen 53 und 56%
Benutzeravatar
Misterfritz
Vorstand
Beiträge: 8739
Registriert: So 4. Sep 2016, 15:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badische Sahelzone

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Misterfritz » Fr 9. Aug 2019, 19:49

Setzt die FDP jetzt auf Schlossbesitzer als Wähler?
https://www.spiegel.de/wirtschaft/sozia ... 81297.html
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 35913
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon JJazzGold » Fr 9. Aug 2019, 19:52

Misterfritz hat geschrieben:(09 Aug 2019, 19:49)

Setzt die FDP jetzt auf Schlossbesitzer als Wähler?
https://www.spiegel.de/wirtschaft/sozia ... 81297.html


Weshalb nicht? Das sind doch auch Mitbürger.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 11749
Registriert: Di 25. Sep 2012, 07:44

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon odiug » Fr 9. Aug 2019, 20:03

Misterfritz hat geschrieben:(09 Aug 2019, 19:49)

Setzt die FDP jetzt auf Schlossbesitzer als Wähler?
https://www.spiegel.de/wirtschaft/sozia ... 81297.html

Schlossbesitzer ist so ein hübsches Feindbild ... aber eigentlich geht es um Baudenkmäler.
Also auch um Bürgerhäuser oder Handwerkerhäuser in den Altstädten, um Bauernhäuser auf dem Land.
Und ich hab so eins ... eines der ältesten die Augsburg ... und das kostet ein Schweinegeld,das zu erhalten.
Und Häuser wie meins sind ein Wirtschaftsfaktor ... denn um die Nachkriegsbauten der 60 Jahre zu sehen, kommt kein Tourist.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7426
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon firlefanz11 » So 11. Aug 2019, 12:48

Also ICH besitze sogar MEHRERE Schlösser...
Sorry, Mods aber das ist nun mal ne Steilvorlage... ;)
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
PeterK
Beiträge: 7237
Registriert: Di 31. Mai 2016, 11:06

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon PeterK » So 11. Aug 2019, 13:06

odiug hat geschrieben:(09 Aug 2019, 20:03)

Schlossbesitzer ist so ein hübsches Feindbild ... aber eigentlich geht es um Baudenkmäler.
Also auch um Bürgerhäuser oder Handwerkerhäuser in den Altstädten, um Bauernhäuser auf dem Land.
Und ich hab so eins ... eines der ältesten die Augsburg ... und das kostet ein Schweinegeld,das zu erhalten.
Und Häuser wie meins sind ein Wirtschaftsfaktor ... denn um die Nachkriegsbauten der 60 Jahre zu sehen, kommt kein Tourist.

Dir gehört die "Augsburg"? ;)

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste