Ist Assange ein Held?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Ist Assange ein Held?

Umfrage endete am Di 1. Mär 2011, 10:16

Ja, er ist ein Held und ihm gebührt Schutz
12
21%
Er ist Opfer einer Hetzkampagne
14
25%
Er ist ein Wichtigtuer
13
23%
Ich würde ihm Schutz bieten
4
7%
Nein, er ist ein übler Vergewaltiger
4
7%
Nein, er ist ein übler Verräter
10
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 57
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40287
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Thomas I » Do 9. Dez 2010, 00:58

ToughDaddy » Mi 8. Dez 2010, 23:16 hat geschrieben:
Ich sehe da schon Einschränkung. Alleine durch den Schwammbegriff: äußere Sicherheit. ;)


Es ging um Einschränkung in Bezug auf die Staatsangehörigkeit des Täters - und die sehe ich da nicht.
Armstrong

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Armstrong » Do 9. Dez 2010, 01:16

Nach mastercard.com wurde jetzt auch visa.com abgeschossen. :D
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 16:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon ToughDaddy » Do 9. Dez 2010, 06:13

Thomas I » Do 9. Dez 2010, 00:58 hat geschrieben:
Es ging um Einschränkung in Bezug auf die Staatsangehörigkeit des Täters - und die sehe ich da nicht.


Das ist natürlich richtig. Darum hatte ich explizit auf die "äußere Sicherheit" verwiesen. ;)
zetterberg

Re: Macht Wikileaks die internationale Politik intransparent

Beitragvon zetterberg » Di 14. Dez 2010, 13:59

Mod.

Beitrag hierher verschoben!

____________________________________________________________________

Donnerstag, 16.12.2010 um 19:00 Uhr
TU Berlin, Raum EB 407 (Erweiterungsbau)
Straße des 17. Juni 145, 10623 Berlin

Die Inhaftierung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange ist ein Angriff auf demokratische Grundrechte. Die Finanzaristokratie und ihre Handlanger in Politik und Medien fordern Internetzensur, um ihre massiven sozialen Angriffe und Kriegsvorbereitungen geheim halten und durchsetzen zu können. Jeder, der es wagt die kriminellen Machenschaften der herrschenden Elite anzuprangern, soll eingeschüchtert und mundtot gemacht werden.

Meinungsfreiheit und Verhinderung von Internetzensur sind direkter Bestandteil des Kampfs gegen Armut, Militarismus und Krieg. Die World Socialist Web Site (wsws.org) und die International Students for Social Equality (ISSE) organisieren deshalb eine internationale Kampagne zur Verteidigung von Julian Assange und WikiLeaks.

Auf unserer ersten Versammlung wollen wir über die Hintergründe der Angriffe auf WikiLeaks diskutieren und das weitere Vorgehen absprechen.

http://www.wsws.org/de/2010/dez2010/meet-d10.shtml
Zuletzt geändert von Mind-X am Di 14. Dez 2010, 14:55, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 16:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon ToughDaddy » Mi 15. Dez 2010, 08:36

Michael Moore bietet 20.000 für Assanges Kaution:
http://www.n24.de/news/newsitem_6519533.html
Benutzeravatar
John Galt
Beiträge: 15275
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:44
Benutzertitel: No Gods or Kings. Only Man.

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon John Galt » Do 11. Apr 2019, 11:50

Julian Assange: Wikileaks co-founder arrested in London

https://www.bbc.com/news/uk-47891737

Tja, vom Helden weil er Dokumente von der Prinzessin Clinton veröffentlicht hat, ab in den Kerker. So schnell geht es bergab mit der Pressefreiheit.

Zuletzt geändert von John Galt am Do 11. Apr 2019, 12:43, insgesamt 2-mal geändert.
Civilization is the progress toward a society of privacy. The savage’s whole existence is public, ruled by the laws of his tribe. Civilization is the process of setting man free from men.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40450
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon DarkLightbringer » Do 11. Apr 2019, 12:41

Die Beziehungen zwischen Assange und Ecuador hatten sich verschlechtert, weshalb kein weiteres Asyl gewährt wurde.

Assange ist festgenommen worden.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40450
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon DarkLightbringer » Do 11. Apr 2019, 14:39

Es liegt offenbar auch ein Auslieferungsantrag aus den USA vor.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 62363.html

Die ecuadorianische Seite hält Assange Asylmissbrauch vor.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 12084
Registriert: Di 25. Sep 2012, 07:44

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon odiug » Do 11. Apr 2019, 22:02

Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25684
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Cobra9 » Mi 1. Mai 2019, 18:45

Nun gibt erstmal ein knappes Jahr als Haftstrafe in England. Das Verfahren zur Auslieferung beginnt auch bald. Schweden könnte noch mitspielen.

Denke aber Er geht in Us Haft in nächster Zukunft.


https://www.welt.de/politik/ausland/art ... teilt.html
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25684
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Cobra9 » Mo 13. Mai 2019, 18:38

Die Probleme des armen Julian werden größer. Schweden nimmt die Ermittlungen wieder auf. Bin gespannt wann eine Auslieferung beantragt wird

https://m.faz.net/aktuell/politik/ausla ... 84718.html
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 11048
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 19:48
Wohnort: München

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Ein Terraner » Mi 22. Mai 2019, 10:38

DarkLightbringer hat geschrieben:(11 Apr 2019, 14:39)

Es liegt offenbar auch ein Auslieferungsantrag aus den USA vor.

Gilt der noch nach dem Brexit ?
Wer eine nukleare Explosion verursacht wird nach StGB §328 mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren oder einer Geldstrafe bestraft.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40450
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon DarkLightbringer » Mi 22. Mai 2019, 10:50

Ein Terraner hat geschrieben:(22 May 2019, 10:38)

Gilt der noch nach dem Brexit ?

Glaube, es gilt beides - sowohl das us-amerikanische wie auch das schwedische Ansinnen.
England entscheidet.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25684
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Cobra9 » Mi 22. Mai 2019, 10:57

Schwedischer Staatsanwalt beantragt einen Haftbefehl.


https://m.spiegel.de/panorama/justiz/ju ... 68279.html

Neben den Usa jetzt noch Schweden wo seinen Skalp wollen
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
Gutmensch1
Beiträge: 246
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 10:29

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Gutmensch1 » Mi 22. Mai 2019, 10:59

Cobra9 hat geschrieben:(22 May 2019, 10:57)

Schwedischer Staatsanwalt beantragt einen Haftbefehl.


https://m.spiegel.de/panorama/justiz/ju ... 68279.html

Neben den Usa jetzt noch Schweden wo seinen Skalp wollen


Das traurige Ende eines "Helden" :(
Iwan der Liebe
Beiträge: 1341
Registriert: Do 6. Dez 2018, 20:54

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Iwan der Liebe » Mi 22. Mai 2019, 11:02

Cobra9 hat geschrieben:(22 May 2019, 10:57)

Schwedischer Staatsanwalt beantragt einen Haftbefehl.


https://m.spiegel.de/panorama/justiz/ju ... 68279.html

Neben den Usa jetzt noch Schweden wo seinen Skalp wollen



Schweden ist ein Rechtsstaat. Die Vorwürfe wegen Vergewaltigung sind zu klären. Dort droht ihm zumindest kein Waterboarding oder gar die Todesstrafe.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 40758
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Tom Bombadil » Mi 22. Mai 2019, 11:05

Das ist leider keine Antwort auf meine Frage. Ich gehe allerdings von letzterer Option aus.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25684
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Cobra9 » Mi 22. Mai 2019, 11:46

Iwan der Liebe hat geschrieben:(22 May 2019, 11:02)

Schweden ist ein Rechtsstaat. Die Vorwürfe wegen Vergewaltigung sind zu klären. Dort droht ihm zumindest kein Waterboarding oder gar die Todesstrafe.


Bevor Du deine Parolen absonderst bitte Ich doch darum vorher Informationen einzuholen.Waterboarding findet keine Anwendung mehr in den Usa. Die Anwendung, selbst bei Nachrichtendiensten, ist illegal.

Damit droht auch Julian kein Waterboarding. Zur Todesstrafe gilt auch kaum möglich. England würde nicht ausliefern wenn diese Strafe im Raum stünde. Lebenslange Haft ist aber möglich.

In der Theorie wäre eine Auslieferung an Schweden möglich. Nach eventueller Haft in Schweden könnte noch immer in die Usa ausgeliefert werden. Die Usa sind ebenfalls ein Rechtsstaat.
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25684
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Cobra9 » Mi 22. Mai 2019, 11:53

Gutmensch1 hat geschrieben:(22 May 2019, 10:59)

Das traurige Ende eines "Helden" :(


Ob Held oder Straftäter lass ich mal offen. Die Vorwürfe einiger Frauen stehen im Raum, daher bin ich vorsichtig.
Aber Julian hat tatsächlich Probleme. Schweden wird die Auslieferung sehr wahrscheinlich beantragen.

Ist die Frage ob das Vorhaben vor den Wünschen der Usa Priorität findet. Im Prinzip könnte Schweden alles abwickeln inkl. eventueller Haft, danach die Auslieferung an die Usa.

Sehr unangenehm
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
Gutmensch1
Beiträge: 246
Registriert: Mi 30. Mär 2016, 10:29

Re: Ist Assange ein Held?

Beitragvon Gutmensch1 » Mi 22. Mai 2019, 12:10

Cobra9 hat geschrieben:(22 May 2019, 11:53)

Ob Held oder Straftäter lass ich mal offen. Die Vorwürfe einiger Frauen stehen im Raum, daher bin ich vorsichtig.
Aber Julian hat tatsächlich Probleme. Schweden wird die Auslieferung sehr wahrscheinlich beantragen.

Ist die Frage ob das Vorhaben vor den Wünschen der Usa Priorität findet. Im Prinzip könnte Schweden alles abwickeln inkl. eventueller Haft, danach die Auslieferung an die Usa.

Sehr unangenehm


Er hat schon einiges bewirkt und sich damit Feinde gemacht, das macht ihn schon zum "Helden". Es wird wohl so kommen, wie du schreibst, evtl. Verurteilung in Schweden danach Auslieferung an die USA.

Zurück zu „3. Außenpolitik - Aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast