Kritische Fragen zum Verhalten unserer Politiker

Moderator: Moderatoren Forum 2

ltzsad
Beiträge: 40
Registriert: Mo 9. Nov 2020, 02:47

Re: Kritische Fragen zum Verhalten unserer Politiker

Beitragvon ltzsad » Di 10. Nov 2020, 03:48

Erfüllt es eigentlich den Tatbestand der Volksverhetzung, wenn man im Amt des stellvertretenden Bundestagspräsidenten während der größten Krise der modernen Menschheit eine "Klagewelle" lostritt?
Senexx

Re: Kritische Fragen zum Verhalten unserer Politiker

Beitragvon Senexx » Di 17. Nov 2020, 10:45

Operation "Abendsonne"

Luxusminister Müller befördert noch schnell vor seinem Abgang Gefolgsleute auf hochodotierte Posten.

https://www.bild.de/politik/inland/poli ... 5990009619

Er selbst hat sich schon einen Austragsposten geichert.
Senexx

Re: Kritische Fragen zum Verhalten unserer Politiker

Beitragvon Senexx » Di 17. Nov 2020, 16:33

Kauft einer Waffen beim Rechtsextremisten....

https://www.spiegel.de/politik/deutschl ... e6f8963cb2
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 49147
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Kritische Fragen zum Verhalten unserer Politiker

Beitragvon Tom Bombadil » Di 17. Nov 2020, 18:15

Warum zur Hölle kauft ein Politiker eine Waffe von privat? Warum geht der nicht in den Waffenladen?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Diffamierer der Linken.
Senexx

Re: Kritische Fragen zum Verhalten unserer Politiker

Beitragvon Senexx » Mi 18. Nov 2020, 08:28

Tom Bombadil hat geschrieben:(17 Nov 2020, 18:15)

Warum zur Hölle kauft ein Politiker eine Waffe von privat? Warum geht der nicht in den Waffenladen?


Kriminell? Blöd?

Auf jeden zeigt das mal wieder schlagartig, mit was für Intelligenzbestien wir geschlagen sind. Die Politik ist ein Tollhaus.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste