Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Alpha Centauri
Beiträge: 6211
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Alpha Centauri » Di 11. Feb 2020, 21:18

Europa2050 hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:14)

Muss man seine politischen Entscheidungen danach ausrichten, ob man oder seine Angehörigen danach von Gewalt bedroht ist?

Ich hoffe doch nicht. Und ich hoffe, dass ich wenigstens mit dieser Ansicht den Konsens treffe.


Ganz ehrlich nein dass nicht aber Kemmerich und der FDP muss doch klar sein dass auf diesen ungeheuren Fehler in dieser politisch aufgeheizten und polarisieren Zeit solche negativen Konsequenzen folgen, man kennt von Rechtsradikalen dich auch wo Politiker und Mandatsträger die Flüchtlingen geholfen massiv bedroht worden sind bis hin zu Taten (,Der Fall Lübcke) .
Jessie
Beiträge: 942
Registriert: So 6. Okt 2019, 12:05

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Jessie » Di 11. Feb 2020, 21:21

naddy hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:13)
Den Hang zu kindischen Trotzreaktionen sollten die woanders ausleben, wenn sie ihn schon nicht unterdrücken können. Für exponierte politische Ämter disqualifiziert derartiges Verhalten.

Unbedingt. Das Beschämendste, was an diesem denkwürdigen Abend geschah, war der vor die Cowboystiefel geworfene Blumenstrauß. Schimpf und Schande über diese Frau! Jagt sie unverzüglich aus dem Parlament!
Alpha Centauri
Beiträge: 6211
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Alpha Centauri » Di 11. Feb 2020, 21:23

Jessie hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:21)

Unbedingt. Das Beschämendste, was an diesem denkwürdigen Abend geschah, war der vor die Cowboystiefel geworfene Blumenstrauß. Schimpf und Schande über diese Frau! Jagt sie unverzüglich aus dem Parlament!


Das Beschämenste an diesem Tag geschah vor dem Blumenstrauß, nämlich Kemmerichs Annahme der Wahl durch die Blaubraunen . Das war der eigentliche Skandal.
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 14137
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon imp » Di 11. Feb 2020, 21:24

Frau Hennig wäre ein guter Kompromisskandidat.
Rosen auf den Weg gestreut...
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 80085
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Alexyessin » Di 11. Feb 2020, 21:25

Liberty hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:00)

Für AfD-Mitglieder und deren Angehörige ist das seit Jahren Alltag.


Ich lass mich nicht zu einem wer Wind sät hinreißen. Auch hier gilt: Gewalt darf kein Mittel der politischen Auseinandersetzung sein.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Jessie
Beiträge: 942
Registriert: So 6. Okt 2019, 12:05

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Jessie » Di 11. Feb 2020, 21:26

Alpha Centauri hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:23)

Das Beschämenste an diesem Tag geschah vor dem Blumenstrauß, nämlich Kemmerichs Annahme der Wahl durch die Blaubraunen . Das war der eigentliche Skandal.

Nicht doch. Die bevorstehende Machtübernahme durch die gewalttätige Linkspartei wurde an diesem Abend durch einen Blumenstrauß eingeleitet. Wen interessiert da noch ein angenommener Händedruck von einem Rechtsradikalen.
Alpha Centauri
Beiträge: 6211
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Alpha Centauri » Di 11. Feb 2020, 21:27

Jessie hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:26)

Nicht doch. Die bevorstehende Machtübernahme durch die gewalttätige Linkspartei wurde an diesem Abend durch einen Blumenstrauß eingeleitet. Wen interessiert da noch ein angenommener Händedruck von einem Rechtsradikalen.


Js dass Gequatsche von linker Machtübernahme dient letztlich nur dazu vom eigentlich Skandal abzulenken.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 5129
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Europa2050 » Di 11. Feb 2020, 21:29

Alpha Centauri hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:18)

Ganz ehrlich nein dass nicht aber Kemmerich und der FDP muss doch klar sein dass auf diesen ungeheuren Fehler in dieser politisch aufgeheizten und polarisieren Zeit solche negativen Konsequenzen folgen, man kennt von Rechtsradikalen dich auch wo Politiker und Mandatsträger die Flüchtlingen geholfen massiv bedroht worden sind bis hin zu Taten (,Der Fall Lübcke) .


Ich hoffe doch nicht, dass die Stichwortgeber und die Radikalinskis aus der Naziecke irgendjemandem ein Vorbild sind ?

Kemmerich hat genau so ein Recht auf Unversehrtheit wie jeder Flüchtlingshelfer und letztlich wie jeder Mensch.
Law not war! - Benjamin Ferencz
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 6256
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Orbiter1 » Di 11. Feb 2020, 21:33

Alpha Centauri hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:23)

Das Beschämenste an diesem Tag geschah vor dem Blumenstrauß, nämlich Kemmerichs Annahme der Wahl durch die Blaubraunen . Das war der eigentliche Skandal.
Was hat Kemmerich eigentlich von der FDP für seine Schandtat und die Halbierung der Umfrageergebnisse zu erwarten? Vermutlich gibt es eine Auszeichnung für das Beschreiten neuer Wege um politische Macht zu erlangen, anstatt ihn von der Partei auszuschließen.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 43085
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Tom Bombadil » Di 11. Feb 2020, 21:33

Dem Mädchen im kurzen Kleid muss doch auch klar sein, dass sie nicht durch den dunklen Park nach Hause gehen sollte :dead:
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Alpha Centauri
Beiträge: 6211
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Alpha Centauri » Di 11. Feb 2020, 21:41

Orbiter1 hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:33)

Was hat Kemmerich eigentlich von der FDP für seine Schandtat und die Halbierung der Umfrageergebnisse zu erwarten? Vermutlich gibt es eine Auszeichnung für das Beschreiten neuer Wege um politische Macht zu erlangen, anstatt ihn von der Partei auszuschließen.


Kemmerich hat doch am 5. Fenruat gezeigt, was für ein macht geiler Karrierist ohne moralisch ethisches Rückrat er ist.

Die Liberalen die in der NS Zeit verfolgt wurden würden sich doch für so einen " LIBERALEN" der sich durch Stimmen von Leuten ins MP Amt wählen lässt die geistig der NS Ideologie und Rhetorik mehr als nahe stehen in ihren Gräbern herum drehen.
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 5129
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Europa2050 » Di 11. Feb 2020, 21:43

Jessie hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:26)

Nicht doch. Die bevorstehende Machtübernahme durch die gewalttätige Linkspartei wurde an diesem Abend durch einen Blumenstrauß eingeleitet. Wen interessiert da noch ein angenommener Händedruck von einem Rechtsradikalen.


Nachdem das mit dem verstehenden Lesen doch ein wenig schwierig scheint, gerne nochmal der Hinweis:

Ich (und ich glaube auch sonst niemand) habe von einer Machtübernahme gesprochen, sondern von der gezeigten Unfähigkeit, vorhandene Macht abzugeben.

Was sonst soll der Druck auf das bürgerliche Lager denn sein, nun Garantien abzugeben, man würde Ramelow - gegen seinen ja nun bewiesenen Willen zum MP wählen?

Und der Blumenstrauß wäre tatsächlich eine lächerliche Randepisode geblieben, wenn wir es jetzt eben nicht mit Gewalt gegen genau diese Person und ihr Umfeld zu tun hätten.
Law not war! - Benjamin Ferencz
Alpha Centauri
Beiträge: 6211
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 10:49

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Alpha Centauri » Di 11. Feb 2020, 21:43

Europa2050 hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:29)

Ich hoffe doch nicht, dass die Stichwortgeber und die Radikalinskis aus der Naziecke irgendjemandem ein Vorbild sind ?

Kemmerich hat genau so ein Recht auf Unversehrtheit wie jeder Flüchtlingshelfer und letztlich wie jeder Mensch.


Ja sicher , aber wie stehst du denn zu den Vorkommnissen in Thüringen als FDP Anhänger? Es war also richtig die Wahl von Seiten Kemmerichs anzunehmen ja?
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 8145
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: TelAviv / Paris

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Bleibtreu » Di 11. Feb 2020, 21:44

Tom Bombadil hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:33)

Dem Mädchen im kurzen Kleid muss doch auch klar sein, dass sie nicht durch den dunklen Park nach Hause gehen sollte :dead:

Davon rate ich auch einer VollVerschleierten oder einem Mann ab - das Problem ist naemlich weder Kleidung, noch Geschlecht. ;)

edit - Sondern die Ursache ist die guenstige Gelegenheit/die Lokalitaet & die Bereitschaft ein GewaltVerbrechen zu begehen. Kurz, die Taeter sind schon gewaltaffin
Zuletzt geändert von Bleibtreu am Di 11. Feb 2020, 21:55, insgesamt 1-mal geändert.
• Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Jessie
Beiträge: 942
Registriert: So 6. Okt 2019, 12:05

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Jessie » Di 11. Feb 2020, 21:44

Europa2050 hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:29)

Kemmerich hat genau so ein Recht auf Unversehrtheit wie jeder Flüchtlingshelfer und letztlich wie jeder Mensch.

Ich nehme an, noch niemals wurde ein Mensch ernsthaft durch einen Blumenstrauß verletzt.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 43085
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Tom Bombadil » Di 11. Feb 2020, 22:17

Bleibtreu hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:44)

Kurz, die Taeter sind schon gewaltaffin

Richtig, das Mädchen ist jedenfalls nicht Schuld, falls ihr etwas geschieht.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 8145
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: TelAviv / Paris

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Bleibtreu » Di 11. Feb 2020, 22:36

Tom Bombadil hat geschrieben:(11 Feb 2020, 22:17)

Richtig, das Mädchen ist jedenfalls nicht Schuld, falls ihr etwas geschieht.

Nicht fuer zivilisierte Menschen. Sowenig, um wieder den Kreis zu schliessen, wie andere FDP Politiker oder Kemmerich oder deren Angehoerige fuer die Attacken auf sie.
• Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 43085
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Tom Bombadil » Di 11. Feb 2020, 22:44

Bleibtreu hat geschrieben:(11 Feb 2020, 22:36)

Nicht fuer zivilisierte Menschen. Sowenig, um wieder den Kreis zu schliessen, wie andere FDP Politiker oder Kemmerich oder deren Angehoerige fuer die Attacken auf sie.

Exakt, das Opfer ist nie Schuld an einem Gewaltexzess.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 5129
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Europa2050 » Di 11. Feb 2020, 22:49

Alpha Centauri hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:43)

Ja sicher , aber wie stehst du denn zu den Vorkommnissen in Thüringen als FDP Anhänger? Es war also richtig die Wahl von Seiten Kemmerichs anzunehmen ja?


Nein, es war falsch, und ich habe das von Anfang an so gesehen, siehe auch meinen ersten Post vom Mittwoch:

https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... 0#p4660546

Daran hat sich auch nichts geändert.

Nur das, was sich seither aufbaut (und eben auch von der Linken und auch dem feinen Herrn Ramelow aufgebaut wurde) hat sich davon schon längst gelöst und ist ein wildes Haudrauf.

Um wenigstens etwas Humor reinzubringen:
Kennst Du „Das Leben des Brian“? - war in unserer Jugend Kult.
-> Hat er „Jehova“ gesagt? Ja, er hat. Steinigt ihn...
Law not war! - Benjamin Ferencz
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 43570
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » Di 11. Feb 2020, 22:50

Alpha Centauri hat geschrieben:(11 Feb 2020, 21:15)

Respekt für einen MP der sich dumm dreist von Anti Demokraten also Blaubraune Faschisten wählen lässt?



Es geht um den Respekt vor dem Amt.
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Europa2050 und 3 Gäste