MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 11752
Registriert: Di 25. Sep 2012, 07:44

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon odiug » Di 6. Aug 2019, 19:25

Brainiac hat geschrieben:(06 Aug 2019, 19:08)

Wunsch -> wünschenswert. Jedoch Zeitfaktor. Moderator <> 24h. Wenn Strang heißgelaufen -> in Minuten viele Seiten - Moderator kommt oft zu spät. -> Problem bekannt, schwer zu ändern.

Info: Provokationen von beiden Seiten. Man selbst -> sieht immer nur die jeweils andere. ;) :)

Uhhh ... das ist jetzt aber nicht nett ... trotz der zwei Smileys :p
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Trifels
Beiträge: 773
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 18:24

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Trifels » Di 6. Aug 2019, 19:50

Brainiac hat geschrieben:(06 Aug 2019, 19:08)

Wunsch -> wünschenswert. Jedoch Zeitfaktor. Moderator <> 24h. Wenn Strang heißgelaufen -> in Minuten viele Seiten - Moderator kommt oft zu spät. -> Problem bekannt, schwer zu ändern.

Info: Provokationen von beiden Seiten. Man selbst -> sieht immer nur die jeweils andere. ;) :)


Totally correct -> Nur -> Moderator = cleveres Kerlchen -> Verblendung der eigenen Sicht durch Selbstüberschätzung = ausgleichen -> bedeutet -> rechtzeitig knicken - > den Beitrag.

:-)
Denkanstoß. Gesicherte Quelle/Info -> take it or leave it.
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 3718
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Fliege » So 1. Sep 2019, 18:53

Julian hat geschrieben:(01 Sep 2019, 13:41)
[zitiert eine Passage von Skull von 11.35 Uhr (anders als angezeigt)]
[...]

Umgekehrt zitiert Skull um 11.35 Uhr eine Passage von Julian von 13.28 Uhr.

Wie erzeugt das Forumsprogramm diese Unstimmigkeiten?
Mein eigener Beitrag wird als gepostet um 16.53 Uhr angezeigt, ist aber um 18.53 Uhr gepostet.
Medienversagen: "für den gehobenen Moralbedarf"; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
Brainiac
Vorstand
Beiträge: 6619
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Brainiac » So 1. Sep 2019, 18:59

Fliege hat geschrieben:(01 Sep 2019, 18:53)

Umgekehrt zitiert Skull um 11.35 Uhr eine Passage von Julian von 13.28 Uhr.

Wie erzeugt das Forumsprogramm diese Unstimmigkeiten?
Mein eigener Beitrag wird als gepostet um 16.53 Uhr angezeigt, ist aber um 18.53 Uhr gepostet.

Überprüfe deine Zeitzoneneinstellungen.
Jeder hat das Recht
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 3718
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 00:15

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Fliege » So 1. Sep 2019, 19:03

Brainiac hat geschrieben:(01 Sep 2019, 18:59)
Überprüfe deine Zeitzoneneinstellungen.

Dank für deinen Hinweis, die Zeitzoneneinstellung war um 2 Stunden verstellt. Nun passt es.
Dass die Zeitzoneneinstellung verstellt war, ist mir bislang nicht aufgefallen.
Medienversagen: "für den gehobenen Moralbedarf"; Migrationsdesaster: "wie ein Hippie-Staat"; Klimahysterie: "weltweit dümmste Energiepolitik".
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3172
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mo 2. Sep 2019, 01:48

Nach fast drei vergangenen Monaten ohne Antwort darf ich hierzu noch eine Antwort erwarten?

watisdatdenn? hat geschrieben:(02 Jun 2019, 21:15)
Darf ich einen Thread dazu eröffnen, ob (Teile) der Flüchtlinge berechtigterweise als Invasoren bezeichnet werden können?
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3172
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Di 3. Sep 2019, 10:49

watisdatdenn? hat geschrieben:(02 Sep 2019, 01:48)
Nach fast drei vergangenen Monaten ohne Antwort darf ich hierzu noch eine Antwort erwarten?

Kommt da noch was?
Ich hab hier ja auch schon mehrmals nachgefragt...
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14194
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Milady de Winter » Mi 4. Sep 2019, 08:28

watisdatdenn? hat geschrieben:(03 Sep 2019, 10:49)

Kommt da noch was?
Ich hab hier ja auch schon mehrmals nachgefragt...

MOD - mir wurde mitgeteilt, dass der Sachverhalt mit Dir per PN geklärt wurde. Ich kann Dir nichts verbieten, das müsste der Vorstand tun, aber ich als Moderator würde Dir von so einem Strang abraten, da er mit großer Wahrscheinlichkeit in der Ablage landen würde, weil solche Steilvorlagen immer in Hetze, Spam und persönliche Beleidigungen ausarteten.

Im anderen Strang wurde Dir die Frage zum Thema Invasoren ja schon in Teilen beantwortet. Hier möchte ich einfach an Deine Vernunft appellieren, Dir einen solchen Strang zu sparen. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Danke für Dein Verständnis.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3172
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mi 4. Sep 2019, 08:33

Ist es möglich die Antwort hier zu posten?
Ich kann per PN nämlich keine Klärung des Sachverhaltes erkennen.
Was spricht dagegen diese vorgebliche Antwort (ich erkenne sie in den PNs nicht) hier öffentlich zu machen?

Aber vielen vielen Dank schon mal (und das meine ich ernst) für eine Antwort nach über 3 Monaten!

Ich verstehe deine Antwort so, dass ich so einen Thread nicht machen sollte.
Dann mache ich das auch nicht.
Danke für die Klärung!
Benutzeravatar
Alexyessin
Moderator
Beiträge: 77312
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Do 5. Sep 2019, 15:09

watisdatdenn? hat geschrieben:(04 Sep 2019, 08:33)

Ist es möglich die Antwort hier zu posten?
Ich kann per PN nämlich keine Klärung des Sachverhaltes erkennen.
Was spricht dagegen diese vorgebliche Antwort (ich erkenne sie in den PNs nicht) hier öffentlich zu machen?


Schicke die Antworten !! bitte doch an den Vorstand. Ich halte mich als Befangen heraus. Aber auch deine "Wie weit ist die Grenze" Nachfragen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3172
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Do 5. Sep 2019, 15:13

Alexyessin hat geschrieben:(05 Sep 2019, 15:09)
Schicke die Antworten !! bitte doch an den Vorstand. Ich halte mich als Befangen heraus. Aber auch deine "Wie weit ist die Grenze" Nachfragen.

Nun hier wurde doch jetzt eine klare Grenze gesetzt.
Mehr wollte ich gar nicht wissen.

Das Sachthema ist geklärt, damit hat sich der Rest für mich auch erübrigt..
Trotzdem danke für deine Zustimmung das tun zu dürfen.
JFK
Beiträge: 10581
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon JFK » Do 5. Sep 2019, 15:49

Wieso ist die Moderation nicht fähig ausuferndes gepöbel und Spam wie diesem hier Einhalt zu gebieten?

Wolverine hat geschrieben:(05 Sep 2019, 11:53)

Darf ich Dir einen Tipp geben, lieber Jack. Mit JFK versuchen zu diskutieren ist in ungefähr so, als wolltest Du Zahnpasta wieder zurück in die Tube bekommen. :D


Habt ihr eigentlich euren Laden noch im Griff?
Benutzeravatar
Alexyessin
Moderator
Beiträge: 77312
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Do 5. Sep 2019, 16:27

watisdatdenn? hat geschrieben:(05 Sep 2019, 15:13)

Nun hier wurde doch jetzt eine klare Grenze gesetzt.
Mehr wollte ich gar nicht wissen.


Dann bitte auch im Feedback mitteilen, das deine Behauptung, du hättest keine Antworten per PN bekommen eine nicht korrekte Aussage war. Danke.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Moderator
Beiträge: 77312
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Do 5. Sep 2019, 16:29

JFK hat geschrieben:(05 Sep 2019, 15:49)

Wieso ist die Moderation nicht fähig ausuferndes gepöbel und Spam wie diesem hier Einhalt zu gebieten?



Habt ihr eigentlich euren Laden noch im Griff?


Sollte der Beitrag bereits gemeldet sein, solltest du bitte beachten, das es bis zu 72 Stunden dauern kann, bis selbige bearbeitet wird. Zusätzliche Nachfragen sind erst nach Ablauf dieser Frist sinnig.
Danke.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
JFK
Beiträge: 10581
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon JFK » Do 5. Sep 2019, 16:36

Alexyessin hat geschrieben:(05 Sep 2019, 16:29)

Sollte der Beitrag bereits gemeldet sein, solltest du bitte beachten, das es bis zu 72 Stunden dauern kann, bis selbige bearbeitet wird. Zusätzliche Nachfragen sind erst nach Ablauf dieser Frist sinnig.
Danke.


Die Frage war eine andere.
Es wurde nun genug Spam und gepöbel gemeldet und bearbeitet.
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9179
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Do 5. Sep 2019, 17:44

becksham hat geschrieben:(05 Sep 2019, 17:25)

Jetzt geht der Massenspam hier weiter oder was? Könnt ihr vielleicht den Strangtitel lesen und auch verstehen?
Vielleicht macht es Sinn, den Strang vorübergehend zu schließen. Hier schreibt doch eh keiner mehr zu Modmaßnahmen.

Jawoll,
ich mach hier mal zu schmeiß den Spam raus, über eventuelle Sanktionen denke ich dabei in aller Ruhe nach.

Moses
Mod
+++++++++++++++++++++++++++++++
wieder offen, Sanktionen erteilt bzw. Teilnehmer an dieser Spamorgie belehrt.

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 11431
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Selina » So 8. Sep 2019, 17:25

Eine Frage: Nun sind beide Rechtsextremismus-Threads geschlossen. Wo kann man das Thema weiterhin besprechen?
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste