wird saudi-arabien modern ?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2539
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon TheManFromDownUnder » Mi 16. Jan 2019, 00:46

DarkLightbringer hat geschrieben:(15 Jan 2019, 20:03)


im Prinzip sind sich Westmächte, golfstaaten, Israel, ägypten und jordanien einig.

das ist ja das, was die Dschihadisten aller coleur so nervt. hör dir mal eine rede von hassan Nasrallah an - der erklärt ausführlich, was er mag und was nicht.


Ofiziell sind sich im Prinzip alle Staaten, egal ob Saudi, Iran, Nordkorea, oder meinetwegen der Tschad , das Terrorismus bekaempft werden muss und alle beschwoeren Zusammenarbeit gegen Terrorismus aber oft sind das Lippenbekenntnisse. Al Quaida gaebe es nicht ohne Saudi und den Golfstaaten, Hezbollah gaebe es nicht ohne Iran und Staaten wie Nord Korea lassen sich nicht zweimal bitten wenn sie Waffen an terroristische Vereinigungen liefern koennen, egal ob an Hezbollah. IS oder sonstwer.


Hassan Nasrallah ist geanuso ein Brandstifter wie seine sunnitischen Gegenspieler! Gleiche Brandrede nur andere Branche des islamistischen Fanatismus. Jeder Iman in Saudi sagt im Prinzip auch nichts anderes


Nun Zurueck zum modernen Saudi Arabien.

Hier ist was die 18 jaehrige Saudi Rahaf Alqunun dazu sagt:

I think the number of women fleeing from the Saudi administration and abuse will increase, especially since there is no system to stop them,” Ms Alqunun told ABC News in the interview recorded in Toronto.
“I’m sure that there will be a lot more women running away. I hope my story encourages other women to be brave and free. I hope my story prompts a change to the law, especially as it’s been exposed to the world. This might be the agent for change.”


https://www.news.com.au/world/saudi-tee ... bbe08e610a

Ich hoffe sie bewirkt was, ich habe meine Zweifel aber vor allem hoffe ich das sie lange genug lebt und nicht das gleiche Schicksal erleidet wie der saudische Journalist Jamal Khashoggi

Ihre Eltern haben sie bereits enteignet und fuer geisteskrank erklaert:

“We disavow the so-called ‘Rahaf Alqunun’ the mentally unstable daughter who has displayed insulting and disgraceful behaviour,” he said in a statement reported by ABC News.



Der Mann ist Gouverneur in irgendeiner Saudi Provinz! Sicher versucht er jetzt die Familienehre wiederherzustellen, und das heisst seine ehrlose Tochter ermorden zu lassen. Welch wunderbare fortschrittliche Gesellschaft
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Arcturus
Beiträge: 1429
Registriert: Mi 14. Feb 2018, 12:15
Benutzertitel: Schiffbrüchiger Grenzpionier
Wohnort: NRW

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Arcturus » Mi 16. Jan 2019, 10:59

TheManFromDownUnder hat geschrieben:(16 Jan 2019, 00:46)

Ihre Eltern haben sie bereits enteignet und fuer geisteskrank erklaert:

Der Mann ist Gouverneur in irgendeiner Saudi Provinz! Sicher versucht er jetzt die Familienehre wiederherzustellen, und das heisst seine ehrlose Tochter ermorden zu lassen. Welch wunderbare fortschrittliche Gesellschaft


Kann natürlich auch sein, dass er damit seine Familie schützen müss. Wer weiß was dieser blüht, würde er sich nicht von seiner Tochter distanzieren.
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2539
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon TheManFromDownUnder » Mi 16. Jan 2019, 11:33

DarkLightbringer hat geschrieben:(16 Jan 2019, 11:29)

Beispiel ägypten und jordanien - es besteht kein Interesse an Nasrallahs irgendwelcher Prägung, die Kooperation mit Israel oder dem westen funktioniert und es gibt keine Bedrohung Europas.
ist deswegen das Regime in Kairo hübsch ? nein. aber so ist die lage.

die moderaten Staaten der Region können für die mittelost-Allianz gewonnen werden und das macht sinn.


Du redest wie immer am heissen Brei vorbei und gehst auf nichts was ich schrieb ein. Wir reden von Saudi nicht von Jordanien, nicht von Aegypten. Sind das deine Alibi Laender wenn du mit den radikalen Wahabisten Saudi Arabiens nicht weiter weisst.
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
TheManFromDownUnder
Beiträge: 2539
Registriert: Do 8. Feb 2018, 04:54
Wohnort: Queensland Australien

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon TheManFromDownUnder » Mi 16. Jan 2019, 11:33

Arcturus hat geschrieben:(16 Jan 2019, 10:59)

Kann natürlich auch sein, dass er damit seine Familie schützen müss. Wer weiß was dieser blüht, würde er sich nicht von seiner Tochter distanzieren.


Er muss gar nichts. Er kann sein dummes wahabistisches Maul halten und die junge Frau ihr Leben leben lassen!
Support the Australian Republican Movement
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 3669
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Ammianus » Mi 16. Jan 2019, 18:13

https://www.sos-kinderdoerfer.de/presse ... -fur-front

Ich bin begeistert. Das ist doch mal ein moderner Erziehungsansatz. Die Blagen lernen so Verantwortung zu tragen, sich füreinander einzusetzen und überhaupt Gemeinschaftsgefühl. Und ihr Leben, vielleicht manchmal etwas kurz, hat so endlich einen Sinn.
Audi
Beiträge: 5720
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Audi » Mi 16. Jan 2019, 22:04

Ammianus hat geschrieben:(16 Jan 2019, 18:13)

https://www.sos-kinderdoerfer.de/presse ... -fur-front

Ich bin begeistert. Das ist doch mal ein moderner Erziehungsansatz. Die Blagen lernen so Verantwortung zu tragen, sich füreinander einzusetzen und überhaupt Gemeinschaftsgefühl. Und ihr Leben, vielleicht manchmal etwas kurz, hat so endlich einen Sinn.

Siehst du doch wie modern es ist. Saudi Arabien und Modern in einem Satz zu nennen ist schon nah an der schmerzgrenze
Benutzeravatar
jack000
Beiträge: 29363
Registriert: So 1. Jun 2008, 18:21
Wohnort: Stuttgart

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon jack000 » Do 17. Jan 2019, 14:37

[MOD] - Das Thema dieses Stranges geht aus dem Strangtitel und dem Eingangsbeitrag hervor. Abweichende Beiträge wurden in die Ablage verschoben.
DU30
"Wer die Sicherheit für Toleranz austauscht, der wird beides verlieren" (Dushan Wegner)
Audi
Beiträge: 5720
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Audi » Do 17. Jan 2019, 15:06

Saudi-Arabien
Raif Badawi: Vier Jahre nach der Prügelstrafe – 35. Geburtstag hinter Gittern


Vor vier Jahren wurde der Blogger Raif Badawi in Saudi-Arabien erstmals öffentlich mit Stockhieben verprügelt und gedemütigt. Am Sonntag, 13. Januar, wird er 35-jährig. Auch diesen Geburtstag muss er getrennt von seiner Familie im Dhahban-Gefängnis am Roten Meer verbringen. Amnesty International fordert einmal mehr seine sofortige und bedingungslose Freilassung und erinnert an das Schicksal zahlreicher Menschenrechtsaktistinnen und Kritiker des Systems, die unschuldig Haft sind.


https://www.amnesty.ch/de/laender/naher ... er-gittern

Ich sehe da keine Fortschritt.
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 3669
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Ammianus » Do 17. Jan 2019, 17:47

Gemessen am heutigen Saudi-Arabien war die DDR ab ca. 2. Hälfte der 70er fast ein humaner Rechtsstaat. Na ja, sie war ein Haufen Sch ... - aber das sagt dann eben auch genug über Saudistan. Immerhin kann man da weck - als Mann jedenfalls. Dem Mädel das es jetzt nach Kanada geschafft hat wünsche ich alles Gute. Sie hat nun wenigstens ein ganzes Leben vor sich und kein Vegetieren hinter schwarzen Tüchern.
Audi
Beiträge: 5720
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Audi » Do 17. Jan 2019, 17:49

Ammianus hat geschrieben:(17 Jan 2019, 17:47)

Gemessen am heutigen Saudi-Arabien war die DDR ab ca. 2. Hälfte der 70er fast ein humaner Rechtsstaat. Na ja, sie war ein Haufen Sch ... - aber das sagt dann eben auch genug über Saudistan. Immerhin kann man da weck - als Mann jedenfalls. Dem Mädel das es jetzt nach Kanada geschafft hat wünsche ich alles Gute. Sie hat nun wenigstens ein ganzes Leben vor sich und kein Vegetieren hinter schwarzen Tüchern.

Man muss abwarten. Es wurden schon 2 asylgeschwister gefesselt tod in den USA gefunden. Der saudische Blogger wurde zersägt
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 76939
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Phönix
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Alexyessin » Fr 18. Jan 2019, 08:15

Ammianus hat geschrieben:(17 Jan 2019, 17:47)

Gemessen am heutigen Saudi-Arabien war die DDR ab ca. 2. Hälfte der 70er fast ein humaner Rechtsstaat. Na ja, sie war ein Haufen Sch ... - aber das sagt dann eben auch genug über Saudistan.


Das Problem ist ja, das die Saudis das Öl haben, das der Westen braucht wie die Luft zum Atmen. Der wichtigste Rohstoff des 20 und 21. Jahrhunderts obliegt zum größtenteil Staaten deren Weltanschauung und politische Handhabe ansich überhaupt keinen Handel mit Demokratien ermöglichen sollte.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Ammianus
Beiträge: 3669
Registriert: Sa 17. Dez 2011, 22:05

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Ammianus » Fr 18. Jan 2019, 13:02

Alexyessin hat geschrieben:(18 Jan 2019, 08:15)

Das Problem ist ja, das die Saudis das Öl haben, das der Westen braucht wie die Luft zum Atmen. Der wichtigste Rohstoff des 20 und 21. Jahrhunderts obliegt zum größtenteil Staaten deren Weltanschauung und politische Handhabe ansich überhaupt keinen Handel mit Demokratien ermöglichen sollte.


Andersrum haben die meist aber auch nichts anderes als Öl. Davon abgesehen lässt sich Handel mit denen nicht vermeiden. Die haben das Öl, wir kaufen es und von dem Geld gehen die dann wieder bei uns shoppen: Panzer, Autos, Fußballmannschaften und Aktien. Das sichert Arbeitsplätze und damit Wohlstand.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 50271
Registriert: So 1. Jun 2008, 11:00
Benutzertitel: Jugendbeauftragter
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon yogi61 » Fr 8. Feb 2019, 10:12

Year Before Killing, Saudi Prince Told Aide He Would Use ‘a Bullet’ on Jamal Khashoggi

https://www.nytimes.com/2019/02/07/us/p ... alman.html

Nun, die Kugel hat sich der Terrorprinz wie wir ja inzwischen wissen gespart. Knüppel und Säge tun es eben auch.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Audi
Beiträge: 5720
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Audi » Fr 8. Feb 2019, 10:22

yogi61 hat geschrieben:(08 Feb 2019, 10:12)

Year Before Killing, Saudi Prince Told Aide He Would Use ‘a Bullet’ on Jamal Khashoggi

https://www.nytimes.com/2019/02/07/us/p ... alman.html

Nun, die Kugel hat sich der Terrorprinz wie wir ja inzwischen wissen gespart. Knüppel und Säge tun es eben auch.

Wunder oh Wunder. Hat jemand wirklich geglaubt, dass 20 Mann ins Ausland fahren, jemanden zersägen und der prinz weiß nix davon?
Jetzt muss man das saudische Regime verurteilen und sanktionieren.


Weiter steht im spon

Uno wirft Saudi-Arabien Behinderung der Ermittlungen vor

Ein Uno-Team hat den Fall Khashoggi untersucht - und schwere Vorwürfe gegen Saudi-Arabien erhoben. Offizielle Vertreter hätten den Journalisten mit Vorsatz getötet und eine Aufklärung des Mordes sabotiert.

Und Unten, wer hätte es gedacht, the land of the free


US-Regierung hält weiter zu MbS


Eigentlich sollte der Westen sowas wie Völkerrecht, oder Wertegemeinschaft nicht mehr in den Mund nehmen
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 7802
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon unity in diversity » Sa 23. Mär 2019, 20:31

Das Regime unterhält eine schnelle Eingreiftruppe zur Dissidentenjagd, die weltweit aktiv ist:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/f ... 58350.html
Bin gespannt, wie der diensthabende Relativierer, Beschwichtiger und Verharmloser darauf reagiert.
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 37753
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 23. Mär 2019, 20:44

Ich kann hier nur sagen, dass Saudi-Arabien modern wird; aus Gründen.

Für offene Exkursionen (bzw. sog. Spam)sei hierauf verwiesen: viewtopic.php?f=24&t=67295&start=200
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 7802
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon unity in diversity » Sa 23. Mär 2019, 21:09

Dein Link kann nicht geöffnet werden, bzw nur nach Anmeldung.
Und außerdem ist es meistens unglaubwürdig, Links als Meinungsverstärker einzusetzen, weil man selber keine Meinung hat, oder haben darf.
Autorität kommt von Integrität und Kompetenz.
Autoritäres Verhalten ist die Angst vor dem Machtverlust.
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 37753
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon DarkLightbringer » Sa 23. Mär 2019, 22:21

Gemeint ist einfach ein entsprechender Weinstuben-Strang, wo man offen reden kann.
Womöglich war der erste nicht ganz korrekt: viewtopic.php?p=4427503#p4427503

Ich würde ja auch hier sprechen, aber das Thema ist stark begrenzt worden, deshalb kann ich hier nur wiederholen, dass sich Saudi-Arabien modernisiert.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Audi
Beiträge: 5720
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon Audi » Di 26. Mär 2019, 19:08

Jo, vor allem die 40 hingerichtete dieses Jahr sprechen für das moderne Saudi Arabien
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 37753
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: wird saudi-arabien modern ?

Beitragvon DarkLightbringer » Di 26. Mär 2019, 22:12

Audi hat geschrieben:(26 Mar 2019, 19:08)

Jo, vor allem die 40 hingerichtete dieses Jahr sprechen für das moderne Saudi Arabien

Zum regionalnahen Vergleich: Im Iran ist aktuell ein Ultra-Kleriker zum Justizchef ernannt worden, ein gewisser Ebrahim Raisi. Der Nämliche war dabei, als 1988 binnen weniger Wochen Tausende Gefangene hingerichtet worden sind.
Ein modernisiertes Saudi-Arabien wird seinen Abstand zum ultra-konservativen Iran weiter ausbauen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste