Der Dax

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Der Dax

Beitragvon firlefanz11 » Fr 21. Jun 2019, 11:46

Wann is der G20 Gipfel doch gleich?
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 4713
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Fr 21. Jun 2019, 13:38

firlefanz11 hat geschrieben:(21 Jun 2019, 11:46)

Wann is der G20 Gipfel doch gleich?
Nächste Woche, Freitag und Samstag in Osaka/Japan. Große Fortschritte im Handelsstreit zwischen China und USA sind aber nicht zu erwarten. Ist aber egal, bei der absehbaren Zinsentwicklung bleibt ja nur noch der Kauf von Assets wie Aktien. Die müssen zwangsläufig steigen. Der Anlagenotstand wird immer krasser.
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Der Dax

Beitragvon firlefanz11 » Fr 21. Jun 2019, 13:59

Orbiter1 hat geschrieben:(21 Jun 2019, 13:38)

Nächste Woche, Freitag und Samstag in Osaka/Japan. Große Fortschritte im Handelsstreit zwischen China und USA sind aber nicht zu erwarten. Ist aber egal, bei der absehbaren Zinsentwicklung bleibt ja nur noch der Kauf von Assets wie Aktien. Die müssen zwangsläufig steigen. Der Anlagenotstand wird immer krasser.

Kann sein. Wollt ja auch nur wissen obs End Juni o. Ende Juli war...
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 4713
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Sa 22. Jun 2019, 16:11

Trump weiß bei wem er sich für die tolle Aktienperformance (Allzeithoch) bedanken kann.

"Stock Market is on track to have the best June in over 50 years! Thank you Mr. President!"

Bei sich selbst! Er ist halt die Mensch gewordene Bescheidenheit.
Benutzeravatar
Juan
Beiträge: 62
Registriert: Di 30. Okt 2018, 13:05

Re: Der Dax

Beitragvon Juan » So 23. Jun 2019, 13:10

Ein bescheidener Mensch könnte niemals Präsident werden. Bei uns, im Unterschied zu den Amerikanern, geben sie wenigstens den Anschein, bescheiden zu sein.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 4713
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Mo 24. Jun 2019, 15:15

Und Trump weiß auch wo die Totalversager zum Thema Wirtschaftsentwicklung sitzen. Lange wird er da nicht mehr zusehen und die alle rausschmeißen. So würd ich seinen Doppel-Tweet jedenfalls deuten.

"Despite a Federal Reserve that doesn’t know what it is doing - raised rates far too fast (very low inflation, other parts of world slowing, lowering & easing) & did large scale tightening, $50 Billion/month, we are on course to have one of the best Months of June in US history...

....Think of what it could have been if the Fed had gotten it right. Thousands of points higher on the Dow, and GDP in the 4’s or even 5’s. Now they stick, like a stubborn child, when we need rates cuts, & easing, to make up for what other countries are doing against us. Blew it!"
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 4713
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Fr 28. Jun 2019, 18:55

Der XETRA-Dax schließt mit 12.400 auf dem zweithöchsten Stand des Jahres. Jetzt kommt es auf den Ausgang des G20-Gipfels an. Da sind die Erwartungen inzwischen dermaßen nach unten geschraubt worden dass es eigentlich nur eine positive Überraschung geben kann. Das heißt am Montag starten wir mit einem Up-Gap. Die Frage ist, eher 200 Punkte oder eher 400 Punkte? Ich tippe auf 200 Punkte.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 4713
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Mo 1. Jul 2019, 09:14

Läuft alles so wie erwartet. Der G20-Gipfel überrascht positiv und der DAX öffnet mit einem Up-Gap von 220 Punkten. :D Der DAX hatte im 1. Halbjahr eine sehr gute Performance von 17%. 24 von 30 DAX-Aktien sind gestiegen. Da konnte man nicht allzuviel verkehrt machen. Aufgrund des immer extremeren Anlagenotstands muß er weiter steigen. Die 13.000 sollten noch im Juli fällig sein. Derweilen sind die Amis schon längst auf neuen Allzeithochs. Da muß der DAX noch ordentlich Gas geben wenn er das in diesem Jahr noch schaffen will.
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 4713
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Fr 5. Jul 2019, 16:06

firlefanz11 hat geschrieben:(03 Jun 2019, 13:14)

So, bei 5,80 isse schon mal also mach schon mal Deine Überweisung scharf... ;)
Das war vor 1 Monat. Heute steht der Aktienkurs der Deutschen Bank bei 7,30, also 25% höher. Jetzt wird bei der Restrukturierung auch nicht mehr eine Nagelfeile sondern eine Axt eingesetzt.
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Der Dax

Beitragvon firlefanz11 » Fr 5. Jul 2019, 16:41

Orbiter1 hat geschrieben:(05 Jul 2019, 16:06)

Jetzt wird bei der Restrukturierung auch nicht mehr eine Nagelfeile sondern eine Axt eingesetzt.

Ritchie geht, Sewing übernimmt Verantwortung für Investmentbank
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 4713
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Fr 5. Jul 2019, 16:51

firlefanz11 hat geschrieben:(05 Jul 2019, 16:41)

Ritchie geht, Sewing übernimmt Verantwortung für Investmentbank
So wie es aussieht geht nicht nur Ritchie sondern weitere 15.000 bis 20.000 Mitarbeiter.
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Der Dax

Beitragvon firlefanz11 » Fr 5. Jul 2019, 16:56

Orbiter1 hat geschrieben:(05 Jul 2019, 16:51)

So wie es aussieht geht nicht nur Ritchie sondern weitere 15.000 bis 20.000 Mitarbeiter.

Ja, Massenentlasungen werden gern mit steigenden Kursen belohnt... :|
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 22144
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Re: Der Dax

Beitragvon Skull » Fr 5. Jul 2019, 17:27

Orbiter1 hat geschrieben:(05 Jul 2019, 16:06)

Das war vor 1 Monat. Heute steht der Aktienkurs der Deutschen Bank bei 7,30, also 25% höher.
Jetzt wird bei der Restrukturierung auch nicht mehr eine Nagelfeile sondern eine Axt eingesetzt.

Und ich konnte heute mein DBK Investment auf nun nur noch 20 Prozent reduzieren. :)

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 22144
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Re: Der Dax

Beitragvon Skull » So 7. Jul 2019, 23:28

Orbiter1 hat geschrieben:(05 Jul 2019, 16:06)

Das war vor 1 Monat. Heute steht der Aktienkurs der Deutschen Bank bei 7,30, also 25% höher. Jetzt wird bei der Restrukturierung auch nicht mehr eine Nagelfeile sondern eine Axt eingesetzt.

Folgende Meldung und deren Text im Link möchte ich nicht vorenthalten:

Sybilla hat geschrieben:(07 Jul 2019, 22:58)

Jetzt geht*s los....

Deutsche Bank streicht 18.000 Stellen

...

Mal gucken, wie die Anleger diesen Strategiewechsel bewerten.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Der Dax

Beitragvon firlefanz11 » Mo 8. Jul 2019, 16:27

Skull hat geschrieben:(07 Jul 2019, 23:28)

Folgende Meldung und deren Text im Link möchte ich nicht vorenthalten:


Mal gucken, wie die Anleger diesen Strategiewechsel bewerten.

mfg

Kann ich Dir sagen...
Bearish Engulfing mit eine laaaangen schwarzen Tageskerze aktuell startend bei 7,50 EUR u. endend bei 6,81 EUR...
Kommen die 5 EUR vorm Komma womöglich doch noch mal wieder... :thumbup:
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 22144
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Re: Der Dax

Beitragvon Skull » Mo 8. Jul 2019, 16:32

firlefanz11 hat geschrieben:(08 Jul 2019, 16:27)

Kann ich Dir sagen...

Ist klar...

hinterher...weiß man immer mehr. :cool: :D

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 7326
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 13:18

Re: Der Dax

Beitragvon firlefanz11 » Mo 8. Jul 2019, 16:45

Skull hat geschrieben:(08 Jul 2019, 16:32)

Ist klar...

hinterher...weiß man immer mehr. :cool: :D

mfg

Ich hab ja auch nicht klugscheissen wollen sondern nur auf Deinen Kommentar wie wohl die Anleger reagieren werden geantwortet... :cool:
"Wer hier ist, weil er Hilfe beansprucht, hat eine besondere moralische Verpflichtung, den Helfern nicht das Leben zu zerstören."
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 22144
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Re: Der Dax

Beitragvon Skull » Mo 8. Jul 2019, 19:49

firlefanz11 hat geschrieben:(08 Jul 2019, 16:45)

Ich hab ja auch nicht klugscheissen wollen sondern nur auf Deinen Kommentar wie wohl die Anleger reagieren werden geantwortet... :cool:

Ist ja okay. :)

Ich hatte gestern abend die „Frage“ gestellt.
Natürlich hatte ich heute die Eröffnung, wie auch den Tageskursverlauf gesehen.

Mal schauen was sich in den nächsten Tagen und Wochen durchsetzt.
Hoffnung und Vertrauen VERSUS Sorge und Angst.

Der heutige Kursverlauf nach den Entscheidungen am Wochenende bewerte ich da nicht über.

Kulisse und Trader werden an solchen Tagen mehrmals durchgedreht. :dead:

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Orbiter1
Beiträge: 4713
Registriert: Fr 23. Feb 2018, 13:25

Re: Der Dax

Beitragvon Orbiter1 » Sa 13. Jul 2019, 12:51

Die US-Börsen schließen die Woche mal wieder mit neuen Allzeithochs. Der DAX dagegen enttäuscht. Was ist los, wird das noch was mit den 13.000 im Juli?
Benutzeravatar
Skull
Moderator
Beiträge: 22144
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW

Re: Der Dax

Beitragvon Skull » Sa 13. Jul 2019, 12:54

Orbiter1 hat geschrieben:(13 Jul 2019, 12:51)

Der DAX dagegen enttäuscht. Was ist los, wird das noch was mit den 13.000 im Juli?

ich habe keine Glaskugel. :?:

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste