MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Nudelholz
Beiträge: 3444
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 23:20
Benutzertitel: Dunkler Tornado
Wohnort: Mbocayaty

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Nudelholz » So 10. Mai 2020, 18:33

Was ist denn hier los? Ich gehe wieder, ciao. :? :|
Danke @ Moses. :thumbup: :?
1337
BenJohn

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon BenJohn » Mo 11. Mai 2020, 22:58

Wieso wurde dieser Beitrag ausgeblendet?
https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... 0#p4747135
Benutzeravatar
Chajm
Beiträge: 2419
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 13:27
Wohnort: Tel Aviv

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Chajm » Mo 11. Mai 2020, 23:33

BenJohn hat geschrieben:(11 May 2020, 22:58)

Wieso wurde dieser Beitrag ausgeblendet?
https://www.politik-forum.eu/viewtopic. ... 0#p4747135

Moeglicherweise wohl deshalb, dass Sie auch morgen noch in den Spiegel schauen koennen?
"Where no counsel is, the people fall, but in the multitude of counselors there is safety."
BenJohn

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon BenJohn » Mo 11. Mai 2020, 23:46

Chajm hat geschrieben:(11 May 2020, 23:33)

Moeglicherweise wohl deshalb, dass Sie auch morgen noch in den Spiegel schauen koennen?


Wohl eher, weil sich ein Vorstandsmitglied auf den Schlips getreten fühlt. Der Inhalt des Postes ist völlig unbedenklich.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85447
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Mai 2020, 09:43

BenJohn hat geschrieben:(11 May 2020, 23:46)

Wohl eher, weil sich ein Vorstandsmitglied auf den Schlips getreten fühlt. Der Inhalt des Postes ist völlig unbedenklich.


Empfehle immer dazu die Fähigkeit der Selbstreflexion anstatt Vermutungen anzustellen. Erleichtert oft die Kommunikation.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
BenJohn

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon BenJohn » Di 12. Mai 2020, 10:12

Der Beitrag ist völlig in Ordnung. Bekomme ich hier noch eine Antwort von der Person, die den Beitrag ausgeblendet hat?
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85447
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Mai 2020, 11:15

BenJohn hat geschrieben:(12 May 2020, 10:12)

Der Beitrag ist völlig in Ordnung. Bekomme ich hier noch eine Antwort von der Person, die den Beitrag ausgeblendet hat?


Du empfindest diesen als in Ordnung. Nicht aber die zuständige Moderation - übrigens zu Recht.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
BenJohn

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon BenJohn » Di 12. Mai 2020, 12:14

Alexyessin hat geschrieben:(12 May 2020, 11:15)

Du empfindest diesen als in Ordnung. Nicht aber die zuständige Moderation - übrigens zu Recht.


Na klar. Zu behaupten mein Kampf gegen Antisemitismus wäre eine reine Farce und dann das Echo nicht aushalten. Das ist nicht zu Recht. Das ist Mimimimi.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85447
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Mai 2020, 12:50

BenJohn hat geschrieben:(12 May 2020, 12:14)

Na klar. Zu behaupten mein Kampf gegen Antisemitismus wäre eine reine Farce und dann das Echo nicht aushalten. Das ist nicht zu Recht. Das ist Mimimimi.


Selbstreflexion?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
BenJohn

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon BenJohn » Di 12. Mai 2020, 12:54

Alexyessin hat geschrieben:(12 May 2020, 12:50)

Selbstreflexion?


Ich reflektiere mich selbst regelmässig. Würde ich anderen auch empfehlen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85447
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Mai 2020, 13:04

BenJohn hat geschrieben:(12 May 2020, 12:54)

Ich reflektiere mich selbst regelmässig. Würde ich anderen auch empfehlen.


Komisch, gerade mit diesem Satz machst du es wieder verkehrt. "Aber die anderen".
Ist dir vielleicht schon mal der Gedanke gekommen, das du deine Beiträge als korrekt werten kannst und trotzdem viele gibt, die es nicht so sehen?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
BenJohn

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon BenJohn » Di 12. Mai 2020, 13:13

Alexyessin hat geschrieben:(12 May 2020, 13:04)

Komisch, gerade mit diesem Satz machst du es wieder verkehrt. "Aber die anderen".
Ist dir vielleicht schon mal der Gedanke gekommen, das du deine Beiträge als korrekt werten kannst und trotzdem viele gibt, die es nicht so sehen?


Klar. Niemand muss meine Beiträge gut finden. Deshalb müssen sie aber noch lange nicht ausgeblendet werden.

Finde ich ein bisschen ungerecht. Die Behauptung bleibt stehen und meine Reaktion wird ausgeblendet.
Benutzeravatar
Alexyessin
Ehrenpräsident
Beiträge: 85447
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Mai 2020, 13:46

BenJohn hat geschrieben:(12 May 2020, 13:13)

Klar. Niemand muss meine Beiträge gut finden. Deshalb müssen sie aber noch lange nicht ausgeblendet werden.

Finde ich ein bisschen ungerecht. Die Behauptung bleibt stehen und meine Reaktion wird ausgeblendet.


Die war ja auch nicht wirklich seriös.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Wähler
Beiträge: 6073
Registriert: Di 25. Dez 2012, 13:04
Benutzertitel: Bürgerjournalismus
Wohnort: Bayern

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Wähler » Sa 27. Jun 2020, 17:12

Die CDU hat wohl keine Zukunft mehr, oder warum ist der Strang immer noch geschlossen?
Zeitungstexte bei Genios mit Bibliotheksausweis kostenlos: https://www.wiso-net.de/login?targetUrl=%2Fdosearch (Zugang auch bundesweit)
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 11922
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebste wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Sa 27. Jun 2020, 19:49

Wähler hat geschrieben:(27 Jun 2020, 17:12)

Die CDU hat wohl keine Zukunft mehr, oder warum ist der Strang immer noch geschlossen?

Der wird am Montag wieder geöffnet.

Moses
Mod

*********************

offen
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 19776
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Billie Holiday » Mo 13. Jul 2020, 06:55

Ich bin nicht damit einverstanden, dass mein erster Beitrag im Rabbi-Strang weg ist. Die anderen beinhalteten auch Spott, aber was an dem ersten falsch war, würde mich schon interessieren. War auch keine Antwort auf einen anderen Beitrag.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 16463
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Freiheit ist unser Ideal.

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon imp » Mo 13. Jul 2020, 09:06

Billie Holiday hat geschrieben:(13 Jul 2020, 06:55)

Ich bin nicht damit einverstanden, dass mein erster Beitrag im Rabbi-Strang weg ist. Die anderen beinhalteten auch Spott, aber was an dem ersten falsch war, würde mich schon interessieren. War auch keine Antwort auf einen anderen Beitrag.

Da der Thread eh in den gesperrten Antisemitismus reinkommt, kannst du evtl dort etwas ähnliches noch mal reinschreiben. Die Moderatoren geben sich große Mühe, aber manchmal kommt einiges weg, das man selber nicht so problematisch fand.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 19776
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 11:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Billie Holiday » Mo 13. Jul 2020, 09:16

imp hat geschrieben:(13 Jul 2020, 09:06)

Da der Thread eh in den gesperrten Antisemitismus reinkommt, kannst du evtl dort etwas ähnliches noch mal reinschreiben. Die Moderatoren geben sich große Mühe, aber manchmal kommt einiges weg, das man selber nicht so problematisch fand.


Spannend, dass der Eingangsbeitrag, der nichts mit Sorge um den beleidigten Rabbi zu tun hat, sondern mit pauschalen Unterstellungen, so stehenbleiben kann.

Ich hatte mich weniger zu dem Rabbi geäußert, sondern zu der Thematik allgemeiner mangelnder Zivilcourage. Leider verwechselt der Moderator jeden Sarkasmus und Spott mit Pöbelei. Dieser war angebracht, da der heldenhafte Strangersteller zwar gern Richtung Deutsche ausgeteilt hat, aber ansonsten eine Beschreibung vermieden hat, wie man denn eine solche Situation löst, ohne sich selbst und den Rabbi in Lebensgefahr zu bringen.
Aber gut, das nächste Mal frage ich durch die Blume. :x
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 16463
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Freiheit ist unser Ideal.

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon imp » Mo 13. Jul 2020, 10:05

Billie Holiday hat geschrieben:(13 Jul 2020, 09:16)

Spannend, dass der Eingangsbeitrag, der nichts mit Sorge um den beleidigten Rabbi zu tun hat, sondern mit pauschalen Unterstellungen, so stehenbleiben kann.

Das hat vielleicht technische Gründe, um das Verschieben zu vereinfachen... Ich fand den Tenor des Eingangsbeitrags auch nicht so sehr gut.

Ich hatte mich weniger zu dem Rabbi geäußert, sondern zu der Thematik allgemeiner mangelnder Zivilcourage.

Ich erinnere mich so ungefähr...
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 11922
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebste wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Mo 13. Jul 2020, 17:51

Eine Auswahl an Beiträgen aus besagtem Strang wurfe jetzt in den Antisemitismus-Strang überführt.
Damit hoffe ich, den Beschwerden gerecht geworden zu sein.

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sören74 und 14 Gäste