Was darf man heutzutage noch essen

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 8309
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Was darf man heutzutage noch essen

Beitragvon unity in diversity » Sa 27. Apr 2019, 11:48

Man sollte nur essen, was für das erfahrene und kritische Auge erkennbar ist.
Bei Obst und Gemüse sollte das kein Problem sein.
Quaderförmige, panierte Fische kommen in der Natur nicht vor.
Fleisch sollte auch nach seiner Herkunft erkennbar sein.
Enten, Gänse, Hühner, Puten und anderes Weißvieh, mitsamt ihren Extremitäten.
Putenbrust, Hühnerbrust,… sind der Grenzfall, mit dem der Grusel anfängt, weil keiner weiß, was da an Schlachtabfällen zusammengeklebt wurde.
Frei nach dem Motto, was riecht, muß zuerst über die Ladentheke.
Milchsauer vergorener Weißkohl ist kein an Rinder zu verfütterndes Silageprodukt.
Zubehör kann Kümmel und Salz sein, damit es Sauerkohl wird.
Bratwürste zum Sauerkraut sind nicht erkennbar, Kasseler-Koteletts schon eher.
Für jedes Problem gibt es 2 Lösungsansätze:
Den Falschen und den Unsrigen.
Aus den USA.

Zurück zu „90. Essen & Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast