Wie weiter mit Syrien ?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Kardux
Beiträge: 2938
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 16:48
Benutzertitel: کوردستان زیندووە

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Kardux » Mo 13. Mai 2019, 17:25

DarkLightbringer hat geschrieben:(13 May 2019, 17:03)

Ich orientiere mich an der Genfer Konvention, dazu ist kein Balletttanz nötig.


Tun Sie das?
Make Kurdistan Free Again...
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40273
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 13. Mai 2019, 17:31

Kardux hat geschrieben:(13 May 2019, 17:25)

Tun Sie das?

Krankenhäuser sind nicht zu bombardieren und Kinder nicht zu verbrennen - um mal zwei Beispiele zu nennen.

Das ist ziemlich eindeutig, wenn man die Genfer Konvention berücksichtigt.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Audi
Beiträge: 6413
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Audi » Mo 13. Mai 2019, 17:43

DarkLightbringer hat geschrieben:(13 May 2019, 17:31)

Krankenhäuser sind nicht zu bombardieren und Kinder nicht zu verbrennen - um mal zwei Beispiele zu nennen.

Das ist ziemlich eindeutig, wenn man die Genfer Konvention berücksichtigt.

Sehr glaubwürdig für jemanden der Prinz knochensäge beklatscht :D
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40273
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 13. Mai 2019, 17:49

Audi hat geschrieben:(13 May 2019, 17:43)

Sehr glaubwürdig für jemanden der Prinz knochensäge beklatscht :D

Die Genfer Konvention besteht unabhängig davon, ob jemand die strategische israelisch-saudische Annäherung begrüßt oder nicht.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25638
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Mo 13. Mai 2019, 18:23

Kardux

Ich lese sehr genau - keine Sorge. Ich bezog mich auf folgenden Kommentar von Ihnen:



Der User audi hatte aber in seinem Beitrag explizit von "moderaten Rebellen" geschrieben und dem beschönigenden Umgang dieser Halsabschneider in den westlichen Medien (vorallem auch in Deutschland). In Ihrer Antwort versuchen Sie den User dann in einer belehrenden und autoritären Art und Weise (liest man bei Ihnen häufiger) "aufzuklären" indem Sie das Assad-Lager mit dem IS und al-Qaida auf eine Ebene stellen und eine entscheidende Kriegspartei (FSA/TFSA) komplett ignorieren. Der User audi bezog sich aber exakt auf diese Gruppe. Also lesen Sie doch das nächste mal genauer - bevor Sie Andere belehren oder gar zu mehr Differenziertheit ermahnen.



Und direkt eine Drohung. :D So viel zum miesen Diskussionsstil. Ihr Beitrag hatte in erster Linie die Kriegsverbrechen aller Parteien in Syrien zum Inhalt. Sie sprachen davon, dass man differenziert sein soll - gleichzeitig aber wollten Sie die Rolle des Westens und seiner ebenso mordenden FSA unter den Teppich kehren. Sie tun es ja bis jetzt. Das ist echt ein mieser Diskussionsstil und offenbart eine sehr voreingenommene Grundhaltung. Der Konflikt in Syrien besteht nunmal nicht nur aus Assad und reinen Jihadisten (IS und al-Qaida).


Ich wiederhole mich ungern und es war ein freundlicher Hinweis das Ich mich nicht auf untergeschobene Aussagen einlasse. Unsere Unterhaltung ist beendet :)
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25638
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Mo 13. Mai 2019, 18:25

Audi hat geschrieben:(13 May 2019, 16:58)

Als die Kurden mit der syrischen Armee gegen die Islamisten in Aleppo gekämpft haben.

Nusra Flaggen wurden weg bearbeitet und als ziviler Wiederstand verkauft. Ein Künstler ist sogar drauf reingefallen und hat in Ost Deutschland ein al nusra Denkmal aufgebaut. Wenn man sich mit dem Konflikt befasst kennt man genügend Beispiele


Das ist glaube ich nicht was der User erwartet. Bring mal ne Quelle dazu. Kannst Du bestimmt schaffen :)
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25638
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Mo 13. Mai 2019, 18:37

Syrien unterhält weiterhin Folter Gefängnisse

https://www.nytimes.com/2019/05/11/worl ... tices.html
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Audi
Beiträge: 6413
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Audi » Mo 13. Mai 2019, 18:38

Und Syrien verbrennt Menschen im KZ. Anhand der schneeschmelze auf dem Dach hat man es gesehen.
Audi
Beiträge: 6413
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Audi » Mo 13. Mai 2019, 18:39

Cobra9 hat geschrieben:(13 May 2019, 18:25)

Das ist glaube ich nicht was der User erwartet. Bring mal ne Quelle dazu. Kannst Du bestimmt schaffen :)

Für was genau

Zum 1.
Rebellen töten Dutzende Alawiten-Familien
Bei einem Massaker in Latakia sind laut einem Bericht von Human Rights Watch im August mindestens 190 Zivilisten getötet worden. Die Opfer waren Alawiten, zu denen auch der Assad-Clan gehört - die Täter hingegen Dschihadisten und Kämpfer der Rebellen. Sie brüsteten sich mit dem Blutbad
https://m.spiegel.de/politik/ausland/sy ... 27164.html

Als Russland dort Angriffe flog hat man gleich mit schnappatmung Vorwürfe gemacht : dort ist ja der IS gar nicht. Russland greift moderate Rebellen an. Schon vergessen? Man hat Russland in allem ernstes vorgeworfen nicht nur den is zu bomben sondern auch die anderen.
Zuletzt geändert von Audi am Mo 13. Mai 2019, 18:52, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25638
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Mo 13. Mai 2019, 18:48

Audi hat geschrieben:(13 May 2019, 18:39)

Für was genau



Für das hier bitte
viewtopic.php?p=4466700#p4466700

Würde mich schon interessieren wer mut Photoshop gearbeitet hat.
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25638
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Mo 13. Mai 2019, 18:49

Audi hat geschrieben:(13 May 2019, 18:38)

Und Syrien verbrennt Menschen im KZ. Anhand der schneeschmelze auf dem Dach hat man es gesehen.


Siehste jetzt wirst konkret. Das Syrien allerdings so weit geht hätte ich nicht gedacht
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Audi
Beiträge: 6413
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Audi » Mo 13. Mai 2019, 18:53

Cobra9 hat geschrieben:(13 May 2019, 18:49)

Siehste jetzt wirst konkret. Das Syrien allerdings so weit geht hätte ich nicht gedacht

Jo laut westlichen Medien wo die Quellen natürlich geheim sind. Oder satelitenfotos
Audi
Beiträge: 6413
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Audi » Mo 13. Mai 2019, 18:56

Cobra9 hat geschrieben:(13 May 2019, 18:48)

Für das hier bitte
viewtopic.php?p=4466700#p4466700

Würde mich schon interessieren wer mut Photoshop gearbeitet hat.

Muss ich raus suchen. In den britischen Medien war exakt das selbe Foto nur ohne Flagge
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25638
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Mo 13. Mai 2019, 18:58

Audi hat geschrieben:(13 May 2019, 18:39)

Für was genau

Zum 1.
Rebellen töten Dutzende Alawiten-Familien
Bei einem Massaker in Latakia sind laut einem Bericht von Human Rights Watch im August mindestens 190 Zivilisten getötet worden. Die Opfer waren Alawiten, zu denen auch der Assad-Clan gehört - die Täter hingegen Dschihadisten und Kämpfer der Rebellen. Sie brüsteten sich mit dem Blutbad
https://m.spiegel.de/politik/ausland/sy ... 27164.html

Als Russland dort Angriffe flog hat man gleich mit schnappatmung Vorwürfe gemacht : dort ist ja der IS gar nicht. Russland greift moderate Rebellen an. Schon vergessen? Man hat Russland in allem ernstes vorgeworfen nicht nur den is zu bomben sondern auch die anderen.



Das hat zwar nicht viel mit den manipulierten Flaggen zu tun. Aber okay. Russlands bombt gerne in Syrien Menschen in Grund und Boden. Ein Krankenhaus hier, ein Krankenhaus da. Kritik daran ja nicht erwünscht in Russland. Hier darf man es sagen.

In den Jahren hat Russland beim Bombardieren nicht gerade ihre Fähigkeiten beim Zielen verbessert. Ich hab sogar Verständnis dafür das Russland zu Luftangriffen greift. Es will eigene Verluste am Boden begrenzen.

Aber ich rate davon ab Krankenhäuser bevorzugt auszuschalten.
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25638
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Mo 13. Mai 2019, 18:58

Audi hat geschrieben:(13 May 2019, 18:56)

Muss ich raus suchen. In den britischen Medien war exakt das selbe Foto nur ohne Flagge


Okay reicht mir als Anhaltspunkt
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger
Audi
Beiträge: 6413
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Audi » Mo 13. Mai 2019, 18:59

Doch nur man sieht bei der Berichterstattung wo lang es geht. Da werden hardcore Islamisten als moderat verkauft was auch immer das sein soll
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40273
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 13. Mai 2019, 19:22

Audi hat geschrieben:(13 May 2019, 18:38)

Und Syrien verbrennt Menschen im KZ. Anhand der schneeschmelze auf dem Dach hat man es gesehen.

Es wurde ja schon immer gefoltert. Auch schon zu Zeiten, als der NS-Mann Alois Brunner zu Gast bei Assads Vater war.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40273
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 13. Mai 2019, 19:23

Cobra9 hat geschrieben:(13 May 2019, 18:58)

(…)
Aber ich rate davon ab Krankenhäuser bevorzugt auszuschalten.

Sonst?
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 40273
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 13. Mai 2019, 19:26

Audi hat geschrieben:(13 May 2019, 18:59)

Doch nur man sieht bei der Berichterstattung wo lang es geht. Da werden hardcore Islamisten als moderat verkauft was auch immer das sein soll

Ja, die Hisbollah zum Beispiel und al-Assad wird als geradezu liberal gepriesen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Cobra9
Beiträge: 25638
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 11:28

Re: Wie weiter mit Syrien ?

Beitragvon Cobra9 » Mo 13. Mai 2019, 19:28

DarkLightbringer hat geschrieben:(13 May 2019, 19:23)

Sonst?


Es wird kein sonst geben. Außer Kritik äußern wird nichts als Mittel bleiben. Was ich offen bedauere. Zumindest Sanktionen könnte man treffen. Gerichtet gegen Assad, Russland.
Das Böse hat einen Namen. Schokolade !

User auf Ignore erhalten keine Antwort

Auf meiner Liste : Alter Stubentiger

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pLenarum und 2 Gäste