Billy Six ist frei!

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon watisdatdenn? » Di 19. Mär 2019, 23:20

Schnitter hat geschrieben:(19 Mar 2019, 23:09)
Hälst du Bystron, die Putzfrau und Lawrow etwa für unglaubwürdig ? :D

Welche Putzfrau?
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon watisdatdenn? » Di 19. Mär 2019, 23:27

JJazzGold hat geschrieben:(19 Mar 2019, 19:07)
Solange mir nichts Schriftliches vorliegt, s.o., halte ich das AfD Gerede für eine bloße Behauptung wenn nicht sogar für Amtsanmaßung.

Die Welt hat mehr Informationen:
https://www.welt.de/politik/deutschland ... lagen.html

Das russische Außenministerium hat anscheinend heute Abend die Rolle von Lawrow gegenüber dpa bestätigt.
Zuletzt geändert von watisdatdenn? am Di 19. Mär 2019, 23:29, insgesamt 1-mal geändert.
Schnitter
Beiträge: 6059
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Schnitter » Di 19. Mär 2019, 23:27

watisdatdenn? hat geschrieben:(19 Mar 2019, 23:20)

Welche Putzfrau?


Tschuldigung.....Hausfrau.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon watisdatdenn? » Di 19. Mär 2019, 23:32

Schnitter hat geschrieben:(19 Mar 2019, 23:27)
Tschuldigung.....Hausfrau.

Alter, wie kann man das verwechseln?.... :mad:
Schnitter
Beiträge: 6059
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Schnitter » Di 19. Mär 2019, 23:34

watisdatdenn? hat geschrieben:(19 Mar 2019, 23:32)

Alter, wie kann man das verwechseln?.... :mad:


Freudscher Versprecher :D
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon watisdatdenn? » Di 19. Mär 2019, 23:40

Schnitter hat geschrieben:(19 Mar 2019, 23:34)
Freudscher Versprecher :D

Scheint so.. Aber Egal.
DPA hat laut Welt die Bestätigung vom russischen Außenministerium, dass Lawrow eine Rolle gespielt hat.

Ist das für dich jetzt unglaubwürdig?
Schnitter
Beiträge: 6059
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Schnitter » Di 19. Mär 2019, 23:41

watisdatdenn? hat geschrieben:(19 Mar 2019, 23:40)

Scheint so.. Aber Egal.
DPA hat laut Welt die Bestätigung vom russischen Außenministerium, dass Lawrow eine Rolle gespielt hat.

Ist das für dich jetzt unglaubwürdig?


Natürlich ist das russische Außenministerium unglaubwürdig.

Was ist das denn für eine Frage ?
Benutzeravatar
Europa2050
Beiträge: 4581
Registriert: Di 4. Mär 2014, 08:38
Benutzertitel: Kein Platz für Nationalismus

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Europa2050 » Mi 20. Mär 2019, 06:56

watisdatdenn? hat geschrieben:(19 Mar 2019, 22:59)

Wo ist der Widerspruch?
Man kann Verständnis für die nicht gerechtfertigte Überreaktion aufgrund der Ausnahmesituation haben und trotzdem dagegen vorgehen.

Nennt sich "Empathie"


Deine „Empathie“ hätte sich bei jedem anderen darauf beschränkt, festzustellen, dass sich Venezuela zurecht gegen jeden imperialistischen Einflussversuch wehrt.

Ein Mensch reist - nach eigenem Bekunden völlig legal - in ein Land ein, indem die Wirkmacht deutscher Außenpolitik gleich null ist, da der dortigen Regierung Deutschland schlichtweg egal ist (das ist trotz aller Polterei Erdogans der Unterschied zur Türkei - da ist die Drohung mit Ächtung wirklich eine Drohung), aber Lawrow nur mit dem Finger schnippen muss und es geschieht, was er will.

Der Mensch wird festgenommen und bittet die deutsche Regierung um Hilfe. Die wird ihm persönlich im Rahmen des üblichen zuteil, diskret wird an einer Lösung gearbeitet. Auf Offizielle Aktion verzichtet man - wegen offensichtlicher Wirkungslosigkeit in Caracas.
Und nun kommt - Hausfrau hin oder her - Lügenbaron Lawrow und schnippt mit dem Finger und Six ist frei - er kann es eben!

Deutschland blamiert, Ziel erreicht. Tolle Story für alle faschistischen Deutschlandhasser. Und die AfD wieder mal in erster Reihe.

Das Ganze stinkt zum Himmel.
Nationalismus lehrt Dich,
stolz auf Dinge zu sein, die Du nie getan hast und
Leute zu hassen, denen Du nie begegnet bist.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 35689
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon JJazzGold » Mi 20. Mär 2019, 08:06

Schnitter hat geschrieben:(19 Mar 2019, 23:09)

Hälst du Bystron, die Putzfrau und Lawrow etwa für unglaubwürdig ? :D


Bis mir entsprechend belegendes, veröffentlichtes Material vorliegt - ja.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 35689
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 01:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon JJazzGold » Mi 20. Mär 2019, 08:15

watisdatdenn? hat geschrieben:(19 Mar 2019, 23:27)

Die Welt hat mehr Informationen:
https://www.welt.de/politik/deutschland ... lagen.html

Das russische Außenministerium hat anscheinend heute Abend die Rolle von Lawrow gegenüber dpa bestätigt.


Das ist in etwa so glaubwürdig, wie die angebliche Vergewaltigung des Sprößlings der Russlanddeutschen, wo Russland auch aussenpolitisch die Backen aufblies, als russischer Bär sprang und als Bettvorleger endete.

Aber ich will mal nicht so sein, ich glaube Lawrow, dass er, respektive sein Arbeitgeber Putin, alles unternehmen würden, um jeglicher deutschen Regierung mit Ausnahme einer AfD oder Die Linke Diktatur zu schaden.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 12155
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 21:49

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Cat with a whip » So 24. Mär 2019, 21:27

Der Herr S. ist kaum ein Journalist. sondern vielmehr ein rechtsextremer Aktivist. Das seriöseste was er lieferte waren Artikel in der rechtsestremen Postille Junge Freiheit. Nach Venezuela ist er nicht als Journalist eingereist, ist dort verhaftet worden und von der deutschen Botsachaft rausgehauen worden. Seitdem er in Freiheit ist diffamiert er die BRD obwohl sie seine Freilassung erwirkte.

Frühere Reise in die USA 2017: Die USA wussten schon mit welchem Kaliber sie es zu tun hatten und auf eine schwarze Liste gesetzt und haben ihn während eines Besuchs 2017 gleich wieder rausgeschmissen.

-> Sehr aufschlussreich:

https://www.tagesspiegel.de/politik/vor ... 28900.html
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 25. Mär 2019, 06:58

Cat with a whip hat geschrieben:(24 Mar 2019, 21:27)
Seitdem er in Freiheit ist diffamiert er die BRD obwohl sie seine Freilassung erwirkte.

Das ist ja das Problem. Das AA hat seine Freilassung eben nicht erwirkt, sondern der russische Außenminister Lawrow!

Der deutsche Außenminister hat sich nachweislich geweigert seine Freilassung zu fordern!

Dass Billy Six kein Journalist sein soll schlägt dem Fass den Boden aus (juristisch strafbare Verleumdung)! So dreist lügt nicht mal die SPD!
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 12155
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 21:49

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Cat with a whip » Mo 25. Mär 2019, 13:20

Six habe sich zunächst mit venezolanischen Freunden treffen wollen, so Vivas. Daher habe der Journalist auch nicht den erstmöglichen Flug am Freitag angetreten. "Glücklicherweise hatte er keine Dokumente oder seinen Pass, um sich frei zu bewegen", erklärte Vivas. Dadurch habe der Anwalt gemeinsam mit der deutschen Botschaft seine Ausreise koordinieren können.

Six hat sich demnach bis zu seinem Abflug in der Botschaft aufgehalten. Mitarbeiter der Botschaft hätten ihm dann temporäre Ausweispapiere organisiert und ihn zum Flughafen begleitet. "Die Ausreise von Billy Six hatte Elemente eines Thrillers", sagt Vivas. "Als wir ihn befreien konnten, wollte er nicht gehen. Als er dann die Ausreise akzeptierte, gab es zunächst keinen Flug."

https://www.tagesspiegel.de/politik/vor ... 28900.html

Six scheint der einzige zu sein der nicht kooperierte und sich dann auch noch aus freien Stücken selbst weiter in Gefahr brachte.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1762
Registriert: Di 16. Jul 2013, 08:03

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Zinnamon » Mo 25. Mär 2019, 16:09

Scheinbar griff man bei Lawrow auf einen alten Bekannten zurück. Der war schon bei Sixs Freilassung in Syrien 2013 involviert.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon watisdatdenn? » Di 26. Mär 2019, 11:32

Hier übrigends der unterschied zwischen den USA und Deutschland was ihre Journalisten angeht:

https://youtu.be/6bcvt-8mdw8?t=549
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon watisdatdenn? » Di 26. Mär 2019, 11:38

Wer wissen will, warum das SPD geführte deutsche Außenministerium Billy Six (meiner Meinung und von Billy Six nach) in Venezuela verrecken lassen wollte, kann sich hier mal ein paar Videos von Billy Six im Jahr 2015 anschauen:

https://www.youtube.com/watch?v=_oxuh06xEqE

Er hat das Umvolkungs-Narrativ der "Kriegsflüchtlinge" enttarnt indem er (im Gegensatz zu ARD/ZDF etc..) direkt mit den Menschen vor Ort über ihre Motiven gesprochen hat. Dafür wollte sich die CDU/CSU/SPD rächen.
Zuletzt geändert von watisdatdenn? am Di 26. Mär 2019, 12:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 77158
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Alexyessin » Di 26. Mär 2019, 11:43

watisdatdenn? hat geschrieben:(26 Mar 2019, 11:38)

Wer wissen will, warum das SPD geführte deutsche Außenministerium Billy Six in Venezuela verrecken lassen wollte,


Diese Behauptung kannst du bitte wie seriös belegen?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon watisdatdenn? » Di 26. Mär 2019, 11:47

Alexyessin hat geschrieben:(26 Mar 2019, 11:43)
Diese Behauptung kannst du bitte wie seriös belegen?

Nein. Ich äußere nur meinen starken Verdacht.

Wie anders erklärst du dir denn die komplett unterschiedliche Vorgehensweise beim Fall Deniz Yücel und Billy Six, trotz annähernd gleicher Ausgangslage (unschuldig im Ausland eingesperrter Journalist)?
Audi
Beiträge: 6025
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon Audi » Di 26. Mär 2019, 11:50

watisdatdenn? hat geschrieben:(26 Mar 2019, 11:47)

Nein. Ich äußere nur meinen starken Verdacht.

Wie anders erklärst du dir denn die komplett unterschiedliche Vorgehensweise beim Fall Deniz Yücel und Billy Six, trotz annähernd gleicher Ausgangslage (unschuldig im Ausland eingesperrter Journalist)?

Bei dem einen gab es eine mediale Volloffensive und bei dem anderen nicht. Es sitzen ja auch mehr deutsche im türkischen Knast von denen man nichts hört
Sogar bei pussy riot hat sich der Außenminister gemeldet
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: Billy Six ist frei!

Beitragvon watisdatdenn? » Di 26. Mär 2019, 11:58

Zinnamon hat geschrieben:(25 Mar 2019, 16:09)
Scheinbar griff man bei Lawrow auf einen alten Bekannten zurück. Der war schon bei Sixs Freilassung in Syrien 2013 involviert.

Ja.
Hier wird gut erklärt was in Syrien war:
https://youtu.be/6bcvt-8mdw8?t=770

Damals hat sich die (nicht-SPD) Regierung stark für ihn eingesetzt und sind selbst auf Russland zugegangen..

Zurück zu „3. Außenpolitik - Aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DarkLightbringer und 5 Gäste