Seite 1 von 1

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Fr 6. Nov 2015, 22:49
von frems
Offensichtlich Tunesien und der Libanon. Mit einem EU-Beitritt dürfte das nichts zu tun haben, sondern darum, daß sich Flüchtlinge ein Leben in Freiheit wünschen und etwas anders empfangen werden. Aber auch nicht wie dort dargestellt mit Kanonen. Flüchtlinge in Seenot werden gerettet und nicht bombardiert.

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Fr 6. Nov 2015, 22:51
von JFK
diesisteinname » Fr 6. Nov 2015, 23:47 hat geschrieben:Hallo,

ich habe hier mal eine kleine Karikatur:

http://genevalunch.com/wp-content/uploa ... ppatte.jpg

Bezieht sich diese euer Meinung nach um die Flüchtlingskrise oder den Beitritt der EU?
Was sind das überhaupt für Flaggen, die die Menschen aus dem Boot halten? Vielleicht kennt jemand das dazu gehörige Land.


Die Fahnen sind Tunesien und Syrien, der Zeichner will damit vermitteln das die EU wegen der Flüchtlingen zerbrechen wird.

Rechte Propaganda.

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Fr 6. Nov 2015, 22:55
von Keoma
JFK » Fr 6. Nov 2015, 23:51 hat geschrieben:
Die Fahnen sind Tunesien und Syrien, der Zeichner will damit vermitteln das die EU wegen der Flüchtlingen zerbrechen wird.

Rechte Propaganda.

Na ja, wenn man der Ansicht ist, dass die EU auf Grund der Probleme zerbrechen wird, ist das noch lange nicht rechte Propaganda.
Es ist eher Naivität, wenn man glaubt, dass alles einfach so weiter gehen wird.

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Fr 6. Nov 2015, 22:59
von Provokateur
Wo ist das denn rechts, wenn Europa als Festung und die Flüchtlinge als Freiheitsfans dargestellt werden?

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Sa 7. Nov 2015, 21:28
von X3Q
Da muss wohl Jemand für den Englischunterricht eine Karikatur interpretieren :D

--X

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Sa 7. Nov 2015, 21:34
von palulu
Würde ein unmittelbarer Beitritt der Türkei zur EU beistehen, würdet ihr dies durch meine Beiträge erfahren. Macht euch da bitte keine allzu großen Sorgen.

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Di 10. Nov 2015, 21:04
von von Grimm
palulu » Sa 7. Nov 2015, 21:34 hat geschrieben:Würde ein unmittelbarer Beitritt der Türkei zur EU beistehen, ...


Möge das nicht stattfinden.... :|

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Do 12. Nov 2015, 05:54
von Gluck
JFK » Fr 6. Nov 2015, 22:51 hat geschrieben:
Die Fahnen sind Tunesien und Syrien, der Zeichner will damit vermitteln das die EU wegen der Flüchtlingen zerbrechen wird.

Rechte Propaganda.

So ein Blödsinn. Wie kann man diese Karikatur nur derart fehlinterpretieren? Oder war das jetzt ironisch gemeint?

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Sa 14. Nov 2015, 19:11
von palulu
von Grimm » Di 10. Nov 2015, 22:04 hat geschrieben:
Möge das nicht stattfinden.... :|


Dein Wort in Gottes Ohr.

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Sa 14. Nov 2015, 21:47
von Jekyll
Gluck » Do 12. Nov 2015, 05:54 hat geschrieben:So ein Blödsinn. Wie kann man diese Karikatur nur derart fehlinterpretieren? Oder war das jetzt ironisch gemeint?
Bist du ein Bayer?

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Sa 14. Nov 2015, 21:47
von Jekyll
palulu » Sa 14. Nov 2015, 19:11 hat geschrieben:
Dein Wort in Gottes Ohr.
Amen.

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Sa 14. Nov 2015, 22:05
von frems
palulu » Sa 7. Nov 2015, 21:34 hat geschrieben:Würde ein unmittelbarer Beitritt der Türkei zur EU beistehen, würdet ihr dies durch meine Beiträge erfahren. Macht euch da bitte keine allzu großen Sorgen.

Ich sorge mich darum, daß das Thema ins Stocken geraten könnte. Aber es kam ja wieder etwas Schwung rein. :)

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Sa 14. Nov 2015, 22:13
von Jekyll
frems » Fr 6. Nov 2015, 22:49 hat geschrieben:Offensichtlich Tunesien und der Libanon. Mit einem EU-Beitritt dürfte das nichts zu tun haben, sondern darum, daß sich Flüchtlinge ein Leben in Freiheit wünschen und etwas anders empfangen werden. Aber auch nicht wie dort dargestellt mit Kanonen. Flüchtlinge in Seenot werden gerettet und nicht bombardiert.
Kanonen? Ist das nicht eher ein Fernrohr?

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: Sa 14. Nov 2015, 22:22
von frems
Jekyll » Sa 14. Nov 2015, 22:13 hat geschrieben:Kanonen? Ist das nicht eher ein Fernrohr?

Dachte ich auch erst, aber die rechte Hand ist am Abzug.

Re: Flüchtlinge oder EU Beitritt (Karikatur)

Verfasst: So 22. Nov 2015, 10:35
von HugoBettauer
Ich fände es gut, wenn die EU mehr muslimische Länder in sich aufnähme. Mit der Türkei und Tunesien könnte man anfangen.