Wie weiter mit Syrien ?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
imp
Beiträge: 13261
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon imp » Do 10. Okt 2019, 07:41

Die Türkei ist nun auf breiter Front mit Bodentruppen, Hubschraubern, Marschflugkörpern und Flugzeugen aktiv, auch im inneren des Kurdengebietes gab es Luftangriffe. Gleichzeitig gibt es im Osten immer wieder kleinere ISIS-Aktivitäten. Die SDF hat ihre Operationen gegen ISIS vorerst einstellen müssen wegen des Konfliktes im Norden. Auch Kobane ist unter Beschuss. Noch sind jedoch US-Kräfte vor Ort, die wohl hauptsächlich als Blocker dienen, da sie niemand ernsthaft angreifen mag.

Die Region ist nicht gerade reich an Wasser. Werden im Konflikt Infrastrukturelemente wie Wasserwerke oder Stromtrassen geschädigt, können ganze Städte schnell lebensfeindlich und krankmachend werden, Seuchen um sich greifen. Das ist eine große Gefahr jetzt.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 13261
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 20:37
Benutzertitel: Es ist Zeit fuer eine Pause.

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon imp » Di 15. Okt 2019, 19:02

Nach wenigen Tagen, es hat sich die Landkarte Nordostsyriens sehr verändert. Von Süden her haben russische Streitkräfte und die SAA viele wichtige Straßenkreuzungen und Kontrollpunkte besetzt und somit einem türkischen Zugriff vorerst entzogen. An der Nordgrenze existieren mehrere Taschen von Terrain, das bis zu 20 oder 30 km Tiefe unter türkische Kontrolle geraten ist. Viele Menschen sind auf der Flucht. Größere Teile der enorm wichtigen Highway M4 https://en.wikipedia.org/wiki/M4_Motorway_(Syria) sind nun unter direkter türkischer Kontrolle.
"Don't say words you gonna regret" - Eric Woolfson
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40455
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon DarkLightbringer » Mi 13. Nov 2019, 06:42

Der Mitbegründer der Weißhelme, ein Brite, ist tot in Istanbul aufgefunden worden. Die Umstände sind mysteriös.

Nach Ansicht türkischer Behörden ist er vom Balkon gestürzt und nach russischer Ansicht war der Mann ein Agent des MI-6.
Sein Gesicht soll Spuren eines scharfen Gegenstandes aufweisen. Die Leiche wird voraussichtlich bald den Briten übergeben.

https://www.spiegel.de/politik/ausland/ ... 96105.html
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast