MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Di 16. Jul 2019, 23:08

Milady de Winter hat geschrieben:(16 Jul 2019, 22:58)
MOD - 10 Jahre ruhender Strang. Ein Fall fürs Archiv, da er auch vorher schon in den Untiefen des Forums versunken war. Deshalb Ablage und nicht nur Stilllegung.

Landen alle älteren nicht mehr frequentierten Stränge also irgendwann in der Ablage/Archiv?

Wenn ja, warum (euch ist bewusst, dass der Inhalt dann nicht mehr sichtbar ist?)?
Wenn nein, warum dann ausgerechnet dieser Thread?
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mi 17. Jul 2019, 04:50

watisdatdenn? hat geschrieben:(02 Jun 2019, 21:15)
Darf ich einen Thread dazu eröffnen, ob (Teile) der Flüchtlinge berechtigterweise als Invasoren bezeichnet werden können?

Wird diese Frage hier irgendwann beantwortet?
Die ursprüngliche Frage (die in diesem Thread seltsamerweise gelöscht wurde) habe ich vor bald 2 Monaten gestellt.

Wie lange wird eine Antwort noch dauern?
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9001
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Mi 17. Jul 2019, 07:30

John Galt hat geschrieben:(16 Jul 2019, 22:00)

Welcher Moderator hat diesen zitierten Beitrag gelöscht?

viewtopic.php?p=4521203

Sofort entmachten und aus dem Forum schmeißen.

1. wurde Dein Beitrag nicht gelöscht sondern in die Ablage verschoben
2. ich habe ihn verschoben
3. Dein Beitrag war eine Antwort auf Provospam

Wenn Du es wüscht, kann ich ihn - bereinigt wieder einstellen.

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9313
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Marmelada » Do 18. Jul 2019, 15:51

Das Lübcke-Thema ist seitenweise themenfremd zugemüllt.
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9313
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 01:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Marmelada » Fr 19. Jul 2019, 10:05

Moses hat geschrieben:(19 Jul 2019, 09:33)

Strang von Spam gesäubert.

Moses
Mod
Das ist Sisyphosarbeit, wenn man ihn währenddessen nicht sperrt.

Das Lübcke-Thema wird immer weiter themenfremd zugemüllt.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » So 21. Jul 2019, 18:48

watisdatdenn? hat geschrieben:(17 Jul 2019, 04:50)
Wird diese Frage hier irgendwann beantwortet?
Die ursprüngliche Frage (die in diesem Thread seltsamerweise gelöscht wurde) habe ich vor bald 2 Monaten gestellt.

Wie lange wird eine Antwort noch dauern?

Wenn die Frage nicht beantwortet wird, wäre es nett zumindest ein "wir beantworten diese Frage nicht, weil..." zu lesen.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Di 23. Jul 2019, 05:29

Kommt da noch was?
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 14171
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: Weiß wie Schnee, rot wie Blut

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Milady de Winter » Di 23. Jul 2019, 11:53

watisdatdenn? hat geschrieben:(16 Jul 2019, 23:08)

Landen alle älteren nicht mehr frequentierten Stränge also irgendwann in der Ablage/Archiv?

Wenn ja, warum (euch ist bewusst, dass der Inhalt dann nicht mehr sichtbar ist?)?
Wenn nein, warum dann ausgerechnet dieser Thread?

MOD - es liegen sicherlich noch viele Leichen im Keller, aber bei diesem Strang hat es sich angeboten. Da es um kein tagesaktuelles Thema ging, wäre ein "Stehenlassen" nach 10 Jahren "Keller" zwar möglich aber nicht sinnhaft gewesen. Wenn man etwas aufräumen (also archivieren) kann, dann kann man das auch tun. So geschehen in diesem Fall.
- When he called me evil I just laughed -
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Di 23. Jul 2019, 13:18

Milady de Winter hat geschrieben:(23 Jul 2019, 11:53)
MOD - es liegen sicherlich noch viele Leichen im Keller, aber bei diesem Strang hat es sich angeboten. Da es um kein tagesaktuelles Thema ging, wäre ein "Stehenlassen" nach 10 Jahren "Keller" zwar möglich aber nicht sinnhaft gewesen. Wenn man etwas aufräumen (also archivieren) kann, dann kann man das auch tun. So geschehen in diesem Fall.

Danke für die Antwort.
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 10986
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Selina » Mo 29. Jul 2019, 07:54

Sorry, ich weiß, es ist Urlaubszeit und es ist viel zu warm und ich ziehe den Hut vor allen, die das Forum dennoch weiterhin am Leben halten. Ohne Ironie. Aber: Wann wird der AfD-Strang wieder geöffnet? Ich glaube, so kurz vor entscheidenden Landtagswahlen sollte es eigentlich möglich sein, auch über diese Partei - wie über alle anderen - zu diskutieren. Oder soll/kann das in den Landtagswahl-Strängen passieren?
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9001
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Mo 29. Jul 2019, 09:29

Selina hat geschrieben:(29 Jul 2019, 07:54)

Sorry, ich weiß, es ist Urlaubszeit und es ist viel zu warm und ich ziehe den Hut vor allen, die das Forum dennoch weiterhin am Leben halten. Ohne Ironie. Aber: Wann wird der AfD-Strang wieder geöffnet? Ich glaube, so kurz vor entscheidenden Landtagswahlen sollte es eigentlich möglich sein, auch über diese Partei - wie über alle anderen - zu diskutieren. Oder soll/kann das in den Landtagswahl-Strängen passieren?


Wieder offen - bitte den Hinweis beherzigen!
viewtopic.php?p=4519739#p4519739

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 10986
Registriert: Do 29. Sep 2016, 15:33

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Selina » Mo 29. Jul 2019, 09:35

Moses hat geschrieben:(29 Jul 2019, 09:29)

Wieder offen - bitte den Hinweis beherzigen!
viewtopic.php?p=4519739#p4519739

Moses
Mod


Meinst du mich damit mit deinem Hinweis? Deine Bemerkung "...also, bitte beim Thema bleiben und nein, der "gegnerische User" ist NICHT das Thema..." unterstütze ich. Nur, ich halte mich da eigentlich immer dran, nicht persönlich und nicht beleidigend zu werden.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9001
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Mo 29. Jul 2019, 09:51

Selina hat geschrieben:(29 Jul 2019, 09:35)

Meinst du mich damit mit deinem Hinweis? Deine Bemerkung "...also, bitte beim Thema bleiben und nein, der "gegnerische User" ist NICHT das Thema..." unterstütze ich. Nur, ich halte mich da eigentlich immer dran, nicht persönlich und nicht beleidigend zu werden.

Der Hinweis richtet sich - wie fast alle Hinweise in Strängen - an alle User.
Jeder, der sich darin erkennt sollte sich angesprochen fühlen. Wenn ich persönliche Hinweise verteile, dann per PN.

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
sunny.crockett
Beiträge: 1492
Registriert: So 25. Feb 2018, 15:52

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon sunny.crockett » Di 30. Jul 2019, 09:12

Hat es eigentlich einen Grund, dass der Thread "Was wollen die Grünen" schon seit einem Monat geschlossen ist?
Benutzeravatar
Wolverine
Beiträge: 10907
Registriert: So 7. Jul 2013, 20:19
Benutzertitel: Scouts

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Wolverine » Di 30. Jul 2019, 10:59

Selina hat geschrieben:(29 Jul 2019, 09:35)

Meinst du mich damit mit deinem Hinweis? Deine Bemerkung "...also, bitte beim Thema bleiben und nein, der "gegnerische User" ist NICHT das Thema..." unterstütze ich. Nur, ich halte mich da eigentlich immer dran, nicht persönlich und nicht beleidigend zu werden.


Besonders bei mir. Ohne irgend etwas von mir zu wissen unterstellst du mir eine AfD-Mitgliedschaft und bezeichnest mich als Unterstützer. Einen Nachweis darüber konntest Du noch nie führen und auch Odiug nicht. Es gibt keinen Beitrag von mir, der eine Nähe zu irgendwelchen radikalen nachweist. Und wenn Du damit nicht durchkommst hängst Du dich gleich an Odiug, wenn der den gleichen Unsinn behauptet. Keiner von euch war in der Lage einen einzigen Beitrag einzustellen, der mir eine AfD-Nähe oder sonst irgendwelche Ungereimtheiten nachweist. Und das ist gut so. Ihr habt euch selbst entlarvt. :D
If Israel were to put down its arms there would be no more Israel.
If the Arabs were to put down their arms there would be no more war.
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9001
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Di 30. Jul 2019, 11:23

sunny.crockett hat geschrieben:(30 Jul 2019, 09:12)

Hat es eigentlich einen Grund, dass der Thread "Was wollen die Grünen" schon seit einem Monat geschlossen ist?

Danke, sobald ich dazu kommen mach ich wieder auf
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 3063
Registriert: Do 19. Jun 2008, 15:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon watisdatdenn? » Mi 31. Jul 2019, 01:19

watisdatdenn? hat geschrieben:(02 Jun 2019, 21:03)
Warum wurden meine Beiträge im SPD Thread gelöscht?

Welcher Regelverstoß lag vor?

Ich hätte dazu noch gerne eine offizielle Antwort.
Benutzeravatar
Moses
Vorstand
Beiträge: 9001
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Da wo die Liebe wohnt

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Moses » Do 1. Aug 2019, 11:22

Moses hat geschrieben:(30 Jul 2019, 11:23)

Danke, sobald ich dazu kommen mach ich wieder auf

Strang ist wieder offen

Moses
Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Trifels
Beiträge: 595
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 18:24

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Trifels » Di 6. Aug 2019, 18:10

Gut, der Strang mit dem Islamismus = versenkt. Ok und im Sinne der Hygiene = ok.

Nur das Aufschaukeln = besser beobachten. Die Schwätzer und faktenfreien Kreiseldiskutanten gehen stets auf Provo-Sendung. Deshalb -> Eingriff ggf. früher ?
Denkanstoß. Gesicherte Quelle/Info -> take it or leave it.
Benutzeravatar
Brainiac
Beiträge: 6529
Registriert: Do 30. Jun 2011, 11:41

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Brainiac » Di 6. Aug 2019, 19:08

Trifels hat geschrieben:(06 Aug 2019, 18:10)

Gut, der Strang mit dem Islamismus = versenkt. Ok und im Sinne der Hygiene = ok.

Nur das Aufschaukeln = besser beobachten. Die Schwätzer und faktenfreien Kreiseldiskutanten gehen stets auf Provo-Sendung. Deshalb -> Eingriff ggf. früher ?

Wunsch -> wünschenswert. Jedoch Zeitfaktor. Moderator <> 24h. Wenn Strang heißgelaufen -> in Minuten viele Seiten - Moderator kommt oft zu spät. -> Problem bekannt, schwer zu ändern.

Info: Provokationen von beiden Seiten. Man selbst -> sieht immer nur die jeweils andere. ;) :)
Jeder hat das Recht

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste